www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Opel GT 1971

Nachricht
Autor
Latscho
Beiträge: 20
Registriert: Mi Apr 27, 2016 4:41 pm

Re: Opel GT 1971

#31 Beitragvon Latscho » Sa Okt 31, 2020 4:10 pm

Dann haben sich bestimmt die Nadellager am hinteren Gelenk verabschiedet.
Reparaturanleitung findest du im OHF.
Hab ich auch schon 2x gemmacht.

chapy
Beiträge: 1047
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Opel GT 1971

#32 Beitragvon chapy » So Mai 30, 2021 5:32 pm

hier gibts wieder ein paar news,
die vibrationen entstanden tatsächlich durch unwucht der kardanwelle.
sie hatte 35 gr unwucht,wurde jetzt auf 5 gr nachgewuchtet.
die vibrationen sind nahezu weg.
2 runden sind wir schon wieder gefahren.
jetzt ist eigentlich nur noch feinschliff vom teillast,cruising und dem weichen lastwechseln von zug auf schub.
es ist schon bemerkenswert,wie effizient der motor läuft.
mit ~150km/h auf der bahn braucht man kaum last auf das pedal zu geben.
beim nächsten volltanken wird der durchschnittliche spritkonsum ermittelt.


Zurück zu „Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste