www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

DIY Klopferkennung

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KLAS
Beiträge: 734
Registriert: Do Feb 03, 2005 3:07 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: DIY Klopferkennung

#46 Beitragvon KLAS » Di Aug 04, 2015 10:22 pm

was schaltet das relais bei dir? und warum überhaupt ein relais?
MS1, V2.2 Board, V3.0 Code, TBI

Benutzeravatar
lpgo
Beiträge: 121
Registriert: Mo Sep 19, 2011 10:15 pm
Wohnort: NL

Re: DIY Klopferkennung

#47 Beitragvon lpgo » Di Aug 04, 2015 10:45 pm

Viellicht hilft dir ne Freilauf Diode
Citroën 2cv mit BMW R1200 RT Machine, 110 statt 12 ps.. Alles eingetragen.

Citroën Ami 650cc mit Smart Turbo/intercooler mit KDFI 1.3 Autogas (LPG).....

1-2-Spark meine eigene programmierbare elektronische Zuendung

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 97
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: DIY Klopferkennung

#48 Beitragvon ChristianK » Mi Aug 05, 2015 2:01 am

Das Relais ist da, weil ich einen kupplungsschalter verbaut habe. Und dieser ist halt ein NC schalter. Ich schmeiß den jetzt einfach raus und besorge mir einen zweiten Bremslichtschalter. Die sind ja normalerweise NO.

Das klacken geht mir auch kräftig auf die Nerven. Hört man auch während der fährt sehr penetrant.

skibby
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jan 11, 2010 9:15 am

Re: DIY Klopferkennung

#49 Beitragvon skibby » Di Okt 27, 2015 12:10 pm

ich hab da mal ne Frage zum "einbau Ort" des Sensors. Ich habe mittlerweile so einen wilden mix, das der Originale Klopfsensor nicht mehr montiert werden kann. Der Block besitzt den Anguss dafür einfach nicht. Ich vermute mal dan den Zylinderkopf kann man wegen der Kopfdichtung nicht gehen, oder?

Jetzt habe ich unten am "fuß" vom Block noch eine Bohrung frei, die hat aber kaum Material drum herum. Der Sensor würde also nicht komplett aufliegen.

Wie habt ihr das gelöst, oder ist das alles Werksmäßig so schon gewesen?

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 97
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: DIY Klopferkennung

#50 Beitragvon ChristianK » Di Okt 27, 2015 1:13 pm

Am besten irgendwo im oberen Drittel des Zylinders. Am Kopf ist auc nicht so wirklich schlimm. Die Kopfschrauben übertragen genug. Bei renault ist das in der Serie am Kopf zwischen Zyl. 2+3 unmittelbar über der KD.

skibby
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jan 11, 2010 9:15 am

Re: DIY Klopferkennung

#51 Beitragvon skibby » Di Okt 27, 2015 1:57 pm

hm... also doch bohren. Dann versuch ich das ieber erstmal an dieser "Öse" um den Motor herauszuheben. Der Polo hat da zwei Bohrungen mit Gewinde wo so ne art "halteöse" befestigt ist. Ist zwar dann schon oben am Kopf, aber da muss ich zum Glück noch nicht bohren.

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 97
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: DIY Klopferkennung

#52 Beitragvon ChristianK » Di Okt 27, 2015 5:41 pm

Das würde ich garnicht erst probieren! Die seriensensoren sind direkt an der KD. Keinesfalls exponiert, an angeschraubten blechlaschen, die vibrieren und die Frequenz verändern.

suzuki90
Beiträge: 917
Registriert: Mo Apr 11, 2011 5:24 pm

Re: DIY Klopferkennung

#53 Beitragvon suzuki90 » Di Okt 27, 2015 7:02 pm

Wenn du am Block irgendwo anders noch die Möglichkeit hast, die anzuschrauben, würde ich das machen.
Messungen im Ami-Forum haben gezeigt, dass das auch ganz gut funktioniert. Der Körperschall breitet sich in einem Stahl-Gussblock sehr gut aus und diese Frequenzen im kHz-Bereich treten kaum wo anders noch auf.
Mazda MX5 NA 1.8 Turbo BorgWarner EFR 6258, MS3Pro :P :P :P
Coming soon: ITB, WLLK (Laminova), water injection

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 699
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: DIY Klopferkennung

#54 Beitragvon Carsten » Di Okt 27, 2015 8:42 pm

@Skibby: warum nicht da hin wo er am G40 original sitzt? Den Guss-Zapfen sollte dein Block haben, plan schleifen / feilen, Sackloch bohren, Gewinde schneiden, Amen....

skibby
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jan 11, 2010 9:15 am

Re: DIY Klopferkennung

#55 Beitragvon skibby » Di Okt 27, 2015 10:43 pm

Ich fahre den dieselblock (1w). Der hat den anguss nicht. Neben einer komplett anderen kW Entlüftung fehlt ihm auch die zwei Bohrung für dieses Hitzeschutz Blech der Antriebswelle. Dafür ist dort eine Bohrung, nur eben ganz unten am block.

Christian: das ist nicht irgendein ein Blech. Das würde dann komplett demontiert und dann die Bohrung genutzt. Die sitzt dann voll im alu Kopf mit nichts dazwischen... Ich weiss nur nicht ob das mit der Bohrung vom klopfsensor passt

Benutzeravatar
Willi91
Beiträge: 92
Registriert: Di Sep 23, 2014 9:17 pm

Re: DIY Klopferkennung

#56 Beitragvon Willi91 » Mi Okt 28, 2015 1:29 pm

Hey Leute, ich hänge mich mal eben mit an.
Bei meinem M102 würden ich den Klopfsensor ganz gerne an die gezeigte Position setzen.
Ist das schon zu weit weg oder ist die Stelle noch in Ordnung?
Dahinter liegt halt ein Ölkanal sowie der Kühlwasserkanal. Das sollte aber die Frequenz nicht stören, oder?

IMG_20151028_090157 - Kopie.jpg
IMG_20151028_090157 - Kopie.jpg (358.7 KiB) 2086 mal betrachtet


Gruß Ernst
W201 M102 8V mit Hexenwerk Fahrer!

Wv16
Beiträge: 38
Registriert: Di Okt 27, 2015 12:36 am

Re: DIY Klopferkennung

#57 Beitragvon Wv16 » Di Nov 03, 2015 1:22 am

IMG_1496[1].JPG
IMG_1496[1].JPG (208.32 KiB) 1965 mal betrachtet
Moin zusammen,
Sind die PNP Anlagen der KDFI ohne Klopfhardware onboard?
Habe mir jetzt die Logs mal angeschaut und ich denke das da was passiert oder irre ich mich?

Wv16
Beiträge: 38
Registriert: Di Okt 27, 2015 12:36 am

Re: DIY Klopferkennung

#58 Beitragvon Wv16 » Di Nov 03, 2015 1:32 am

IMG_1498[1].JPG
IMG_1498[1].JPG (220.09 KiB) 1964 mal betrachtet

Ich hoffe man sieht was.
Das mit der Latenzzeit scheint zu passen. Was nicht so passt ist das ich davor und dannach auch ein Signal hatte??? :shock:

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2294
Alter: 99
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: DIY Klopferkennung

#59 Beitragvon Alfagta » Di Nov 03, 2015 1:36 am

Hallo,

schau einfach mal nach was bei Knock Sensor Settings eingestellt ist.
Wenn da Disabled steht tut sich sicher nix!
Das die KdFi Hardware onboard hat um einen Klopfsensor auszuwerten bezweifle ich sehr stark.

gruß
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II
Tunerstudio V3.0.60.61 Registered
MLog View V4.3.30 Registered
MLog View HD V4.3.30 Registered

Wv16
Beiträge: 38
Registriert: Di Okt 27, 2015 12:36 am

Re: DIY Klopferkennung

#60 Beitragvon Wv16 » Di Nov 03, 2015 1:56 am

da steht echt Abgesicherter Modus
Eingang MS2 AD7/JS4
Niedriger Input
Identisch Klopferkennung


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste