Priming Pulse

Aus megasquirt.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Option "Priming Pulse"[Bearbeiten]

Der MegaSquirt-Code ab Version 2.00 enthält die Option „priming pulse“ für den Ausgang für die Kraftstoffpumpe. Die Pumpe wird hierbei sofort mit Anlegen der Versorgungsspannung angesteuert und 2 Sekunden nach wegnehmen der Spannungsversorgung deaktiviert. Wenn sie den Wert „priming pulse“ auf null setzen, wird die Pumpe nicht vor dem ersten Drehzahl-Signal aktiviert. Ist in diesem Feld keine null eingetragen, werden mit Umdrehen der Zündung alle Einspritzdüsen für die Dauer des in diesem Feld eingetragenen Wertes aufgesteuert. Zeitgleich wird die Kraftstoffpumpe aktiviert, aber nur für eine Dauer von 2 Sekunden, wenn kein Drehzahl-Signal erfasst wird. Die Pumpe läuft solange ein Drehzahl-Signal vorhanden ist und nach Ende des Signales noch 2 Sekunden weiter. Die Version 1.0 des Codes aktiviert die Kraftstoffpumpe lediglich wenn ein Drehzahl-Signal vorliegt. Wenn sie hier also nur den Zündschlüssel umdrehen ohne den Motor anzulassen, wird die Pumpe aus bleiben. Mit Anlassen des Motors nimmt die Pumpe ihre Arbeit auf, schaltet sich aber wie bei dem neueren Code erst mit 2 Sekunden Verzögerung ab.


Quelle: MegaManual unter http://www.megamanual.com/index.html