www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Zündung verstellt nur begrenzt

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
sam45
Beiträge: 7
Registriert: Sa Mär 28, 2015 12:04 am

Zündung verstellt nur begrenzt

#1 Beitragvon sam45 » Mo Jul 18, 2022 11:27 pm

Hallo,

ich bin schon länger stiller Mitleser hier im Forum, nun ist es bei mir auch soweit. Mein Polo 86c hat einen 1.6er AEE Motor mit 3F Digifant Einspritzung bekommen. Habe ich schon so gekauft und lief so naja :lol: . Da ich sowieso noch eine KDFI 1.4 rumfliegen hatte wurde diese eingebaut und ja läuft auch schon und erste Probefahrt war auch ok. Zündung mal grob eingeblizt (Natürlich mit fixed timing, sollte bis auf 1-2° passen), Sprit Tabelle etwas angepasst mit Breitbandlamda und ja fährt ganz ok aber nun zu meinem Problem:

Fahre Basic Trigger Zündung mit Originalen Hallgeber im Verteiler. Trigger offset bin ich bei 26°. Wenn ich jetzt fahre fährt er auch nach Zündkennfeld aber geht nicht weiter als 21° Ign Advance??

Habt ihr eine Idee an was das liegen könnte?

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 857
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#2 Beitragvon el-hardo » Di Jul 19, 2022 12:29 am

Er braucht ein paar Grad zum berechnen.
Wenn du also früher zünden willst, musst du früher triggern.
Optimal wäre ca. 90°
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

sam45
Beiträge: 7
Registriert: Sa Mär 28, 2015 12:04 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#3 Beitragvon sam45 » Di Jul 19, 2022 8:53 am

Danke für deine Antwort,

ich habs schon fast befürchtet.
Dann komme ich gleich zu meiner nächsten Frage.
Verteiler steht jetzt relativ mittig, glaube nicht dass ich da 40° nachdrehen kann? Wie komme ich dann zu dem Offset?
Was mich auch verwundert das hier schon einer bei besagter Polo Zündung auch mit Originalverteiler direkt mit 60° Offset Erfolg hatte :?: kann ja nicht sein das meiner mit alles praktisch gleich 40° anders Zündet? Vor allem lief er ja mit Original Steuergerät auf Volllast ganz anständig.

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 857
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#4 Beitragvon el-hardo » Di Jul 19, 2022 12:10 pm

Du kannst die andere Flanke nehmen.
Musst nur schauen ob das Signal damit weiterhin sauber ist. Ich hatte immer Probleme bei einer Seite der Flanke und hab dann den Verteiler soweit umgebaut, dass ich die 90° triggern konnte.
Langfristig würde ich aber sowieso über 36-1 oder sowas triggern. Ist viel sauberer und feiner in der Auflösung.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

sam45
Beiträge: 7
Registriert: Sa Mär 28, 2015 12:04 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#5 Beitragvon sam45 » Di Jul 19, 2022 4:31 pm

Danke nochmals für deine Antwort!

Habe schon oft von Problemen gelesen bei falling edge, deshalb garnicht daran gedacht, nun probiert. Offset geblizt (Jetzt bei 82°) ZZP steht wie ne eins und keine Signalprobleme -> Spitze.
Nur ist jetzt mein Leerlauf viel zu hoch da die Zündung vernünftig regeln kann. Das wird nun die nächste Baustelle :mrgreen:
Leistung ist jetzt plötzlich auch vorhanden, was ein paar grad Zündung nicht ausmachen.....
Triggerrad kommt ziemlich sicher noch aber da muss ich mal Motivation finden das Getriebe nochmal rauszurupfen.

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 857
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#6 Beitragvon el-hardo » Di Jul 19, 2022 4:40 pm

Das war ja schnell und einfach. :D
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 735
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#7 Beitragvon Carsten » Di Jul 19, 2022 9:18 pm

sam45 hat geschrieben:Danke nochmals für deine Antwort!

Habe schon oft von Problemen gelesen bei falling edge, deshalb garnicht daran gedacht, nun probiert. Offset geblizt (Jetzt bei 82°) ZZP steht wie ne eins und keine Signalprobleme -> Spitze.


Moin...

bei den Verteilern von Polo und Co ohne jegliche Verstellung kannst du auch den Rotor von der Welle ziehen und paar Grad versetzt wieder aufstecken und verkleben. Da ist eine Verzahnung drauf...

CU Carsten
IMG_20220409_171206_copy_1820x1024.jpg
(381.1 KiB) Noch nie heruntergeladen

IMG_20220409_173141_copy_1024x1820.jpg
(192.17 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 857
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#8 Beitragvon el-hardo » Di Jul 19, 2022 11:34 pm

Stimmt. Aber wenn man Pech hat juckelt fer Sitz aus. Damit hatte ich ewig Stress weil ich den 2x umgesteckt habe.
Den sollte man dann festkleben. Körnerpunkte haben bei mir nicht gereicht.
Verteiler drehen war am Ende die bessere Methode.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

sam45
Beiträge: 7
Registriert: Sa Mär 28, 2015 12:04 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#9 Beitragvon sam45 » Mi Jul 20, 2022 12:47 am

Danke noch für den Tipp, werde das aber vorerst so lassen, bin noch ein paar KM gefahren und läuft 1A
Im vergleich zum serien NZ der drin war läuft das schon böse :D

Jetzt erstmal auf einen neuen Breitbandlamdacontroller warten, mein Open Source Arduino ding von Bylund will iwie kein 0-5V ausspucken.

_Tom_
Beiträge: 337
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#10 Beitragvon _Tom_ » So Jul 31, 2022 10:49 am

Moin,
viel Spaß noch mit dem Wagen.
Hab selber viel Polo geschraubt. Ein Umbau auf Triggerrad macht einen deutlich präziseren Funken wenn man die Verteilerkappe dadurch eliminiert und der flatterige Zahnriemen entfällt dann auch beim Triggern der Drehzahl.
Ist aber nur was wenn man eh noch Änderungen vor hat und vielleicht den motor noch rausnehmen will.

Gruß _Tom_
A3 1.8t Allrad mitten im Umbau.

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 735
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#11 Beitragvon Carsten » Mo Aug 01, 2022 9:20 am

_Tom_ hat geschrieben:Moin,
viel Spaß noch mit dem Wagen.
Hab selber viel Polo geschraubt. Ein Umbau auf Triggerrad macht einen deutlich präziseren Funken wenn man die Verteilerkappe dadurch eliminiert und der flatterige Zahnriemen entfällt dann auch beim Triggern der Drehzahl.
Ist aber nur was wenn man eh noch Änderungen vor hat und vielleicht den motor noch rausnehmen will.

Gruß _Tom_


Hallo Tom,

hast du dabei auch das Triggerrad von VW / Audi benutzt, was den hinteren Dichtflansch der Kurbelwelle ersetzt? Oder bist du mit einer Lösung an der Steuerseite unterwegs gewesen?
Ich habe mal was aufgeschnappt, dass das VW Triggerrad bei hohen Drehzahlen irgendwann kein gutes Signal mehr liefert. Kannst du das bestätigen / widerlegen?

CU Carsten

sam45
Beiträge: 7
Registriert: Sa Mär 28, 2015 12:04 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#12 Beitragvon sam45 » Mo Aug 01, 2022 4:34 pm

@Tom danke. Umbau auf Triggerrad ist eigentlich schon fix für mich da der Simmerring und Sensor schon daheim liegt. Habe es mangels Spezialwerkzeug für Montage beim Motorswap aber noch nicht verbaut (leider) aber eigentlich wollte ich garnicht auf Megasquirt umbauen. Aber wie das hald so ist.... :mrgreen:
Lambdacontroller + Can Display habe ich mich jetzt für die Lösung vom Alfagta hier im Forum entschieden :)

Bezüglich Triggerrad Signal bei höheren Drehzahlen würde mich auch interessieren? Mein Motor wird später vermutlich bei 6500-6600 Abgeriegelt...

_Tom_
Beiträge: 337
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#13 Beitragvon _Tom_ » Di Aug 02, 2022 12:40 pm

Hallo Carsten,

ja ich kann was sagen.

Das VAG Triggerrad hinter der Schwungscheibe / im Simmerring verbaue ich sehr gern. Da gibt es ja tausend verschiedene Varianten. z.B.
-runder oder eckiger Sensor
-Blechrad mit feinen ausgestanzen Zähnen oder Blechrad gepresst mit wellenförmigen Zähnen.
- Sensoren mit verschiedene Kabellängen und Sensoren nur mit Stecker.
- Die Sensoren sind Halleffekt und laufen bei mir mit 5V Pullup und 13 Zähne vor OT. Also 78° in der MS
Rad Simmerring und Sensor müssen zueinander passen. Gepresstes Rad passt nicht in Simmerring für gestanztes Rad...usw. Sollte aber kein Problem sein ... Entweder hat der Wagen schon alles drin oder beim Kauf alles von einem Modell nehmen. Z.B. Golf IV 1.4 16V AKQ. das passt in 90Prozent der Fälle.
An EA 827 (1,8 16V und Co.) Motoren passt eine Befestigungsschraube nicht ganz. Unterlegscheibe oder ein kleine Blechstück lassen die Sorgen verschwinden.
Alle Varianten funktionieren problemlos. Im Polomotor mit Moppedkolben über 9000U/min.

Die laufen (ausprobiert) an: klassischer MS 2, und den Derivaten.
Verbaut hab ich die erfolgreich an Polo Stahl und Graugussmotoren, Golf 1,8 und 2L Motoren Typ EA 827 und EA113 und ein paar Sonderbauten (Riemenscheibe) im Audi V8 und Toyota Motoren.
Den Sensor sollte man aber nicht rückwärts (entgegen der vorgesehenen Drehrichtung) betreiben. Also bei einem Nachrüstprojekt an der Riemenscheibe hatte ich da massive Probleme. Auch ein Test auf der Werkbank wollte nicht gut laufen. Kann ich mir nicht erklären, ist aber meine Erfahrung.
Gruß
A3 1.8t Allrad mitten im Umbau.

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 735
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: Zündung verstellt nur begrenzt

#14 Beitragvon Carsten » Mi Aug 03, 2022 7:27 am

Moin Tom,

vielen Dank, das hilft mir auf jeden Fall weiter....

Gruß Carsten


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron