www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

AFR Benzin und LPG

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
VanhellsingMS
Beiträge: 28
Registriert: Mi Nov 11, 2009 9:11 pm
Wohnort: Düsseldorf

AFR Benzin und LPG

#1 Beitragvon VanhellsingMS » Di Jul 03, 2012 6:13 pm

Hallo,

habe einen Knoten im Kopf !?!

Meine LC1 mit AFR Anzeige ist auf AFR Benzin eingestellt.

Benzin AFR 14,7-1
LPG AFR 15,5-1

Das heißt doch, wenn die Anzeige jetzt 15,5 anzeigt bin ich bei Gasbetrieb im Stoichometrischen Bereich oder?

Aber wozu kann man die Anzeige bei AFR Display überhaupt umstellen? Lambda würde ja Sinn machen da sich eine Verschiebung ergibt aber AFR ist doch AFR oder???

Gruß Stefan
VW T3 Multivan, Subaru EJ22, Automatik, KME Diego LPG
KISS. Keep it simple and stupid.

Bastigb10
Beiträge: 255
Alter: 32
Registriert: Di Dez 20, 2011 1:07 pm
Wohnort: Auenwald (nahe Stuttgart)
Kontaktdaten:

Re: AFR Benzin und LPG

#2 Beitragvon Bastigb10 » Di Jul 03, 2012 8:39 pm

Hallo Stefan,

Lambda 1 ist so definiert, dass da der komplette Brennstoff mit der Luft im Zylinder reagieren kann. Es bleibt kein Brennstoff und kein Sauerstoff übrig (das ist die einfache Erklärung, in der Praxis ist das ein bisschen anders). Der Lambdawert ist komplett unabhängig vom verwendeten Kraftstoff.

Beim Air-Fuel-Ratio ist das aber anders definiert: Bei Ottokraftstoff muss man 14,7 Teile Luft mit 1 Teil Kraftstoff mischen um auf Lambda = 1 zu kommen. Alkohol hat z.B. keinen so hohen Energiegehalt, es kommt weniger Luft auf einen Teil Kraftstoff. Das müsste dann bei ungefähr 9 Teile Luft zu 1 Teil Kraftstoff sein.

Da deine LC-1 aber in Wirklichkeit den Lambdawert misst und diesen dann in einen AFR-Wert umrechnet, kann dir das eigentlich egal sein. Wenn du nichts änderst, bleibt ein angezeigter AFR von 14,7 noch immer Lambda 1.
Änderst du aber die Definition (als Lambda 1 -> AFR 15,5), dann musst du auch dein Motorsteuergerät anpassen.

Gruß
Sebastian
Sebastian Knödler Technologie
http://www.breitband-lambda.de

Benutzeravatar
VanhellsingMS
Beiträge: 28
Registriert: Mi Nov 11, 2009 9:11 pm
Wohnort: Düsseldorf

Re: AFR Benzin und LPG

#3 Beitragvon VanhellsingMS » Fr Jul 06, 2012 10:52 am

Jetzt ist der Groschen gefallen.
Danke für die Erklärung.

Gruß Stefan
VW T3 Multivan, Subaru EJ22, Automatik, KME Diego LPG
KISS. Keep it simple and stupid.


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast