www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 677
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#46 Beitragvon el-hardo » Fr Mai 22, 2020 9:28 am

Hm...ok. Also Dwell Werte sind ziemlich Standard bei mir. Nominal Dwell 3ms, Spark Duration 1ms.

Habe mir jetzt mal Abschirmgeflecht bestellt welches ich über die Zündkabel schieben kann.
Mal schauen was das bringt. Denn die sind im Zuge des Umbaus auch neu gekommen. Aber ich glaube nicht wirklich dran, dass es was bringt.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

_Tom_
Beiträge: 263
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#47 Beitragvon _Tom_ » Fr Mai 22, 2020 2:45 pm

Was für eine Zündanlage fährst?
Wasted oder Seq?
Was für eine Spule? und ist die serienmäßig verbaut?
Ich frage nur danach weil meine Meinung/ Erfahrung sich mehr und mehr mit der Entwicklung von Serienfahrzeugen deckt. je mehr Elektronik im Auto, desto mehr Blechgehäuse um die Steuergeräte, tief in den Zylinderköpfen verborgene Zündspulen, keine frei liegenden Zündkabel, keine Zündtreiber im Steuergerät und keine externen Zündmodule, getrennt verlegte Kabelwege, kurze Zentrale Massepunkte für die Zündung am Kopf, viel Schirmung, räumliche Trennung auch im Steuergerät. Da haben einer Meinung nach auch die meisten Derivate ihre Probleme.
Ich für meinen Teil glaube das es daran liegt das Deine Kommunikationspprobleme oder ein paar gundsätzliche Abstimmschwierigkeiten oder Sync loss Sorgen die immer wieder berichtet werden, daher rühren. Hatte hier mal einen Corrado auf den Anhänger hergeschleppt bekommen, der nicht vernünftig lief, selbst Leerlauf war schon eine Katastrophe. Alle Werte waren am zittern und zucken wenn man den startete. Am Ende war es eine fast komplett neue Elektrik die wir eingezogen hatten, danach war Ruhe. An der Rennstrecke habe ich mein PC schon an viele Kisten angesteckt und bemerke das einige Steuergeräte von den Sensorwerten total "entspannt" sind und andere wiederum mit einer Art "noise" auf allen Sensorwerten zu kämpen haben.
USB soll auch nur 3m Kabellänge haben ??? Glaube da mal was aufgeschnappt zu haben. :roll: korrigiert mich wenn falsch.
Die Störfestigkeiten oder Störklassen von so USB Datenleitungen sind auch für ein nettes Büro oder ein Wohnzimmer gedacht. Ein Motor wo E-Ventile bei 6000U/min rappeln und eine Zündanlage die an Ihrer Grenze betrieben wird weil der Ladedruck kaum noch einen vernünftigen Funken zulässt ist aus meiner Sicht nochmal eine anderes Level. Auch China Benzinpumpen und zusammengesuchte Lüfter machen einne erstaunliches "BRRRZZZZ" im Log wenn die anlaufen :lol:
Das muss nicht für dein Fahrzeug zutreffen. Ich kenne aber solche Wagen.
Schlechte Hardware nicht mit Software kompensieren!
Lass die Finger von Steuerungen wo schon andere "Profis" rumgefummelt haben.
Erklären bringt nichts, wer es wirklich will machts eh allein!
Den Spaß dabei nicht verlieren :!:

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 677
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#48 Beitragvon el-hardo » Sa Mai 23, 2020 4:54 pm

Wasted Spark mit VW 2x2 zündspule.

Serie ist bei dem Auto gar nichts. :mrgreen:
Mit der MS2 bin ich EDIS und die Ford Zündspule an der selben einbauposition gefahren und es gab keine Probleme.

Ich schirme nächste Woche mal meine Zündkabel und schaue was passiert.

Könnte auch mal die Dwell times runter setzen, aber ich glaube gelesen zu haben, dass die VW Zündspule das sowieso selbst regelt.

Sync losses habe ich übrigens keine.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 933
Alter: 39
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#49 Beitragvon Luheuser » So Mai 24, 2020 3:01 pm

Ohne jetzt alles nach gelesen zu haben?

1. was für Kerzen fährst du?
2. Seit wann tritt das Problem auf?
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo


Run with:
MS3 oelprinz
Vollsequentiell, 4fach AGT über CAN,

TS:v2.5.05

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 677
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#50 Beitragvon el-hardo » So Mai 24, 2020 3:41 pm

Die Kerzen sind mit Entstörwiderstand.

Problem tritt seit Umbau auf MS3Pro auf.
Vorher mit MS2 gab es keine Probleme.
Identisch sind Laptop, Fahrzeugkabelbaum mit Massepunkten, Lima, etc.
Geändert wurde MS3 (aber an der selben Stelle im Auto eingebaut), Motorkabelbaum, Zündspule und Kabel (aber auch alles an der selben Stelle wie zuvor)
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 677
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Kommunikationsverlust beim Fahren/Loggen

#51 Beitragvon el-hardo » Mo Mai 25, 2020 5:00 pm

Kein sinnvoller Betrag, wollte nur die 66666 Beträge voll machen. :lol: :mrgreen:

PS: EMV Gewebe ist drum. Sollte wahrscheinlich geerdet sein, obwohl ich irgendwo gelesen habe, dass das gar nicht nötig ist.
Werde berichten.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron