www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Klimaansteuerung UMC1

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
KawaZ1000
Beiträge: 15
Registriert: Sa Jul 28, 2012 9:22 pm

Klimaansteuerung UMC1

#1 Beitragvon KawaZ1000 » Di Mai 15, 2018 6:57 pm

Moin Freunde der frei Programierbaren Steuergeräte :D

Hätte da mal eine Frage. Ich fahre eine UMC1 an einem 1.8 Mazda MX5 Miata mit Klima. Bei den Temperaturen wollte ich die Klima mal in Gang setzen und bräuchte dazu mal ein bisschen Input der Spezies da ich son Ding zwar verkabeln kann aber mit den Wirren der Schaltkreise stehe ich auf Kriegsfuss.
Folgendes ist gegeben: UMC1 mit 4 Zylinder sequentiell und Zündung Wasted Spark, ein zusätzlich programmierbarer Ausgang für den Kühler Lüfter.
Ich möchte die Leerlaufanhebung bei eingeschalteter Klima aktivieren, ist das mit der UMC bei dieser Konfiguration möglich?
Meine Frage ist welchen Prozessorpin kann ich als Eingang nehmen und wie muss ich den beschalten? Im TS kann ich einmal Input und Output anwählen, der Input wäre dann das Signal (Masse) bei geschalteter Klima und der Output würde die Magnetkupplung aktivieren, sehe ich das richtig?

Hoffe auf Input
Gruß Holger

Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste