www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Quelle für Einspritzdüsenfueladapter

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
kamphausen
Beiträge: 11
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:51 am

Quelle für Einspritzdüsenfueladapter

#1 Beitragvon kamphausen » Sa Dez 14, 2019 12:18 pm

Moin

Ich fahr seit geraumer Zeit mit einem Triumph TR6 mit MS3 rum:
https://www.straightsix.de/doku.php?id= ... megasquirt

Das ganze ist mit ner Fuelrail realisiert worden....

Original hatte der Wagen eine mechanische Lucas PI Einspritzung mit einzelnen Benzinleitungen von eine Dosierverteiler aus zu den Düsen wie hier zu sehen:

K&N.jpg
K&N.jpg (86.76 KiB) 184 mal betrachtet


Gibt es irgendwo so ähnliche 90° Adapter, um das Benzin per einzelner Leitung zur Düse zu bekommen? Bis jetzt hab ich nur https://www.lpgshop.co.uk/injector-adap ... 2001-o6mm/ gefunden und die sind eigentlich für LPG-Betrieb.....

Gerade Adapter hab ich schon gefunden....aber die passen mit Zuleitung nicht unter die Motorhaube....

Oder ist das ganze eh ne blöde Idee und man bekommt z.B. Probleme mit dem Benzindruck an den Düsen durch Schwingungen etc.?

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 682
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: Quelle für Einspritzdüsenfueladapter

#2 Beitragvon Carsten » So Dez 15, 2019 9:12 am

Moin,

klasse Projekt und auf deiner Homepage super beschrieben.

Geht es dir jetzt nur darum, das Rail der Optik wegen loszuwerden?

CU Carsten


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste