www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

afr table und ignition table, mag jemand erfahrenes mal guck

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
mr10
Beiträge: 39
Registriert: Sa Aug 23, 2014 5:41 pm

Re: afr table und ignition table, mag jemand erfahrenes mal

#16 Beitragvon mr10 » Do Nov 20, 2014 5:34 pm

das mit dem blitzen, dachte ich zumindest, sollte bei einem "plug and play" steuergerät wohl schon erledigt sien worden, zumal in der anleitung steht, dass man es einstecken und fahren kann...
im nachhinein hätt ich mir erst gar kein kdfi mehr gekauft, da man sowieso alles nachkontrollieren und selber rausfinden muss. :evil:

da ich jetzt auf nen 328 turbo umgestiegen bin, wird auf jeden fall erst mal alles durchgecheckt, bevor ich das stg nochmal verwende. hab zum glück jemanden kennen gelernt, der mit ner 1.3 auf nem m50 turbo fährt.

das prüfstandsergebnis fand ich auch komisch, es schneidet sich jedoch mit dem vorhergegangenen protokoll von apr, das schöner aussah. da hatte er auch Pmax bei 210 Nm 185 PS, nur das drehmoment vorher war mit derienstg aufm protokoll wesentlich niedriger und auch gespürt schlecht.

und naja, was heißt, "was hier einfach auf frei programmierbar umgebaut wird", das war n motor im wert von 400 euro, ne abstimmung machen zu lassen kostet 700, das ergebnis ist zweifelsohne besser und ungefährlicher, aber der lerneffekt gleich null. allerdings gings mir vordergründig darum. wo habt ihr denn eure erfahrung her, wurde euch das in die wiege gelegt? ;)


zum klopfen: ich hab noch nie was klopfen gehört, deswegen kann ich mir da drunter nix vorstellen, wie laut das ist oder so. und joah, streng genommen hatte das auto nen krümmer und n rohr... :D

turboinge09
Beiträge: 565
Alter: 34
Registriert: Sa Nov 05, 2011 10:39 am
Wohnort: Dessau

Re: afr table und ignition table, mag jemand erfahrenes mal

#17 Beitragvon turboinge09 » Sa Nov 22, 2014 11:25 am

Am besten mit nem schwachen kennfeld zum prüfstand......
dann zündung hoch wo überall drehmoment kommt bis nix mehr dazu kommt.
dann minus 2 grad zur sicherheit und perfekt.
der motor kann auch ohne das du es klopfen hörst schon sterben.
2L 16v gt30@ 503ps
C22let umc2 gt35 4motion

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 467
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: afr table und ignition table, mag jemand erfahrenes mal

#18 Beitragvon el-hardo » Fr Dez 05, 2014 5:51 pm

Ne, ich habe das studiert.

Das soll nicht heißen, dass ich alles weiß, mich aber grundlegend und intensiv mit der Materie beschäftigt habe. Meiner Meinung nach fängt man das Motorentuning nicht damit an, auf frei programmierbar umzubauen. Besser wäre es erstmal nen Motor von der Hardware kennenzulernen, zu zerlegen und etwas klassisch dran zu gehen. Nebenbei bisschen lesen und gucken wie weit man kommt.

Wenn du Klettern lernen willst fängst auch nicht mit dem K2 an, sondern machst erst bisschen in der Halle mit Sicherung rum, oder?
MSII V3 / MS-Extra 3.4.2
4bar Map-Daddy / WB LM-1
Saab 2.3 16V GT3071R


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste