www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Während dem Anlassen SyncError

Nachricht
Autor
Ram99
Beiträge: 26
Registriert: Mo Sep 30, 2019 12:42 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Während dem Anlassen SyncError

#1 Beitragvon Ram99 » Sa Mär 21, 2020 9:49 pm

Hallo,

ich habe an einen Volvo B20 Vergaser Motor eine Megasquirt MS2 installiert. Momentan läuft nur die Zündung (über Verteiler) über die MS2. Auf das Riemenrad habe ich ein 36-1 Triggerrad gebrutzelt.
Wenn der Motor läuft (850U/min) passt alles und ich habe bis Drehzahlanschlag keine SyncErrors in der Drehzahlerfassung. Während dem Anlassen habe ich aber einige SyncErrors. Heute bei den kalten
Temperaturen ist der Motor nicht angesprungen. Momentan habe ich noch bei IAT und CLT einen Festwiderstand gesetzt mit Wasser 100°C und Luft 30°C weshalb die MS2 nichts von den Temperaturen
außen mitbekommt.
Ich habe dann den Kontakt von der Zündspule auf den Verteiler geklemmt und damit ist der Motor gleich angesprungen. Davor gab es einzelne Zündungen aber mehr auch nicht.
Kann es sein das durch die SyncErros während dem starten überhaupt keine Zündimpulse zur Zündspule gehen? Als der Motor warm war habe ich wieder umgeklemmt und alles lief normal. Zündeinstellung
via Blitzlampe passt auch während dem starten 10°vOt.

Grüße
Thomas

Ram99
Beiträge: 26
Registriert: Mo Sep 30, 2019 12:42 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Während dem Anlassen SyncError

#2 Beitragvon Ram99 » Di Mär 24, 2020 11:06 am

Hat sich erledigt. Nachdem ich die Polarität vom VR Sensor gedreht habe und die Position noch etwas verändert habe ging es. Selbst bei einer Crank Rpm von 145 habe ich keine SycErrors mehr.


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste