www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Unterschied LSU 4.2 und 4.9

Nachricht
Autor
Acki
Beiträge: 2610
Alter: 34
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: Hessen/Lausitz

Re: Unterschied LSU 4.2 und 4.9

#16 Beitragvon Acki » Di Mai 20, 2008 6:31 pm

Was daran nun anders?
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

Memphisrain
Beiträge: 36
Registriert: Do Jul 01, 2010 5:38 pm

Re: Unterschied LSU 4.2 und 4.9

#17 Beitragvon Memphisrain » Fr Mär 02, 2012 5:52 pm

*Thread ausgrab*


Kommt der Jaw mitlerweile mit der lsu 4.9 zurecht?
-KDFI R98 MS2/Extra 3.2.1
-1.8l Turbo Garett T28 0.8Bar
-Walbro 255
-Inovate LC-1
-E85
-444 Düsen

Benutzeravatar
pigga
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Mai 07, 2005 3:22 pm

Re: Unterschied LSU 4.2 und 4.9

#18 Beitragvon pigga » Fr Mär 02, 2012 6:20 pm

Acki hat geschrieben:Was daran nun anders?

Das Tech Edge bestimmt den Innenwiderstand der Pumpzelle wie im Bosch Datenblatt vogeschlagen.
Das LC1 tut dies über eine Wechselspannung mit einem Kondensator (F bekannt, C bekannt, Ri der Pumpzelle kann man so ermitteln). Das system soll toller besser und überhaupt sein. In der Praxis hat's aber so seine Tücken. Der berühmte LC1 "allgemeiner Sondenfehler"-Fehler.
LSU4.9 hat einen kleineren, leichteren Sondenkörper, demzufolge eine schwächere Heizung und soll etwas schneller sein.
Dem JAW brauchste mit sowas nicht kommen, da tut sich glaub ich auch nix mehr. JAW ist nen Auslaufmodell.


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste