www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

UMC1 Interne oder Externe Treiber

Für alle Anfängerfragen die so auftauchen und irgendwie auch immer wieder auftauchen. Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Forumsregeln
Bitte vorher trotzdem die Suche benutzen!
Nachricht
Autor
ElGrande
Beiträge: 26
Registriert: So Okt 02, 2016 1:54 pm

UMC1 Interne oder Externe Treiber

#1 Beitragvon ElGrande » Fr Aug 11, 2017 2:30 pm

Hallo Zusammen,

ich lese überall interne bzw. externe Treiber bei Zündspulen. Gehen tut beides, klar....
Aber was ist nun besser auf der UMC1? Es handelt sich um einen 4-Zylinder...

Grüße

ElGrande

Dominik335i
Beiträge: 614
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#2 Beitragvon Dominik335i » Fr Aug 11, 2017 3:34 pm

Die UMC ist für passive Spulen ohne integrierte Treiber gedacht. Aktive gehen auch mit Pull up Widerstand, aber das ist nicht die schönste Lösung. Ich habe letztendlich die Adapter von Mario verbaut und betreibe damit aktive VW Spulen. Das ist die ordentliche Lösung.

Gruß
Dominik

viewtopic.php?f=2&t=5575
Caterham R400 Superlight, UMC1

ElGrande
Beiträge: 26
Registriert: So Okt 02, 2016 1:54 pm

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#3 Beitragvon ElGrande » Fr Aug 11, 2017 4:18 pm

Hallo Dominik,

ok, das sieht ordentlich aus.
Welchen Vorteil habe ich bei den aktiven Spulen denn?
Das die Leistung nicht über die MS gehen muss?

Grüße

Norbert

Pezi
Beiträge: 339
Registriert: Mo Feb 12, 2007 9:34 pm
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#4 Beitragvon Pezi » So Aug 13, 2017 12:58 pm

Ich wage zu behaupten dass es im Grunde keine wirklichen vor und Nachteile gibt.
Die Wahl ob aktiv oder passive Spulen hängt nur davon ab was verbaut ist und welche Spulen bei deinem Motor passen.
Hat das Auto original passive Spulen drin, wie bei vielen VAG Modellen, dann würde ich die UMC umbauen.
Willst du auf COP Zündung umbauen und hast aktive Zündspulen die rein passen, dann lass die UMC in Ruhe und fahr aktiv.
Findest du keine aktiven Spulen die in deinen Motor passen, such aktive Spulen und baue die UMC um....

Das ist meine Meinung....
Daihatsu 993ccm Turbo "The little Big Monster" :D

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2014
Alter: 94
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#5 Beitragvon ChristianK » So Aug 13, 2017 1:05 pm

Dein Aktiv und Passiv ist durcheinandergeraten, Pezi...
Golf 1 Spule ohne integrierten Treiber = passiv und direkt von der umc, ms, kdfi ansteuerbar.
TFSI COP's = aktiv und nicht ohne umbauarbeiten ansteuerbar.

Ich sehe bei beiden Systemen Vor- und Nachteile.

Vorteil aktiv, man hält die Hitze aus dem SG.
Vorteil passiv ggü. aktiven COP's, die Treiber bekommen nicht fortwährend die Hitze vom Kopf ab.

Das beste System ist sicherlich der aktive DoppelfunkenSpulenblock. Das beste aus beiden Welten. Optisch werden halt meist die COP's bevorzugt, wenn es zum Motor passt.

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3441
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#6 Beitragvon franksidebike » So Aug 13, 2017 1:59 pm

ChristianK hat geschrieben:Ich sehe bei beiden Systemen Vor- und Nachteile.

Vorteil aktiv, man hält die Hitze aus dem SG.
Vorteil passiv ggü. aktiven COP's, die Treiber bekommen nicht fortwährend die Hitze vom Kopf ab.

das ist schon richtig so aber ich sehe da keine vor-Nachteile.
die MS schaft das schon mit der wärme/e-störungen wenn es den vernünftig eingestellt ist. viele hier fahren viel zu viel Dwell.
ich würde spulen nehmen die "mechanisch" an den Motor passen. ich habe in den letzten 12 jahren nicht eine spule in der Hand gehabt die zu wenig zündennergie gehabt hat, immer wenn ich dachte es pustet mir den funken aus und ich versuche mit anderen spulen, treibern usw. gemacht habe, hat sich am ende herraus gestellt das es nicht an der spule lag!
Gruß Frank

ElGrande
Beiträge: 26
Registriert: So Okt 02, 2016 1:54 pm

Re: UMC1 Interne oder Externe Treiber

#7 Beitragvon ElGrande » Di Aug 15, 2017 12:01 pm

Hallo,

Danke für die gute Erklärung.
Also aktuell ist nichts passendes verbaut.
Habe an die weit empfohlene http://www.ebay.de/itm/1x-Z%C3%BCndspule-Z%C3%BCndung-Z%C3%BCndmodul-Z%C3%BCndblock-Audi-A2-A3-A4-Seat-Skoda-VW-Bora-Caddy/172775645014?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649 gedacht.

Grüße

ElGrande


Zurück zu „Anfänger helfen Anfängern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste