www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Knock Modul für die MS3 von no-limit

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#16 Beitragvon ChristianK » Do Apr 28, 2016 8:40 pm

Was hast Du für eine Verdichtung? Hat der die gleichen brennräume wie die 827er 2Ventiler ? Willst Du ne ordentliche Zündkurve haben? Ich habe da mittlerweile ne riesige Auswahl für die 2V mit verschiedensten Verdichtungen und Nockenwellen...

Die von letzter Woche ist ziemlich geil. Verdichtung etwa 10,5:1 mit der 268er schrick. Die fährt extrem gut. Knapp vier grad bis zur klopfgrenze mit normalem super.
An Hand der Spritmenge und der fahrbarkeit gehe ich mal von um 130PS und 170Nm beim 4-Zyl. aus.

Deine Kurve ist unterhalb der 32' viel zu zahm.

Benutzeravatar
Jesey
Beiträge: 272
Alter: 53
Registriert: So Feb 07, 2010 7:04 pm
Wohnort: Zschopau
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#17 Beitragvon Jesey » Fr Apr 29, 2016 1:23 pm

Die Verdichtung ist 10:1 bei dem 5 Zylinder. Nockenwelle ist noch Standart.

Wenn du mir mit einer guten Zündkurve weiterhelfen kannst wäre ich sehr dankbar. :D Ich weis das mein Original SSP Zündkennfeld zu zahm ist, möchte aber nicht ohne Klopfregelung an dem Kennfeld arbeiten.
Ich folge deinem Tipp um weitere Infos zum abstimmen des Knock Moduls mit der MS3 zu bekommen.
Durch das auflöten des Knock Moduls auf die MS3 werden die 3 Led´s ja anders genutzt. Welche LED signalisiert jetzt welchen Zustand?
5 Zylinder Audi Cabrio Bj.92 mit A4 Front
MS3_V3 Board_MS3x, Knock Modul / Firmware 1.4.1 / AEM Controller mit LSU 4.9

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#18 Beitragvon ChristianK » Fr Apr 29, 2016 1:40 pm

Mit 10:1 und Serienwelle kommt die Kurve sehr sehr ähnlich. Die 32° sind schon ziemlich gut. Aber die unteren Drehzahlen sind halt weit weg vom Optimum. Da ist deutlich mehr Drehmoment drin...
Ich schick Dir das Table.

Keine Ahnung, was mit den LED's passiert. Ich finde die LED's sowieso total dämlich. Keine Ahnung, wo man die ausschalten kann. Bei den Schaltbaren ein/Ausgängen sind die bei mir ausgeschaltet und trotzdem zeigen die irgendwas an. Da muss es noch irgendwas anderes geben, was ich noch nicht gefunden habe...

Benutzeravatar
Jesey
Beiträge: 272
Alter: 53
Registriert: So Feb 07, 2010 7:04 pm
Wohnort: Zschopau
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#19 Beitragvon Jesey » So Mai 01, 2016 12:49 pm

Für was sind die Pins" Test" auf dem Knockmodul der MS3? Egal was ich in den Knock Sensor Setting einstelle, die Gauge "Knock Input" steht bei Zündung an auf Null und springt sofort beim Start auf 102.3% und bewegt sich auch bei erzwungen Klopfen des Motors nicht. :oops:
5 Zylinder Audi Cabrio Bj.92 mit A4 Front
MS3_V3 Board_MS3x, Knock Modul / Firmware 1.4.1 / AEM Controller mit LSU 4.9

Benutzeravatar
Jesey
Beiträge: 272
Alter: 53
Registriert: So Feb 07, 2010 7:04 pm
Wohnort: Zschopau
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#20 Beitragvon Jesey » Do Mai 26, 2016 9:27 am

Ich stehe wohl allein mit diesem Modul da? Habe gestern die MS3 geöffnet und am Modul die Spannung gemessen, die 5 Volt sind ok, aber an keinem Ausgang ist eine Spannung messbar beim klopfen mit einem Schlüssel am Motorblock.
5 Zylinder Audi Cabrio Bj.92 mit A4 Front
MS3_V3 Board_MS3x, Knock Modul / Firmware 1.4.1 / AEM Controller mit LSU 4.9

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#21 Beitragvon ChristianK » Do Mai 26, 2016 5:39 pm

Was willst Du denn da für eine Spannung messen?
Das ist doch sowas wie i2c. Da wirst Du keine Spannung messen können.

Wenn ich die Tage mal Lust habe, simuliere ich das mal. Ich gehe davon aus, dass Deine Settings einfach falsch sind.

Benutzeravatar
Jesey
Beiträge: 272
Alter: 53
Registriert: So Feb 07, 2010 7:04 pm
Wohnort: Zschopau
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#22 Beitragvon Jesey » Fr Mai 27, 2016 8:21 am

Ich gehe davon aus das in diesem IC ein Verstärker der das Signal vom Klopfsensor an die MS3 weitergibt. Es gibt ja 2 Pins mit Out / SDD. Aber auf keinem ist im mV Bereich was messbar beim klopfen an den Motorblock.
Wenn wenigstens irgendwo erklärt wäre wie der Test Pin auf diesem Modul funktioniert.

Silvio
5 Zylinder Audi Cabrio Bj.92 mit A4 Front
MS3_V3 Board_MS3x, Knock Modul / Firmware 1.4.1 / AEM Controller mit LSU 4.9

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#23 Beitragvon ChristianK » Fr Mai 27, 2016 10:20 am

Wie soll der denn irgendwas weiter geben, wenn er an Hand Deiner Settings kein klopfen erkennen kann?
Wenn DU das Ding nutzen willst, musst Du auch ein wenig experimentieren. Es gibt ja bereits einige, die das Ding am Rennen haben.
Google mal nach den Settings.
Zunächst würde ich die Settings so zahm setzen, dass bei jedem Huster klopfen erkannt wird. Und wenn dies dann auch angezeigt wird, würde ich mir das unter verschiedenen Bedingungen ansehen und anfangen, meine eigene Logic zu entwickeln.

Dranstecken und fertig funktioniert niemals, mit keiner MS. Egal um welchen Bereich es geht.

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#24 Beitragvon ChristianK » Do Jun 02, 2016 11:16 pm

Nachdem mir eine Einstullung des Knockmoduls in den letzten Tagen extrem viel Theater mit den drei ADC's des X Board beschert hat, habe ich mich im Anschluss gerade mal hingesetzt und das Ding zum laufen gebracht!

Supergeniales Feature der MS3 !

Funktioniert erstklassig. Ich denke, wichtiger als die Klopffrequenz ist vor allem das Threeshold. Aber dabei kann Dir eigentlich niemand helfen. Das musst Du für Deinen Motor herausfahren.

Ich habe das jetzt mal an die stationären Bedingungen auf meinem Tisch angepasst und das Ding agiert, wenn man will, so sensibel, dass man durch bloßes berühren der Kontakte klopfen erzeugen kann. Ich bin mir relativ sicher, dass man das Tool ziemlich schnell sehr gut eingestellt bekommt.

Ich habe kurz den abgesicherten Modus genutzt, den ich persönlich aber eigentlich garnicht nutzen möchte. Ich werde mich an den agressiven Modus wagen.
Bei ersterem nimmt er die Zündung bis in den Klopffreien Bereich zurück, soweit ihm das gestattet wird. Die Zündung wird allerdings erst wieder angezogen, wenn man die Last und/oder die Drehzahl ändert.
Bei letzterem hangelt er sich tatsächlich an der Klopfgrenze entlang. Sieht man sehr gut im Video, wie von den 16° Ausgangszündung immer ein Grad weg genommen wird, teilweise wieder dazu gegeben wird und dann auch wieder weg genommen wird. Das funktioniert echt super.

https://youtu.be/IYgS93de02k
Zuletzt geändert von ChristianK am Fr Jun 03, 2016 12:14 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#25 Beitragvon ChristianK » Do Jun 02, 2016 11:25 pm

Es wäre gut, wenn mir jemand die Einstellung "DEBUG data" in den Knock Settings erklären könnte. Was tut die und warum kann diese Funktion die drei adc's auf dem x Board komplett unbrauchbar machen? :|

Benutzeravatar
Jesey
Beiträge: 272
Alter: 53
Registriert: So Feb 07, 2010 7:04 pm
Wohnort: Zschopau
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#26 Beitragvon Jesey » Fr Jun 03, 2016 5:24 am

Im Video ist schön zu sehen wie das klopfen auch angezeigt wird. Ich habe auch versucht die Erklärung des Manuals zu verstehen und weitere Infos gegoogelt.
Hast du bei den "stationären Bedingungen" vielleicht auch heraus gefunden warum bei mir die Gauge "Knock Input" bei Zündung an auf Null steht und bei Motorstart auf 102.3% springt, egal was ich an den Settings ändere. Es spielt auch keine Rolle ob der Klopfsensor angeschlossen ist.
Die Verkabelung vom Eingang des Moduls zum Sensor ist in Ordnung. Der Widerstand des Sensors ist mit 4,7 Mega Ohm messbar
5 Zylinder Audi Cabrio Bj.92 mit A4 Front
MS3_V3 Board_MS3x, Knock Modul / Firmware 1.4.1 / AEM Controller mit LSU 4.9

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#27 Beitragvon Alfagta » Fr Jun 03, 2016 5:57 am

ChristianK hat geschrieben:Es wäre gut, wenn mir jemand die Einstellung "DEBUG data" in den Knock Settings erklären könnte. Was tut die und warum kann diese Funktion die drei adc's auf dem x Board komplett unbrauchbar machen? :|


Ja das ist es.... wenn dieses feature aktiv ist wird der knock level des jeweiligen Zylinders in den Variablen Sensor 1-8 übertragen.
Dadurch wird der Wert den du via Generic Sensors an Sensor 1 zuteilst überschrieben....

Hast du das auf on?
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#28 Beitragvon ChristianK » Fr Jun 03, 2016 8:09 am

Mario, dass war die ganze Zeit on. Jetzt habe ich es ausgeschaltet.

Jersey,
Bei mir geht das nicht auf 100%, außer wenn es klopft. Um so höher die herzzahl, desto niedriger zeigt der klopfeingang an. Von daher denke ich, dass die klopffrequenz garnicht so wichtig ist? Weil man dies dann sowieso mit dem threshold ausbügelt. Aber das kann man nur verifizieren, wenn das Ding im Auto drin ist.

Was meintest Du eigentlich die ganze Zeit mit testbuchse? Dieses "ET" Lötauge? Ich glaube nicht, dass dies eine testbuchse ist. Hast Du die auch mit einem Pin an den Prozessorsockel verbunden?

Ich glaube, deshalb funktioniert dein knocktool nicht.

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#29 Beitragvon Alfagta » Fr Jun 03, 2016 8:15 am

ChristianK hat geschrieben:Mario, dass war die ganze Zeit on. Jetzt habe ich es ausgeschaltet.


Dann schalte das aus und schon läufts...
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Knock Modul für die MS3 von no-limit

#30 Beitragvon ChristianK » Fr Jun 03, 2016 8:22 am

Wofür benötigt man die Funktion? Ist das nur zum loggen der einzelnen Zylinder? Oder ist das ein interner Übertragungsweg vom Modul an die MS?

Man könnte ja die drei adc's auch auf Sensor 5,6,7 legen. Wenn die Übertragung den Zylindern in den klopfeinstellungen entspricht.


Zurück zu „Sensoren / Aktoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste