www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

was kauft man denn jetzt?

Nachricht
Autor
OezyB
Beiträge: 542
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: was kauft man denn jetzt?

#16 Beitragvon OezyB » Do Mai 05, 2011 12:31 am

lc1 mit xd16 kostet nur noch 259€ hätte mir die 100€ sparen können, hätte ich ein jahr gewartet :x

http://lm-1.de/Lambdamessung---1.html
etwas weiter unten
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

dridders
Beiträge: 1274
Registriert: Do Sep 07, 2006 6:34 pm
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: was kauft man denn jetzt?

#17 Beitragvon dridders » Do Mai 05, 2011 11:35 am

Das Zeug kann die LC-1 auch alles ohne Display. Bei der LC-1 sind die beiden Analog-Ausgaenge konfigurierbar, zumindest so lange wie der anfaellige DA-Wandler lebt. Bei der Techedge hast du halt fest konfigurierte Ausgaenge fuer 0-5V und Schmalband-Simulation... obwohl... ich glaub irgendwo konnte man da auch was umkonfigurieren. Loggen via PC sowieso kein Problem, je nach Ausfuehrung auch ohne PC moeglich, und sogar noch Zusatzsignale wie Drehzahl erfassbar, was bei Innovate erst mit der LM-1 geht.

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 667
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: was kauft man denn jetzt?

#18 Beitragvon HHTC » Do Mai 05, 2011 6:38 pm

Also kann das innovate zeug, so lange es läuft, mehr als so eine aem oder prosports anzeige. Bei techedge weiss ich ehrlich gesagt nicht was ich wie und wo :wink: kaufen soll.
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

Benutzeravatar
pigga
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Mai 07, 2005 3:22 pm

Re: was kauft man denn jetzt?

#19 Beitragvon pigga » Do Mai 05, 2011 7:58 pm

HHTC hat geschrieben:Bei techedge weiss ich ehrlich gesagt nicht was ich wie und wo :wink: kaufen soll.

Yep, dat iss so ne Sache für sich. Meinereiner hat immer in Australien geordert, da haste wieder den Wiggel mit Zoll usw, Du bekommst es aber auch bei http://www.fenixecu.com/ wie ich hier letztens erfahren hab.
Zumindest bei dem 2Y1 Bausatz in Verbindung mit dem Display-Bausatz stimmt Preis-Leistung finde ich. Der Zusammenbau ist aber eher was für unerschrockene ;-)
Pigga

dridders
Beiträge: 1274
Registriert: Do Sep 07, 2006 6:34 pm
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: was kauft man denn jetzt?

#20 Beitragvon dridders » Do Mai 05, 2011 8:42 pm

Auf den Techedge-Seiten steht doch sogar inzwischen ein deutscher Händler.

Spocky17
Beiträge: 79
Registriert: Do Aug 26, 2010 8:10 pm

Re: was kauft man denn jetzt?

#21 Beitragvon Spocky17 » Do Mai 05, 2011 8:56 pm

Ich hatte mir ja das 2Y1 von Techedge bei FenixEcu geordert.

Schnelle Lieferung, war innerhalb von ner Woche da.

Bei dem deutschen Händler hab ich nich nachgefragt, weil dessen Homepage schonmal sehr schmal gehalten is. Das Alpha-N Dingens was er da anbietet und das die Seite im Aufbau is, steht scho seit nem Jahr dort...

Ich finde der Aufbau geht auch recht gut von der Hand. Hatte ja Übung mit der UMC von No-Limits. Sind zwar a Haufen Bauteile, aber in ein paar Stunden, aber nich am Stück, is das auch geschafft.

Meine VW 4.2 Sonden werden auch ohne Probleme erkannt, selbst die, die meine LC1, wo sie noch funktionierte, gleich rumgemault hat.

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 667
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: was kauft man denn jetzt?

#22 Beitragvon HHTC » Do Mai 05, 2011 11:09 pm

kann man vielleicht eine sammelbestellung aufgeben...irgendwo?
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

rAcHe kLoS
Beiträge: 710
Alter: 36
Registriert: Fr Apr 17, 2009 10:30 am
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: was kauft man denn jetzt?

#23 Beitragvon rAcHe kLoS » Fr Mai 06, 2011 9:12 am

Ist der 2J-OEM6 LSU Controller von denen nicht für viele noch interessanter? Einzelne Platine, sehr klein und passt dann oft zusammen mit einer UMC in ein großes Steuergerätegehäuse.
Fiat Uno 1.3 Turbo, Alfa 147 1.6 TS 16v

dridders
Beiträge: 1274
Registriert: Do Sep 07, 2006 6:34 pm
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: was kauft man denn jetzt?

#24 Beitragvon dridders » Fr Mai 06, 2011 3:20 pm

Jein... sie ist halt erstens ungenauer (mag aber ausreichend sein) und braucht wohl auch noch das ein oder andere an externer Verschaltung.

OezyB
Beiträge: 542
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: was kauft man denn jetzt?

#25 Beitragvon OezyB » So Mai 22, 2011 10:18 pm

mal ne frage zur AEM uego:

meine LC1 kommt wieder raus, und ich liebäugle mit der AEM. Ist das tool denn wirklich zuverlässig? konnte bisher nicht so viele erfahrungen dazu finden..
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

Injection
Beiträge: 107
Registriert: So Mai 11, 2008 12:26 am

Re: was kauft man denn jetzt?

#26 Beitragvon Injection » Di Mai 24, 2011 4:52 pm

Ich habe mir das AEM auch gekauft,
gut ist: der Kram kommt kalibriert...das heißt einbauen und los fahren.

verarbeitung ist auch in ordnung!
habe es in england gekauft, mit versand waren es 180euro...also ein wenig über der deutschen bestellung...naja.

eingebaut ist es allerdings noch nicht!!!
ich nutze die anzeige auch nur als reine anzeige, für die MS gibts eine extra sprungsonde...

damit schlage ich paar fliegen mit einer klappe: fehlerquelle einer einzelnen sonde schnell ausschließen, weniger arbeit bei der justierung und rummacherei...sprungsonde kann näher an turbo, wideband kommt weiter weg.

aem gibt an das längere zeit über 800°C die Sonde schädigen...lebenszeit mit normalem sprit in etwa 80000km
verkürzung durch: verbleiten sprit, zuviel ölnebel usw blabla

Benutzeravatar
1252er
Beiträge: 620
Registriert: Mi Feb 22, 2006 12:44 am
Wohnort: 64839

Re: was kauft man denn jetzt?

#27 Beitragvon 1252er » Di Mai 24, 2011 10:27 pm

Was ist gegen 14point7.com kleines SLC OEM fuer 69€ einzuwenden ?
Kommt mit einem Bosch-baustein und konkurenzos guenstig und schoen klein.
-Kein Auto mehr mit MS1 auf der Strasse, alle abgemeldet in der Garage.

OezyB
Beiträge: 542
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: was kauft man denn jetzt?

#28 Beitragvon OezyB » Di Mai 24, 2011 10:31 pm

ich hab die aem jetzt auch gekauft, echt schnelle lieferung :wink:

nur soll die aem auch in die ms eingeschleifz werden, wo das nächste problem anfängt.. dazu mach ich aber einen neuen thread auf..
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 651
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: was kauft man denn jetzt?

#29 Beitragvon Carsten » Mi Mai 25, 2011 10:13 am

1252er hat geschrieben:Was ist gegen 14point7.com kleines SLC OEM fuer 69€ einzuwenden ?
Kommt mit einem Bosch-baustein und konkurenzos guenstig und schoen klein.


Hi,

mit JAW, NAW und Co. hab ich von dem Anbieter bislang keine guten Erfahrungen gemacht...

Wie isses mit dem SLC OEM? Hat es jemand probiert? Der Bosch-Chip kling mal vielversprechend...

CU Carsten

Benutzeravatar
1252er
Beiträge: 620
Registriert: Mi Feb 22, 2006 12:44 am
Wohnort: 64839

Re: was kauft man denn jetzt?

#30 Beitragvon 1252er » Sa Mai 28, 2011 7:32 pm

Nein, sorry. Kenne nur 2x JAW, habe noch einen NAW rumliegen.
Ist schon springend das Ding, aber man kann damit arbeiten.
Der Boschchip klingt aber in der Tat interessant.
Sind allerdings 65 Dollar plus Fracht und Zoll (wobei ich letztes mal keinen bezahlen musste).
Sollte aber 60€ nicht uebersteigen.
Gruss,
Max
-Kein Auto mehr mit MS1 auf der Strasse, alle abgemeldet in der Garage.


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron