www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

AIT Korrektur-Table falsch ?

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 812
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: AIT Korrektur-Table falsch ?

#16 Beitragvon Dominik335i » Fr Jul 13, 2018 7:24 am

Guten Morgen,

das sind sehr gute ansätze, allerdings glaube ich nicht, dass sie für mich wirklich relevant sind.

Ich lasse die Pumpe immer kurz anlaufen (Priming Pulse 0,1ms) und habe ein System mit Rücklauf. Der Tank ist exponiert, Leitungen weit weg von Wärmequellen, Kunststoff Einspritzleiste und EV14 Ventile usw. Das sollte also alles kein Problem darstellen.

Mein MAT-Sensor sitzt mittig zwischen den Trichtern Zyl. 2/3. Es handelt sich um ein offenes Element mit Kunststoffkörper (BMW).

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

Acki
Beiträge: 2594
Alter: 34
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: Hessen/Lausitz

Re: AIT Korrektur-Table falsch ?

#17 Beitragvon Acki » Di Jul 17, 2018 11:20 am

Ignore IAT hast du probiert? Prime mal 2-3 mal.
Bei den Unos gab es sogar extra Düsen Lüftung deswegen. Hast du die Pumpe paar mal angemacht hast du es richtig im Tank gehört wie es die Luft raus gedrückt hat.
Sonst halt mal ein Log zeigen. Gibt ja x Varianten die zum abmagern führen können.
Lambda die noch am heizen ist. Startenrichment unpassend oder oder oder.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste