www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Launch Control

Nachricht
Autor
krienerg60
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jul 16, 2016 8:44 pm

Launch Control

#1 Beitragvon krienerg60 » Di Jun 19, 2018 5:55 pm

Hallo
Gibt es eine Möglichkeit bei der Launch Control den Spark Cut zu beeinflussen und nicht nur über Soft und Hard Limit einzustellen !?
MFG

suzuki90
Beiträge: 792
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Launch Control

#2 Beitragvon suzuki90 » Di Jun 26, 2018 7:57 am

Nein gibt es nicht.
MS2?

Wenn du den Map Switch nicht nutzt, dann kann man das nutzen.
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, UMC2 :P :P :P

krienerg60
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jul 16, 2016 8:44 pm

Re: Launch Control

#3 Beitragvon krienerg60 » Di Jun 26, 2018 8:07 pm

Ja ist ms2!
MFG

RRalf
Beiträge: 33
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Launch Control

#4 Beitragvon RRalf » Di Jun 26, 2018 11:50 pm

Eine Frage dazu: beziehen sich die Einstellungen zum Rev.Limiter in den Basic/Load Settings (Spark-/Fuelcut etc) ausschließlich auf den absoluten Drehzahlbegrenzer, oder werden die auch für auf die Launch und Flatshift Einstellungen mit verwendet?

krienerg60
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jul 16, 2016 8:44 pm

Re: Launch Control

#5 Beitragvon krienerg60 » Mi Jun 27, 2018 6:57 pm

Sind nur für den normalen Drehzahlbegrenzer!
Launch hat eigene Parameter!

RRalf
Beiträge: 33
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Launch Control

#6 Beitragvon RRalf » Mi Jun 27, 2018 10:58 pm

Ok, das dachte Ich mir schon - danke!

suzuki90
Beiträge: 792
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Launch Control

#7 Beitragvon suzuki90 » Do Jun 28, 2018 4:13 pm

Nutzt du den Map Switch aktuell?
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, UMC2 :P :P :P

RRalf
Beiträge: 33
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Launch Control

#8 Beitragvon RRalf » Do Jun 28, 2018 8:18 pm

Ich nehme an du willst den Table-Switch für ein Mapping als Start Limiter nutzen? Das hatte ich auch schon überlegt, da ich mit der integrierten Launch Control Funktion nicht wirklich zufrieden bin.

Wie sollten die Tabellen dafür sinnvoll aussehen? Nur die Zündung zurücknehmen? Was passiert mit der Einspritzmenge, habe gelesen, dass manche Anleitungen für aufgeladene Motoren auch empfehlen noch weiter anzufetten?! Ist eine sinnvolle Lamdamessung bei aktiver LC überhaupt möglich?

suzuki90
Beiträge: 792
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: Launch Control

#9 Beitragvon suzuki90 » Fr Jun 29, 2018 9:10 am

Der Lambdawert ist nicht so viel aussagend, wenn man die Zündung zwischen drin unterbricht.

Ich würde eben dafür sorgen, dass map switch aktiviert ist, solange die Launch Controll arbeitet. Dann hat man quasi die Drehzahlbegrenzung über die LC Funktion und kann im Einspritz- und Zündkennfeld die gewünschten Rampen fahren.
Sprich Zündwinkel auf sehr spät um bei niedrigen Drehzahlen Ladedruck zu erzeugen und Einspritzung sehr fett um den Turbo thermisch im Griff zu behalten, wenn man da so schön in den Auslass zündet.
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, UMC2 :P :P :P

RRalf
Beiträge: 33
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Launch Control

#10 Beitragvon RRalf » Fr Jun 29, 2018 9:32 am

LC und Tableswitch gleichzeitig - das ist natürlich eine gute Idee und einen Versuch wert!


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron