www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 913
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?

#1 Beitragvon Dominik335i » So Dez 30, 2018 4:14 pm

Hallo,

ein Kumpel möchte sich eine Einzeldrosselanlage auf Basis eines Kawasaki ZX10R Drosselkörpers kaufen: https://danstengineering.co.uk/index.ph ... ct_id=1069

Laut Hersteller sind dort 330ccm Düsen verbaut, ich nehme mal an Densos. Das würde perfekt passen. Aber welche DT und VC haben die Dinger aus diesem Baujahr typischerweise? Ich meine mich zu erinnern, dass sie deutlich anders sind als gängige PKW Düsen, richtig?

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

Latscho
Beiträge: 14
Registriert: Mi Apr 27, 2016 4:41 pm

Re: Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?

#2 Beitragvon Latscho » Mo Dez 31, 2018 1:56 am

Ich habe nichts bzgl. DT und VC gefunden. Allerdings kann ich dir mit der Teilenummer der Injektoren dienen.
Vielleicht kannst du über einen Kawa-Händler was rausbekommen.
49033-0003
Es gibt nichts Vergleichbares, bzw. ich habe nichts gefunden. Als Hersteller wird Kawasaki Heavy Industries angegeben.

chapy
Beiträge: 936
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?

#3 Beitragvon chapy » Mo Dez 31, 2018 2:41 pm

mit den standartsettings von dt 1.000ms und 0.100ms/V bekommst du das schon zum laufen.
fürs persönliche feintuning kann man doch ein entsprechend starkes regelbares netzteil nehmen.
die bordelektrik ohne leistungsstarke verbraucher ans netzteil hängen und verschiedene spannungswerte einstellen.
dann die deadtime und spannungsänderung selbst ermitteln bis der afr stabil bleibt.


Zurück zu „Sensoren / Aktoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast