www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Innovate Mtx

Nachricht
Autor
Richard004
Beiträge: 1179
Registriert: Sa Nov 29, 2008 12:04 am

Innovate Mtx

#1 Beitragvon Richard004 » Mi Mär 23, 2011 10:49 am

Alfa GTV 2,0v6 Turbo mit schlechtem Tuning

Fiat/Peugeot/Citrön 2,0 8v Turbo
Micro Entwicklerboard
http://www.breitband-lambda.de/
AGT Messboard von Metaworld82
Landi Renzo LPG
Tuner Studio MS(Beta) v 2.05c MS2/Extra Release Gslender 2.7

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3501
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: Innovate Mtx

#2 Beitragvon franksidebike » Mi Mär 23, 2011 11:38 am

Richard004 hat geschrieben:wer kann schon was darüber sagen?

ui :?: da reicht das sondenkabel bis zur anzeige?
haben wir das thema mit sondenkabel kürzen/verlängern nicht schon einmal gehabt?
frank

Acki
Beiträge: 2636
Alter: 34
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: Hessen/Lausitz

Re: Innovate Mtx

#3 Beitragvon Acki » Mi Mär 23, 2011 11:55 am

8 Ft. Sensor Cable (Overall length 10 ft)
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

eexpaps
Beiträge: 75
Alter: 26
Registriert: So Jan 29, 2012 8:58 pm

Re: Innovate Mtx

#4 Beitragvon eexpaps » Mo Jun 25, 2012 12:07 am

Gibt es Erfahrungen mit der Innovate MTX Anzeige? :)

http://lm-1.de/Lambdamessung/MTX-L-Anze ... r--67.html

marcel

masterslamma
Beiträge: 51
Registriert: Mi Sep 07, 2011 2:40 pm

Re: Innovate Mtx

#5 Beitragvon masterslamma » Mo Sep 17, 2012 7:27 pm

Hi,

also ich bin Ms Neuling und fahre gerade meine erste Saison mit einer Micorsquirt und dieser MTX-L.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden, habe aber keinerlei Erfahrung mit anderen Produkten.

Bin jetzt etwas über 4000km damit unterwegs und hab absolut gar keine Probleme gehabt. Hab noch nicht mal die Lambdasonde neu kalibrieren müssen.
Das Display ist sehr hell, lässt sich gut ablesen.
Auch reagiert die Anzeige sehr schnell. Wenn man z.b Gas gibt, sieht man sofort wie sich die Werte ändern.

Mfg
Chris
Westfield Super Seven
Microsquirt V2

Havoc2k
Beiträge: 15
Registriert: Do Aug 09, 2012 1:55 pm

Re: Innovate Mtx

#6 Beitragvon Havoc2k » Mi Sep 19, 2012 11:45 am

miene mtx-l liegt in der küche und wartet da auf ihren einsatz ;)

werde dann auf jeden fall auch gerne berichten wie sie so ist..

mfg

ToppeR
Beiträge: 39
Alter: 36
Registriert: Di Mai 06, 2008 10:11 am

Re: Innovate Mtx

#7 Beitragvon ToppeR » So Apr 28, 2013 8:36 pm

Hab sie verbaut bei einen Kollegen, aber mit Serien ECU als Sprungsondenersatz. Läuft bisher problemlos die letzten 6 Monate.

masterslamma
Beiträge: 51
Registriert: Mi Sep 07, 2011 2:40 pm

Re: Innovate Mtx

#8 Beitragvon masterslamma » Sa Mai 18, 2013 12:32 am

Wie habt Ihr eure MTX-L kalibriert? Hab im Tunerstudio die Lc-1 default ausgewählt, aber mein Lambdawert hat nen offset von ca. 0,8 Arf also z.b das Display der Mtx-l zeigt 13 dann hab ich im Tunerstudio 13,8. Hatte bisher deshalb komplett die AFR Tabelle um 0,8 Afr höher, ist aber hald nur ne Notlösung.
Westfield Super Seven
Microsquirt V2


Zurück zu „Breitband Lambdameter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste