www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Krümmer selber bauen

Hier könnt ihr MegaTune downloaden
Nachricht
Autor
L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Krümmer selber bauen

#1 Beitragvon L0git3ch » Mo Dez 25, 2017 3:06 pm

Hallo,
Bin schon seit einer Zeit registriert aber habe bis jetzt nur gelesen, deshalb will ich mich kurz vorstellen.
Ich heiße Andi bin Mechaniker und 24 Jahre alt.
Fahrzeug ist ein Astra F mit C20LET Motor.
Rec-Kolben
Stahlpleuel
Kolbenbodenkühlung
Verstärkte Ventilfedern
Metallkopfdichtung
Verdichtung circa 8.5:1

Betrieben wird das ganze mit einer UMC2 und Tunerstudio. Lief letzte und vorletzte Saison schon alles ganz erfolgreich. Habe leider keinen Prüfstandsbericht aber der kommt nächste Saison. Gemessene Luftmasse, war ich bei 340g/s. Zündung nur nach gehör angepasst..

Diesen Winter kommmt der Umbau auf Spaltsaugrohr und Holset HX35 womit wir beim Thema wären. Den Krümmer muss ich selbst bauen.

Habt ihr Tips und Tricks für mich? Vorallem gehts mir um den Sammler!

RRalf
Beiträge: 39
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Krümmer selber bauen

#2 Beitragvon RRalf » Mo Dez 25, 2017 3:57 pm

Pass bei Holset mit den Flanschen auf, die haben teilweise andere Lochabstände als die gängigen T4. Auch Der V-Bandanschluss am Kompressorausgang ist ein bisschen tricky und kein rundes Mass, sind bei mir glaube 2 1/4" oder so was komisches - eigentlich 57,xmm , aber dafür sind die gängigen passenden V-Band Flansche zu gross. Also am besten gleich selbst einen Anschlussflansch drehen lassen.

Ansonsten schaust du hier - kennst du evtl schon:

http://www.myholsetturbo.com/manuals/HX30_32_35_40.pdf


Mit deinem Krümmer müsstest du schon ein bisschen konkreter werden, was du dir überhaupt vorstellst.

L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Re: Krümmer selber bauen

#3 Beitragvon L0git3ch » Mo Dez 25, 2017 7:59 pm

Hi,
Flansch ist ein T3 und für die downpipe hab ich schon einen Flansch.
Krümmer soll nichts aufwändiges werden. Turbo soll hängen, also Rohrführung obenrum. Vorallem der Sammler bereitet mir Kopfzerbrechen.. Mit dem wollte ich anfangen.

chapy
Beiträge: 843
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Krümmer selber bauen

#4 Beitragvon chapy » Mo Dez 25, 2017 9:02 pm

http://arlows.shopgate.com/item/31363531
Wenn die angaben stimmen und der kruemmer so wie auf den bildern gefertigt ist,kaufen und gut.
Fuer die kosten stelle ich mich auch fuer mich nicht hin und fertige es selbst.

L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Re: Krümmer selber bauen

#5 Beitragvon L0git3ch » Mo Dez 25, 2017 10:34 pm

Den Krümmer hat ein bekannter von mir gefahren. Der ist gerissen und ein Teil hat sich innen gelöst und das Abgasrad beschädigt... Der scheidet leider aus!

Jack-Lee
Beiträge: 652
Registriert: Mi Feb 01, 2017 12:46 pm

Re: Krümmer selber bauen

#6 Beitragvon Jack-Lee » Di Dez 26, 2017 11:50 am

Obwohl ich nicht sehe WARUM dieser Krümmer reissen sollte, wärend ein selbstgebaut dies nicht tut...
Notfalls mal zu nem Metallbetrieb geben und entspannungsglühen lassen.

Gruß,
Patrick

L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Re: Krümmer selber bauen

#7 Beitragvon L0git3ch » Di Dez 26, 2017 2:53 pm

Hallo,
musst du ja auch nicht sehen außer du hast Röntgenaugen. Ich weiß nicht ob der Krümmer überhaupt passen würde denn mit dem HX35 geht es sehr eng im Motorraun zu. Es geht in dem Thread auch nicht um die Bewertung eines Chinakrümmers, mit dem du im Gegensatz zu meinem Kollegen keinerlei Erfahrung hast sondern um den Bau eines Krümmers.


Gerade der Sammler ist einer der schwierigsten Teile und viele bauen diesen nicht selbst. Wäre über jeden Tip und Kniff dankbar im Bezug auf dieses Thema.

Viele Grüße und einen besinnlichen 2. Weihnachtsfeiertag!

Jack-Lee
Beiträge: 652
Registriert: Mi Feb 01, 2017 12:46 pm

Re: Krümmer selber bauen

#8 Beitragvon Jack-Lee » Di Dez 26, 2017 4:26 pm

"Kniffe" gibts da nicht wirklich.
N Wig-Schweißgerät, jemand der schweißen kann und nen Winkelschleifer. Mehr braucht es dafür nicht (Ok, Rohre/Rohrbögen natürlich noch).

L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Re: Krümmer selber bauen

#9 Beitragvon L0git3ch » Di Dez 26, 2017 5:43 pm

Dann erzähl doch bitte mal die Vorgehensweise für den Sammler? In welchem Winkel die Rohre abschneiden usw? Vielleicht hast du ja auch Bilder vom bauen deines Krümmers?

chapy
Beiträge: 843
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Krümmer selber bauen

#10 Beitragvon chapy » Di Dez 26, 2017 7:07 pm

ich glaube die antwort ist 42 :wink:
wenn du mal die suche bemühst,nach den erfolgreichen turboumbauten etc.,
dann wirst du bestimmt die ein oder andere vorgehensweise finden.
zuerst mußt du die passende position des laders finden,einmal zum auspuff und zum kopf.
denn danach richtet sich ja alles weitere,
wie lang darf der sammler sein,
welchen sinnvollen durchmesser haben die einzelnen rohre,
wie eng kann der winkel der zusammenführung werden,
ohne das ich beim schweißen enorm probleme bekomme.
usw...
wenn du sowas noch nie gemacht hast,
auch sonst keine erfahrung im umgang mit rohren oder rohrleitungsbau
und keine vorstellung
wie du die sache angehen sollst,
dann bringen dich ein paar "tips" nicht sehr viel weiter.

zu dem krümmer,
ich hätte die abstützung mit 2 streben ausgeführt.
dazu vorher erstmal den gesammten krümmer geglüht und langsam abkühlen lassen.
erst danach die stützstreben passgenau eingeschweißt.
machst du das nicht,wovon ich mal bei diesem krümmer ausgehe,
kannst du schon mal nach dem schweißen der strebe ungünstige verspannungen bekommen.
jetzt noch ständiger temperaturwechsel und vibrationen,
das begünstigt das reißen bei dünnwandigen edelstahl enorm.
schwingungsrisskororssin
was auch nicht zu unterschätzen ist,
v2a reagiert empfindlich auf chloride (streusalz etc.)
dann gibt es irgendwann spannungsrisskorossion.

azmartin
Beiträge: 189
Alter: 38
Registriert: Mi Sep 17, 2014 11:50 am
Wohnort: 64342 Seeheim-Jugenheim

Re: Krümmer selber bauen

#11 Beitragvon azmartin » Di Dez 26, 2017 9:48 pm

Bau doch den Flansch und die Zusammenführung mal 1:1 in Pappe, da kannst Du die Schnittwinkel mal probieren und später aufs Metall übertragen.
Erprobungsfahrzeug: Polo 86c 1.3 ITB mit Honda SC57 Klappenteilen
Vertrieb, Beratung, Abstimmung von und mit MS2 / MS3 Steuergeräten

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 915
Alter: 38
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Krümmer selber bauen

#12 Beitragvon Luheuser » Di Dez 26, 2017 10:53 pm

Bevor du einen Sammler baust musst du den Platz ausloten, so das die Flansche entsprechend positioniert sind.

dann wie Martin schon sagte aus Papier ersten versuche mit Papier machen, am besten per CAD zeichnen und dann eine Abwicklung ausdrucken und ausschneiden.

Alternativ mit Abflussrohr üben und testen.
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo


Run with:
MS3 oelprinz
Vollsequentiell, 4fach AGT über CAN,

TS:v2.5.05

L0git3ch
Beiträge: 20
Registriert: Di Sep 20, 2016 11:11 pm

Re: Krümmer selber bauen

#13 Beitragvon L0git3ch » Mi Dez 27, 2017 12:36 am

Hallo,
vielen Dank für die Antworten! Der Krümmer wird in meinem Fall aus Stahl. Laderposition ist bereits klar und Rohrführung auch im etwa. Möchte halt beim Sammler so wenig Verschnitt bzw Spalte wie möglich haben. Das mit den Abflussrohren zum probieren ist ne super Idee!

azmartin
Beiträge: 189
Alter: 38
Registriert: Mi Sep 17, 2014 11:50 am
Wohnort: 64342 Seeheim-Jugenheim

Re: Krümmer selber bauen

#14 Beitragvon azmartin » Mi Dez 27, 2017 5:05 am

Gibt auf youtube auch ne menge Material, "tube notching" oder "building a turbo manifold". Kannst ja mal noch schauen. Dann ist es ne gute Idee drauf zu achten dass man hinterher mit ner Ratsche oder nem Schlüssel an alle Verschraubungen noch hinkommt. Und auch wenn dieser JP eher für Unterhaltungswert steht - das hier fand ich mal ganz interessant: https://www.youtube.com/watch?v=QVwjYSZ2_I4

Viel Erfolg und der Erste ist am schwersten...

Gruß

Martin
Erprobungsfahrzeug: Polo 86c 1.3 ITB mit Honda SC57 Klappenteilen
Vertrieb, Beratung, Abstimmung von und mit MS2 / MS3 Steuergeräten

RRalf
Beiträge: 39
Registriert: Mo Okt 23, 2017 3:00 pm

Re: Krümmer selber bauen

#15 Beitragvon RRalf » Mi Dez 27, 2017 7:23 am

Und schon bei der Planung von Anfang an darauf achten, dass sich die Einzelteile auch halbwegs einfach und zugänglich montieren/demontieren lassen. Ich hab bei mir ein bisschen fehlgeplant, und brauch nun jedesmal 2 Leute mit 4 Händen zur Montage des Laders... :? :mrgreen:


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste