www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

EGO Control Active Below MAP

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
ibizafreak
Beiträge: 69
Alter: 34
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

EGO Control Active Below MAP

#1 Beitragvon ibizafreak » Sa Mai 01, 2021 10:34 am

Hallo zusammen,

kann mir jemand vielleicht sagen warum ich bei der EGO Control als maximalen Wert für den MAP 300kpa eintragen kann?
Mich hat es bislang nicht wirklich gestört aber verstanden hab ich diesen Grenzwert nie.

Kann man das irgendwie umschreiben so dass auch höhere Werte gehen?

Danke und Gruß

Philipp
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 787
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: EGO Control Active Below MAP

#2 Beitragvon el-hardo » Sa Mai 01, 2021 4:56 pm

Bei meiner AMP EFI sind es auch 300kpa, bei meiner EFIgnition sind es komischerweise nur 260kpa.
Beides 1.5.1
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

suzuki90
Beiträge: 968
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: EGO Control Active Below MAP

#3 Beitragvon suzuki90 » Mo Mai 03, 2021 8:57 am

Kann man den Grenzwert in der ini nicht einfach hoch setzen?
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, MS3Pro :P :P :P
Coming soon: ITB, WLLK (Laminova), water injection

ibizafreak
Beiträge: 69
Alter: 34
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: EGO Control Active Below MAP

#4 Beitragvon ibizafreak » Mo Mai 03, 2021 9:06 am

Ich hab keine Ahnung.
Wie geht sowas? In welcher Datei müsste das liegen?
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

ibizafreak
Beiträge: 69
Alter: 34
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: EGO Control Active Below MAP

#5 Beitragvon ibizafreak » Mo Mai 03, 2021 9:17 am

Edit: Habs gefunden. Geht.

Danke für den Denkanstoß!

Grüße

Philipp
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 968
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: EGO Control Active Below MAP

#6 Beitragvon Luheuser » Mo Mai 03, 2021 9:33 am

ich frag mal warum?

Dein VE Table sollte schon zu 90%-95 genau stehen damit eine EGO control richtig und Schnellgenug nach regeln kann..
Wenn du deine VE auf eher Fett raus fährst, sagen wir bei 2bar auf Lambda 0,75- 0,78 ist das eine gute Basis. Damit wäre das Regelfenster zwischen Lambda 0,7 und 0,85 was absolut im Rahmen ist und unterm Strich ohne das der Motor Kaputt geht...
Unterm Strich wäre eine Lambdaregelung nur den Verbrauch und ein bisschen was an Leistung bringen...

Mein Tipp daher, verwende mehr Zeit dafür dein VE sauber auf dein Wunschwert raus zu fahren.

Ich bin früher auch immer mit Lambdaregelung im hohen Lastbereich gefahren, eine CL Regelung hat wirklich sehr viel Zeit gebraucht, je besser das Vorsteuerkennfeld war, desto besser war die Regelung, am Ende musste nur noch +-3% geregelt werden... um dann festzustellen das die CL doch manchmal doch noch mal dazwischen gegrätscht hat und der Lambdawert sich aufgeschaukelt hat und es besser ohne Korrektur gefahren ist...
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

ibizafreak
Beiträge: 69
Alter: 34
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: EGO Control Active Below MAP

#7 Beitragvon ibizafreak » Mo Mai 03, 2021 11:08 am

OK, guter Hinweis das mit hineingrätschen.
Ich sehe die Lambdaregelung immer so ein bisschen als Sicherheitslösung. Falls irgendwas schief läuft oder anders ist als beim eigentlichen abstimmen. Dies kann natürlich auch be schlechter abstimmung genau entgegengesetzt wirken was doof wäre. :D

Aber ich gebe dir recht, bislang bin ich die Regelung bis 2bar LD gefahren und danach war sie aus. Hat auch immer funktioniert und der Wert schwankt dort kaum. Generell stecke ich extrem viel Zeit in meine VE Table. Hinreichend ganau sollte sie sein.

Ich werds jetzt einfach mal testen was passiert wenn ich die Lambdaregelung obenrum mit anschmeiße.

Was bei meiner MS leider kacke ist, das ich keine nachkommastellen im VE Table kann. Gerade im Niedriglastbereich habe ich teilweise das Problem das ich mir eine 0,5 wünschen würde.
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 968
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: EGO Control Active Below MAP

#8 Beitragvon Luheuser » Mo Mai 03, 2021 1:47 pm

ibizafreak hat geschrieben:
Was bei meiner MS leider kacke ist, das ich keine nachkommastellen im VE Table kann. Gerade im Niedriglastbereich habe ich teilweise das Problem das ich mir eine 0,5 wünschen würde.


dann passt deine Auflösung von Map/Drehzahl nicht, oder dein Req Fuel ist falsch berechnet
:)
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

ibizafreak
Beiträge: 69
Alter: 34
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: EGO Control Active Below MAP

#9 Beitragvon ibizafreak » Mo Mai 03, 2021 2:41 pm

Kann das, wie in meinem Fall, auch an großen Düsen und damit verbundenem sehr kleinen Req Fuel liegen?
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 968
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: EGO Control Active Below MAP

#10 Beitragvon Luheuser » Mo Mai 03, 2021 4:42 pm

ibizafreak hat geschrieben:Kann das, wie in meinem Fall, auch an großen Düsen und damit verbundenem sehr kleinen Req Fuel liegen?



Ich hatte Autos schon 1200ccm düsen Problemlos am laufen... dann müssen aber die Deadtimes genau rausgemessen sein und die Batteriespannungskorrektur muss auch passen
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

Acki
Beiträge: 2696
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: EGO Control Active Below MAP

#11 Beitragvon Acki » Mo Mai 10, 2021 9:40 am

Lambda in der volllast ist solange ein Sicherheitsfeature wie die Sonde anfettet. Sobald die abmagert (weil kaputt zb) wird es kompliziert.
Die Frage ist auch was man da genau macht wenn einen lambda 0,8 oder 0,78 bzw 0,82 stört zb.
Gerade die Korrekturen hauen da ja zwischen - viele Serienfahrzeuge hatten in der volllast früher nur wenige Korrekturen die greifen.
Teilweise bewusst. Im Sommer etwas fetter damit der Wagen kühler läuft usw usf
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

chapy
Beiträge: 1038
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: EGO Control Active Below MAP

#12 Beitragvon chapy » Mo Mai 10, 2021 12:18 pm

also bei mir darf sie zwischen 45-90 kpa +/-3% korrigieren,
ansonsten hat sie nur eine messfunktion.


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste