www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Von Alpha-N auf Speed Density umstellen

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
MichaelWolf
Beiträge: 2
Alter: 38
Registriert: Di Sep 01, 2020 8:17 am
Wohnort: 64390

Von Alpha-N auf Speed Density umstellen

#1 Beitragvon MichaelWolf » Di Sep 01, 2020 8:29 am

Hi!
Ich hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben.

Ich habe einen MX5 Sauger der mit Alpha N abgestimmt wurde wegen zu großer Überschneidung der Nockenwellensteuerzeiten.
MS2 und Tunerstudio sind am Start.
Ich habe die Überschneidung wieder etwas entschärft und würde sehr gerne auf Speed Density umstellen, da ich rein TPS gesteuert immer wieder Probleme habe bei geringen Drosselklappenöffnungen. Der TPS hat hier temperaturbedingt Abweichungen kalt zu warm und demnach merkt die MS nicht, dass bereits eine Öffnung vorliegt...

Jetzt zur Frage:
Was genau muss ich alles umstellen in meiner Map?
Ich habe vor allem ein Problem mit der Skalierung der Tabellen. Hier muss ich ja nun die y Achse komplett umstellen.

Gibt es da eine grobe Richtlinie oder Anleitung zum Setup von Speed Density?

Grüße Michael ;-)


PS: Ich habe auch mit der Lambdaregelung ein Problem. Wenn ich include target AFR eingeschaltet lasse, dann regelt er sehr ungleichmäßig und wild herum. Ich habe es eigentlich immer ausgeschaltet, was bedeutet, dass ich dann witterungsbedingt wieder Abweichungen habe... Vielleicht ist das ein anderes Problem, aber ich wollte es erwähnen.

MichaelWolf
Beiträge: 2
Alter: 38
Registriert: Di Sep 01, 2020 8:17 am
Wohnort: 64390

Re: Von Alpha-N auf Speed Density umstellen

#2 Beitragvon MichaelWolf » Di Sep 08, 2020 7:53 am

So, ich habe nun folgendes eingestellt und bin recht zufrieden.

Alle Kennfelder (AFR, VE, Ign) von 20 bis 100 kpa auf der y Achse skaliert. (idle liegt bei 47 oder so, Downshift geht bis in die mittleren 20kpa)
AFR und VE Table erst einmal mit den Tunerstudio Generator generiert.
Die (sehr zahme) Ign habe ich aus der Basemap von MSextra.com.
EGO Control hat nun 10% Auth factor statt 3%

Leerlauf neu eingestellt und mit der ign table stabilisiert.

Läuft. Jetzt kann es ans Suchen der Leistung gehen.


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste