www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Übernahme des Forums

Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Neuigkeiten rund ums Forum und megasquirt.de
Admins: Megamucke
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Megamucke
Site Admin
Beiträge: 282
Alter: 41
Registriert: Do Feb 03, 2005 2:44 pm
Wohnort: Leipzig

Übernahme des Forums

#1 Beitragvon Megamucke » So Jun 05, 2022 11:27 am

Hallo Leute,

Wie ja unschwer zu erkennen ist, passiert hier von meiner Seite nicht mehr viel.
Keine Updates .. Das Wiki hat dem Spam auch nix mehr entgegen zu setzen, usw. usw.

Ich finde schlichtweg keine Zeit mehr dafür.
Und das Interesse an dem ganzen Thema Megasquirt ist auch nicht mehr wirklich vorhanden um ehrlich zu sein.
Das Projekt selber scheint sich ja auch nicht großartig weiter zu entwickeln ...

Daher hier erstmal ganz frei die Frage:
Hat jemand hier Interesse, dieses Forum zu übernehmen?

Also um es zu erhalten oder gar auszubauen, natürlich.
Das Forum abschalten und die URL an nen Porn Anbieter verkaufen, könnte ich auch selbst. :D

Gruß
Der Admin 8)
..squirt..squirt..

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2347
Alter: 101
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Übernahme des Forums

#2 Beitragvon Alfagta » So Jun 05, 2022 1:24 pm

Hallo,

kannst du mal kurz zusammenfassen wie das aktuelle Layout aussieht?
Hast du einen eigenen Server zuhause oder wird es auf einem gemietetem Server gehostet?
Würdest du bei der Übergabe zur Unterstützung behilflich sein?

Gruß
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II
Tunerstudio V3.0.60.61 Registered
MLog View V4.3.30 Registered
MLog View HD V4.3.30 Registered

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 841
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Übernahme des Forums

#3 Beitragvon el-hardo » So Jun 05, 2022 1:29 pm

Ich habe einfach absolut keine Ahnung davon, weshalb ich auch der falsch Mann dafür bin. Und auch wenn das Interesse in letzter Zeit spürbar abnimmt, finde ich absolut, dass das Forum erhalten bleiben muss.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

ibizafreak
Beiträge: 79
Alter: 35
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: Übernahme des Forums

#4 Beitragvon ibizafreak » So Jun 05, 2022 5:47 pm

Also wenn das Forum ganz untergeht fände ich auch sehr Schade. :(
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
Megamucke
Site Admin
Beiträge: 282
Alter: 41
Registriert: Do Feb 03, 2005 2:44 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Übernahme des Forums

#5 Beitragvon Megamucke » Mo Jun 06, 2022 11:10 am

Achtung: Langer Text incoming. :D


Alfagta hat geschrieben:Hallo,

kannst du mal kurz zusammenfassen wie das aktuelle Layout aussieht?
Hast du einen eigenen Server zuhause oder wird es auf einem gemietetem Server gehostet?
Würdest du bei der Übergabe zur Unterstützung behilflich sein?

Gruß



Das Forum liegt nicht auf einem eigenen Server. Sowas wäre glaub ich auch nicht zu empfehlen.
Der derzeitige Hoster ist all-inkl.com
Sprich der neue Besitzer braucht also min. irgendwo einen Account bei so einem Webhoster.

all-inkl.com kann ich durchaus empfehlen. Da ist zwar nix irgendwie neu, flashy, super-innovativ...
Aber dafür läuft seit Jahren alles wirklich reibungslos. Das günstigste Paket bei denen ist ~5 Euro/Monat.
So um diese Summe wird sichs höchstwahrscheinlich auch bei anderen Anbietern drehen, nehm ich mal an.

Unterstützung gibt es natürlich von mir soweit ich kann, bzw. soweit es Sinn macht.
(Grundlagen-Kurse kann das Internet evtl. besser als ich.)
Es sei aber erwähnt, dass ich so einen Server Umzug auch noch nie gemacht hab.
Aber wie ich immer sage: Was man nicht kann, dass muss man eben lernen.


- - -


Was den grundsätzlichen Erhalt des Forums angeht:
So ein Forum hat ja zwei Komponenten. Kollaboration und Information.

Was die Kollaboration-Funktion angeht, gäbe es ja durchaus Alternativen.
Also Plattformen zum Austausch gibts ja viele.

Das Problem ist eher die Information.
Also wie und ob überhaupt man die bestehenden Infos in irgendwas ala Reddit oder so integrieren könnte.
Das man quasi umzieht auf eine Plattform, die sich selbst trägt.
Wo es keinen Admin sondern höchstens mal einen Moderator braucht.

Weil grundlegend finde ich, dass zumindest die Informationen hier erhalten werden sollten. Also selbst ohne eventuelles Forum.
Die Infos die man hier findet sind ja teilweise echt Gold wert.
Allerdings ist mir auch noch nix eingefallen wie man das am besten umsetzen kann.

Von daher ist die Lösung namens Forum derzeit zumindest immer noch die Beste, denke ich.
Der neue Besitzer sollte so etwas also managen können. bzw. Lust drauf haben.


- - -


Lust drauf haben:
Braucht es ein Forum wie dieses?

Seien wir mal ganz ehrlich.
Wenn eine Hand voll Leute ein Forum mit Informationen nutzt die auch nur eine Hand voll Leute braucht.
Dann muss man sich schon die Frage stellen, ob es jeglichen Aufwand rechtfertigt. Ganz gleich wie gering dieser ist.
Jeder von uns hat höchstwahrscheinlich Dinge im Leben, die signifikant höher priorisiert sind als das Forum hier bzw. jegliche Information die es enthält.

Will sagen...
Man muss jetzt nicht zwanghaft an so etwas festhalten. Wir alle kommen auch ohne das Forum aus.
Schöner ist es natürlich wenn es so etwas gibt. :D


- - -


Mögliche Alternative:
Falls jemand evtl. unternehmerische Ambitionen hat, so könnte man alternativ auch versuchen ein großes Forum rings um das Thema Motor zu bauen.
Da wären die Infos hier höchstwahrscheinlich ein guter Start.
Also ein großes Forum zu Motorarten, Motor Steuergeräten, Grundlagen, Historisches ... Evtl. sogar E-Motore und deren Steuerungen usw usw.
In dem Falle könnte das Thema Megasquirt als Unterforum in einem ganz großen erhalten bleiben.

Für diesen Zweck würde ich mal meine motorkontrolle.de URL mal mit in den Ring werfen.

Aber man sollte ganz klar wissen.
Der Aufbau eines solchen Forums macht deutlich mehr Arbeit und kostet sicherlich auch mehr.
Man sollte so etwas also unternehmerisch angehen.

Aber wie man an den großen Foren da draußen sieht, kann sich das auch lohnen.
Vor allem wenn man das ganze evtl. noch mit einer Influencer Karriere kombiniert.
Sprich so ein Forum muss nicht zwangsweise klein sein.

Disclaimer:
Für so etwas bin nicht mehr zu haben. :D
Aber wer weiß ... Vielleicht findet sich da draußen ja jemand der Bock auf sowas hat.
..squirt..squirt..

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 841
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Übernahme des Forums

#6 Beitragvon el-hardo » Mo Jun 06, 2022 12:34 pm

Da werden jetzt viele Themen in eine Topf geworfen.
Forum ja oder nein
Information erhalten
Dieses Forum als Unterforum
Influenzer (wie ich dieses Wort verabscheue... :x )...

Aber interessante Gedanken.
Ich bin bzw. hänge ja immer noch am "warum ist hier nix mehr los".
Davon abgesehen, dass man eh nix ändern kann, sind im Ami Forun ständig Neuzugänge mit Anfänger-Fragen unterwegs. Es passiert bei dem Thema Global auch was, aber wohl nicht in der BRD.
Liegst am Tüv?
Haben die Leute zuviel Geld und leasen lieber nen neuen RS4?
Sind die Leute zu faul oder schlicht zu unfähig sowas wie MS in ihr Auto zu bauen?
Oder fahren die Amis alte Kisten wo es geht, aber ein 20 Jahre alter VW TFSI ist von der Technik her schon zu fortschrittlich?
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

ibizafreak
Beiträge: 79
Alter: 35
Registriert: So Nov 13, 2016 5:14 pm

Re: Übernahme des Forums

#7 Beitragvon ibizafreak » Mo Jun 06, 2022 1:41 pm

Mhhmmm…

Also irgendwie kann ich Megamucke schon verstehen.

Ja, es stehen viele Informationen hier und ja, diese sollten erhalten bleiben. Bin ich voll dabei.
Die Frage des weiterbetreibens ist aber schon berechtigt denn wie schon gesagt wurde die Zahl der Neuzugänge mit Anfängerfragen ist eher wenig.
Ich denke es liegt tatsächlich einfach an der fehlenden Lust und an der scheinbar anfänglich hohen Komplexität die sich nach ein paar schritten gar nicht mehr so hoch anfühlt aber da kommen nur wenige hin.
Heutzutage werden überall Billetteile und PlugandPlay adapter angeboten. Da muss man sich einfach keine Gedanken machen. Abstimmer (gute oder schlechte) gibt es wie Sand am Meer. Das war früher auch etwas schwieriger.

Ich selbst bleibe dennoch dabei: Sollte das Forum untergehen fände ich es sehr schade.
Ich selbst kann leider IT-Mäßig nur wenig helfen. Ein Influencer bin ich leider auch nicht. :D
Was ich tun kann ist mich an Kosten zu beteiligen und jedem der hier „doofe“ Fragen stellt probieren zu helfen.
Seat Ibiza Cupra 2 - Allradumbau
2.0l 16V Turbo (ABF)
2017-2020: GTX30/76
2020- : Precision PT6466 Gen2
NG-Motorsport Zylinderkopf
02Q 6-Gang Getriebe aus S3 8P
KDFI 1.4 PnP - MS2/Extra 3.4.2

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 841
Alter: 43
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Übernahme des Forums

#8 Beitragvon el-hardo » Mo Jun 06, 2022 2:06 pm

Ich kann Megamucke auch absolut nachvollziehen.
Zum einen stecke ich gerade selber in der "ich habe immer weniger Zeit" Phase, und es wird seit Jahren eher schlimmer als besser.
Aber zum anderen muss man die Perspektive abschätzen und eine Prognose wagen. Wird es zukünftig weniger oder mehr MSler geben?

Mehr könnte sein weil die Begeisterung an älteren, echten Autos zunimmt und man die gerne umrüsten möchte. Sei es weil man etwas verbessern möchte oder weil die alte Technik nicht mehr mitspielt.
So geht es mir.

Weniger kann sein, weil die Bandbreite an ECUs zunimmt, MS von den Entwicklern einschläft und auch die Leute*innen die sowas umbauen abnimmt.

Sich dann in die Richtung zu orientieren macht u.U. Sinn. Bsp Speeduiono hier integrieren.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
SiPPi
Beiträge: 166
Registriert: So Mär 31, 2013 8:54 pm
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kontaktdaten:

Re: Übernahme des Forums

#9 Beitragvon SiPPi » Di Jun 07, 2022 6:45 am

Wieviel Speicherplatz belegen Forum und Wiki und von wieviel Traffic sprechen wir im Schnitt?
VW Golf 2 1.8 8v G60, KDFI 1.4, BT, CAN Erw. Board, CANCHECKED MFA
VW Golf 1 1.4 8v EDK, UMC1, Spartan LSU4.9
VW Polo 86c 1.4 16v, UMC1, BT, Spartan LSU4.9

Benutzeravatar
Megamucke
Site Admin
Beiträge: 282
Alter: 41
Registriert: Do Feb 03, 2005 2:44 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Übernahme des Forums

#10 Beitragvon Megamucke » Mi Jun 08, 2022 10:34 am

SiPPi hat geschrieben:Wieviel Speicherplatz belegen Forum und Wiki und von wieviel Traffic sprechen wir im Schnitt?


Das Forum und Wiki zusammen erzeugen etwa 20-30GB Traffic pro Monat.
Letztes Jahr war mal ein Monat mit 32GB ... War bestimmt wieder Spam oder so. :D

Speicherplatz braucht es derzeit 2,7GB plus etwa 260MB für die zwei Datenbanken.
..squirt..squirt..

Benutzeravatar
squenz
Beiträge: 265
Registriert: Sa Dez 20, 2014 11:11 pm
Wohnort: München

Re: Übernahme des Forums

#11 Beitragvon squenz » So Jun 12, 2022 3:11 pm

Ich würde es ebenfalls extrem schade finden wenn das Forum wegfällt. Vielleicht würde es das Forum etwas beleben wenn man Unterforen für mehrere Plattformen anbietet. Viele die früher MS gefahren sind haben in das ECUMaster oder MAXXECU Lager gewechselt. Hier deutschsprachigen Austausch anzubieten könnte helfen das Forum zu beleben. Ich bin mittlerweile mehr bei Link und Haltech ECUs zu hause und würde es natürlich cool finden auch für diese Plattformen deutschsprachige Infos zu sehen, bzw. im Rahmen meiner Möglichkeiten am Erfahrungsaustausch mitzuwirken.

Ich bin persönlich überhaupt kein Fan der Speeduino Geschichte aber was den "Spirit" betrifft (und die Applikation über TS) wäre es auch naheliegend das hier zu integrieren und könnte helfen wieder mehr Schwung in das Forum zu bringen.

Viele Grüße

Markus
Toyota Starlet Daily - Microsquirt V3 mit MS2-Extra V3.4.2
Mazda RX-7 Turbo - Microtech LT-8s

Daniel26
Beiträge: 152
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Übernahme des Forums

#12 Beitragvon Daniel26 » Mo Jun 13, 2022 10:39 am

Bei nem Umzug kann ich gerne behilflich sein. Ich kann snur nichzt übernehmen, da fehlt mir die Zeit.
Aber beim umzug helfe ich gerne.

suzuki90
Beiträge: 1035
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Übernahme des Forums

#13 Beitragvon suzuki90 » Mo Jun 27, 2022 7:25 am

Es klingt ja aber so, dass wenn es keiner übernimmt, dann wird es das Forum über kurz oder lang nicht mehr geben, oder?
Das wäre natürlich extrem schade, hab da viel wissen raus gezogen und mach das auch immer noch.
Wer hat denn diese 5 € pro Monat bisher gezahlt?
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, MS3Pro :P :P :P
Coming soon: ITB, WLLK (Laminova), water injection

Benutzeravatar
Megamucke
Site Admin
Beiträge: 282
Alter: 41
Registriert: Do Feb 03, 2005 2:44 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Übernahme des Forums

#14 Beitragvon Megamucke » Mo Jun 27, 2022 9:51 am

Ich und der Spenden Knopf :D


Wenn sich niemand fürs Forum findet, werde ich die hier gespeicherten Infos umwandeln, dass sie zumindest in irgend einer passiven Form zu finden sind.
Ob das dann auch hier sein wird oder nicht, wird sich zeigen.
Irgendwie so, dass man es zumindest via Google zu finden kann.
..squirt..squirt..

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 1038
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Übernahme des Forums

#15 Beitragvon Dominik335i » Mo Jun 27, 2022 10:18 am

Also ich fände es auch unheimlich schade, wenn das Forum sterben würde. Allerdings bin ich im Gegenzug selbst leider auch nicht in der Lage zu unterstützen (zwei kleine Kinder plus keine Ahnung von IT-Gedöns :wink: ).

Laien-Frage: Gibt es keine kostenlose Foren-Anbieter? Halt in dem Fall mit Werbung? Wäre ja trotzdem allemal besser als gar kein Forum.

Außerdem finde ich den Vorschlag mit einer Öffnung für andere Steuergeräte super. Speziell Speeduino und Rusefi. Also quasi das "Low Budget- bzw. Bastler-ECU-Forum" :mrgreen: Dafür gibt's ja meines Wissens nach nichts Deutsches. Vielleicht käme damit auch wieder etwas mehr Leben in die Bude?!

Grüße
Dominik
Caterham R400 Superlight (Rover 1,8l K Series NA)
232 PS @ 8.500 rpm vs. 480 kg
EFIgnition + Micro Lambda


Zurück zu „Anregungen / Verbesserungsvorschläge / Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste