www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

Nachricht
Autor
m50turbo
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 14, 2013 2:24 pm

unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

#1 Beitragvon m50turbo » Di Mai 14, 2013 3:03 pm

Hallo,
nachdem ich im Frühjahr meinen JAW Controller auf meiner kdfi 1.3 getauscht hab ( der Alte war über dem Winter gestorben, warum auch immer), habe ich nun das Phänomen das die AFR und auch die Spannungs Werte im TS und im JAW Edit von einander abweichen.
Ein Bsp: Leerlauf, abgestimmt auf ca. AFR 15.0, laut JAW Edit passt das auch, die Spannungen Vout1\2 zeigen ca. 2,5V - 2,8V an. Im TS wird mir aber eine Spannung von ca. 1,8V angezeigt, das entspicht aber nur AFR 12.8-13.0. Das negative Offset zieht sich über das komplette Kennfeld. Zum Glück hatte ich das Kennfeld letztes Jahr schon eingefahren und es läuft richtig gut. Die Lambdasonde hatte ich nach JAW Controller Tausch neu kalibriert(mit einem Wert von "5", früher hatte ich immer "0 oder 1") liegt da mein Problem? Oder was kann es noch sein? :?:

Hier noch paar Daten:

Motor M50B25Turbo
kdfi 1.3
JAW Controller
Bosch LSU 4.2

Danke und Gruß

derOJ
Beiträge: 467
Registriert: Mo Jan 02, 2012 8:06 pm

Re: unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

#2 Beitragvon derOJ » Di Mai 14, 2013 5:23 pm

Hast du die sonde vor dem kalibrieren ausgebaut? Im auspuff klappt das nicht. So war das jedenfalls früher bei meinem jaw
E30 M50B25 COP Wasted Spark, TunerStudio v2.05 registered, Knödler Lambdacontroller V3.3, Bluetooth
Holset HX35 0,8bar

m50turbo
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 14, 2013 2:24 pm

Re: unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

#3 Beitragvon m50turbo » Di Mai 14, 2013 8:21 pm

Hallo, natürlich habe ich die Sonde zum kalibrieren raus geschraubt, habe sie an der frischen Luft hoch heizen lassen auf ca. 15-16 und dann kalibriert. Letzte Saison hatte ich damit gar keine Probleme, verstehe das nicht. Werde wohl nochmal Kalibrieren oder manuell einen Wert eintragen. Ich dachte nur das der Wert der mir im JAW Edit angezeigt wird immer der gleiche ist wie im TS, egal wie die Sonde kalibriert ist.
Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre.

Gruß

derOJ
Beiträge: 467
Registriert: Mo Jan 02, 2012 8:06 pm

Re: unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

#4 Beitragvon derOJ » Mi Mai 15, 2013 10:51 am

Was zeigt denn en messgerät an? Die 1,8v oder die 2,8v
E30 M50B25 COP Wasted Spark, TunerStudio v2.05 registered, Knödler Lambdacontroller V3.3, Bluetooth
Holset HX35 0,8bar

m50turbo
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 14, 2013 2:24 pm

Re: unterschiedliche AFR Werte in TS und JAW Edit

#5 Beitragvon m50turbo » Mi Mai 15, 2013 11:44 am

Das werde ich mal testen müssen, ist leider nicht so einfach wie bei einer LC1, der JAW Prozessor sitzt auf dem Board der kdfi und ist mit nem Lötjumper mit dem OXY Eingang der kdfi verbunden. Muss das Steuergerät da zerlegen um zu messen. Wird aber unumgänglich sein.


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast