www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Efignition

Nachricht
Autor
DomSan
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 07, 2012 10:09 am

Efignition

#1 Beitragvon DomSan » Mi Apr 28, 2021 6:54 pm

Hallo
Bin auf der Suche nach der Anleitung / Beschreibung der Efignition 46 / 88 als PDF Datei .
Möchte die mal Vergleichen mit der KDFI 1.4 , weil ich mir überlege eine zu kaufen .
Hat jemand sowas liegen ?
Dominik

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 795
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Efignition

#2 Beitragvon el-hardo » Mi Apr 28, 2021 9:24 pm

Musst du auf der HP gucken.
Da ist die Pinbelegung und z.T. die Schaltpläne.

Tip:
Auf Holländisch schauen, da die HP auf englisch nicht vollständig ist. Musst ein wenig suchen, glaube es ist unter "Kabelbomen" oder so.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

DomSan
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 07, 2012 10:09 am

Re: Efignition

#3 Beitragvon DomSan » Do Apr 29, 2021 4:23 pm

el-hardo hat geschrieben:Musst du auf der HP gucken.
Da ist die Pinbelegung und z.T. die Schaltpläne.

Tip:
Auf Holländisch schauen, da die HP auf englisch nicht vollständig ist. Musst ein wenig suchen, glaube es ist unter "Kabelbomen" oder so.


Danke für deine Antwort . Dachte es gibt was als PDF Datei .
Auf der Internet Seite hatte ich schon gesehen gehabt
Dominik

Hat jemand die schon verbaut und Erfahrung gemacht ?

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 795
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Efignition

#4 Beitragvon el-hardo » Do Apr 29, 2021 6:20 pm

Ne, sonst gibts nix weiter. Ich bin ganz gut zurechtgekommen mit den spärlichen Angaben, da es nicht mein erster Umbau ist. Aber die Dokumentation ist schon etwas dürftig, das stimmt. Im Prinzip ist es aber analog zur MS3X.

Ja, habe seit nem Monat die EFI 88 drin.
Meine Erfahrzungen habe ich in meinem Projekt geteilt.
Unterm Strich alles ok.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

DomSan
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 07, 2012 10:09 am

Re: Efignition

#5 Beitragvon DomSan » Do Apr 29, 2021 6:30 pm

el-hardo hat geschrieben:Ne, sonst gibts nix weiter. Ich bin ganz gut zurechtgekommen mit den spärlichen Angaben, da es nicht mein erster Umbau ist. Aber die Dokumentation ist schon etwas dürftig, das stimmt. Im Prinzip ist es aber analog zur MS3X.

Ja, habe seit nem Monat die EFI 88 drin.
Meine Erfahrzungen habe ich in meinem Projekt geteilt.
Unterm Strich alles ok.


Die EFI 88 interessiert mich auch für später . möchte die jetzt an einen V6 verbauen da reicht die dicke was ich so raus bekommen habe . Die EFI 88 kommt später an einen V8
Danke erst einmal für dein Informationen

Dominik

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 1014
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Efignition

#6 Beitragvon Dominik335i » Fr Apr 30, 2021 7:52 am

Ich und paar Kumpels sind mit der Efignition 46 voll zufrieden. Vom ultra fummeligen Stecker mal abgesehen. Wenn man hier nicht einen komplett neuen Kabelbaum mit recht kleinen Querschnitten baut, ist es wirklich eine Katastrophe. Der Support per Mail ist super. Und auf der originalen Homepage (niederländisch) findet man eigentlich sämtliche Infos. Musst halt mit dem Google Übersetzer die komplette Seite übersetzen lassen, dann kann man ganz normal durchklicken...

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight (Rover 1,8l K Series NA)
232 PS @ 8.500 rpm vs. 490 kg
EFIgnition + Micro Lambda (vollsequentiell & COPs)

DomSan
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 07, 2012 10:09 am

Re: Efignition

#7 Beitragvon DomSan » Fr Mai 07, 2021 9:16 am

Danke erst einmal für die info`s


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste