www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

El-Hardo Projects ;-)

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
1252er
Beiträge: 654
Registriert: Mi Feb 22, 2006 12:44 am
Wohnort: 64839

Re: El-Hardo Projects ;-)

#31 Beitragvon 1252er » Mo Apr 05, 2021 11:03 pm

Wow, ist das eine Konstruktion mit den 3 Ketten runter.
Ich wusste ja das der Mini und der Saab Ähnlichkeiten haben,
aber das ist nochmal was ganz anderes als die Zahnräder runter auf das Vorgelege.
-Kein Auto mehr mit MS1 auf der Strasse, alle abgemeldet in der Garage.

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 787
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: El-Hardo Projects ;-)

#32 Beitragvon el-hardo » Di Apr 13, 2021 11:08 pm

So, gibt ein paar kleine Neuigkeiten.

Fahre mit dem Wagen täglich - springt gut an, er fährt gut und Leerlauf ist gut wenn er erstmal läuft.
Nur der Übergang vom Anspringen bis er sich dran gewöhnt hat, dass er laufen soll (die ersten 20s etwa) passieren immer neue Dinge. Das Afterstart enrichment muss massivst größer sein als bei einem ähnlichen Motor, was ich noch nicht ganz verstehe.

Bin mal gespannt wie lange das noch dauert, bis er zufriedenstellend läuft.

Was mich aber massiv nervt ist der momentane Support von Jeroen was meine internes Knock Modul angeht. Ich habe die Settings von meinem anderen Motor (mit gleicher Bohrung + Klopfsensor mit MS3 Pro Evo) übernommen und erwartet, dass das halbwegs passt.
Aber der Knock Level ist immer bei 2,4% wenn der Motor läuft. Auch wenn ich auf den Klopfsensor klopfe. Immer 2,4%. Da kann was nicht stimmen.
Hab es Jeroen geschrieben. Er meinte das funktioniert, ich soll mal alles prüfen und ihm meine .msq schicken.
Habe ich vor Ostern gemacht. Kabel geprüft, Klopfsensor geprüft, Oszi an EFI Stecker gehängt und drauf geklopft (zeigt was plausibles an), Kanäle getauscht etc. Das passt alles. Aber von Jeroen seitdem keine Antwort. Entweder macht der Osterferien, sein PC hat Corona oder er will sich dessen nicht annehmen? Will noch nichts unterstellen, denn/aber sonst war der Support super.
Das nervt, weil ich keine Lastfahrten abstimmen kann ohne zu wissen ob er klopft.
Ich vermute, dass das interne Knock Modul einen weg hat und bin gespannt wie wir das abwickeln.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 787
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: El-Hardo Projects ;-)

#33 Beitragvon el-hardo » Do Apr 29, 2021 11:38 pm

Mittlerweile gibt es eine Lösung.
Ich habe ein Austauschgerät bekommen,.und das Neue funktioniert im ersten Probelauf tadellos.

Anspringen ist mittlerweile auch super. Es waren viele kleine Veränderungen, die mal den einen Bereich verbessert, aber einen anderen Bereichen verschlechtert haben. Aber nach vielen Kalt- und Warmstarts ist es 95% gut. Leerlaufregelung ist läuft mittlerweile auch gut, hat auch ne Weile gedauert bis das alles so passte.
Bin ansich zufrieden wie er läuft.
Klopfregelung muss jetzt noch feinjustiert werden und schauen was WOT so I'm humanen Bereich möglich ist.

Ziel sind 280-300Nm konstant bis 7000rpm zu applizieren. Mehr verträgt das Getriebe nicht auf Dauer.
Ist gemessen an heutigen Maßstäben natürlich müde. Aber vor 29 Jahren (so alt ist das Auto) war das ganz ok. :D
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R


Zurück zu „Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron