www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Prosport

Nachricht
Autor
Darkmo
Beiträge: 342
Alter: 53
Registriert: Mo Mai 04, 2009 7:14 pm
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Prosport

#1 Beitragvon Darkmo » Do Jul 10, 2014 5:44 pm

Nach dem ich nun schon einige Prosport lambda controller verkauft habe , die alle funktionierten , Bzw bei denen es keine Reklamationen gab. Habe ich nun einen Kunden mit einem VW Käfer mit Typ4 Motor und Vergasern.

Nach 4 Wochen und ca. 1200km reklamiert er den Controller , nach über eineinhalb Stunden Fehlersuche und hin- und her -tauschen von Teilen kommen wir zu dem Ergebniss, dass die Sonde Defekt ist.

Der Importeur schließt eine Garantie auf Sonden aus.

Hier die Antwort von Prosport :

"In addition, regarding to the wideband sensor, afraid to inform you that we can’t offer replacement the Bosch sensor, due to Bosch told us “they do not offer a warranty since this is used for aftermarket parts kit (racing parts). Since Bosch has not idea what the customer is installing the wideband kit into they simply do not cover it. It is true also for Innovate, AEM and Autometer, they also do not warranty the sensor.” Pleas kindly understand."



Scheinbar werden alle für dumm verkauft .

Ich als kleiner Zwischenhändler bleibe auf dem Schaden und meiner Zeit sitzen, da ich ja 2 Jahre Garantie gegen muss.



Ich kann aus diesen Erfahrungen nur davon abraten Prosport Produkte zu kaufen.

Zu vor war ich wirklich von den Produkten überzeugt und hatte sie jedem Empfohlen



Wie sind Eure Erfahrungen mit anderen Herstellen , die auch 4.9 Bosch Sonden verwenden?
Plus an Masse, das knallt klasse!

Benutzeravatar
pigga
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Mai 07, 2005 3:22 pm

Re: Prosport

#2 Beitragvon pigga » Fr Jul 11, 2014 12:26 pm

Hallo.
Nach Produkten von Innovate und 14 p0int7 bin ich vor Jahren wieder bei den Geräten von "Tech Edge" gelandet, weil in meinem Polo schon seit 2006 ein "Co2" Controller von denen werkelt.
Bei den Innovate LC1 ist mir an 2 Controllern der analoge Ausgang verreckt. Der Controller von 14 punkt 7 hat mir eine SOndenheizung "gegrillt".
Seitdem habe ich bei mir und im Bekanntenkreis 7 oder 8 von den TE Dingern laufen, bislang ohne Ausfälle. Das Teil in meinem Daily Driver hat inzwischen rund 100.000 km auf dem Buckel, soweit ohne Probleme. Allerdings laufen alle Controller an LSU4.2 Sonden. Man kann an den Tech Edge Controllern beide Sondentypen betreiben, musst halt nen Jumper umsetzen und ne andere Firmware draufflashen. Weil es die 4.2er Sonden aber bislang für'n Appel und nen Ei gab (sprich 4.9er Sonden waren i.d.R. teurer) habe ich die Dinger stets mit den älteren Sonden betrieben. Meinem Eindruck nach erkaufen die sich die lange Haltbarkeit mit einer weniger agressiven Ansteuerung der Sonde. Du kannst in den Datenlogs sehen dass der Controller bei schnellen Gemisch-Wechseln hinterher hängt. So ist das im Leben: Man kann nicht alles aufmal haben :-) Zu den 4.9er Sonden kann ich Dir soweit also nix sagen, sorry.
Die Australische Lambdacontrollerschmiede scheint aber ein sehr kleiner Laden zu sein. Ich weiß nicht mal ob's die aktuell noch gibt :mrgreen:

Benutzeravatar
c-coupedriver
Beiträge: 395
Alter: 47
Registriert: Sa Nov 01, 2008 4:04 pm
Wohnort: Tröstau 95709
Kontaktdaten:

Re: Prosport

#3 Beitragvon c-coupedriver » So Jul 13, 2014 11:00 am

Hallo Markus,

ich hab 3 Prosport
2 Techedge DIY 2Y1
und eine PLX bei mir und ein paar Kumpels laufen.

Die PLX stört massiv den Radioempfang.
Könnte aber auch vom EGT- Modul kommen.

Ansonsten laufen bis jetzt alle problemlos.
Bei der Techedge nimmt man am besten den HIN202 raus und tauscht den gegen nen MAX232 aus
wenns Probleme mit dem Display gibt.

Die Australische Lambdacontrollerschmiede scheint aber ein sehr kleiner Laden zu sein. Ich weiß nicht mal ob's die aktuell noch gibt :mrgreen:

Die gibt's schon noch http://www.wbo2.com/


Gruß,
Andreas
Wenn man schon eine Zeitmaschine in einen Wagen einbaut, dann bitteschön mit Stil. (Doc Brown)
Suche E50 Felgensterne LK4x100
u. Diff-Sperre


http://www.c-coupedriver.de

Bild
by c-coupedriver, on Flickr

Trabbifreund
Beiträge: 126
Alter: 36
Registriert: Di Dez 22, 2009 12:10 pm
Wohnort: Dresden

Re: Prosport

#4 Beitragvon Trabbifreund » Mo Jul 14, 2014 10:20 pm

Ich hab eine Techedge 2Y2 mit der LSU 4.9 in meinem 2-Takt Mief laufen.
Bisher tut sie ihren Dienst Tadellos.
- Spricht recht schnell an
- gibt schön reproduzierbare Werte aus

Dennoch gibt es negatives zu berichten:
- der Support war damals grauenvoll, musste auf die fehlende Aufbauanleitung ca. 2 Monate warten
- Die Datenlogger-Funktion funktioniert Software seitig noch immer nicht. Bei der 2Y1 soll es wohl mit dem externen Display gehen, hab ich aber nicht und kann es demnach nicht testen.

Grüße
Trabant P601i Bj.78
UMC1 GSLender 3.2.1, SemiSeq., MAF, TechEdge 2Y2


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste