www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Analoginputs an der MS2 V3 "erweitern"

Nachricht
Autor
springV8
Beiträge: 27
Registriert: So Sep 02, 2018 6:59 pm

Analoginputs an der MS2 V3 "erweitern"

#1 Beitragvon springV8 » Mo Dez 21, 2020 4:37 pm

Hallo,
ich habe eine MS2 V3 um damit meinen Motor zu steuern:
D14 Single Coil
EGO1 WB Lambda
FIDLE Leerlaufregler 2 stufig
JS5/ AD6 Baro (MapDaddy)
MAP Ansaugdruck (SD)
JS11 Tacho Out
PE0 Table Switch
TPS
MAT
CLT
rpm/ crank VR 36-1

Da er nun läuft will ich ein paar Längswegaufnehmer zusätzlich einlesen um die dynamischen Bewegungen des Fahrzeugs aufzeichnen zu können. Dazu benötige ich analoge Eingänge, die ein "Poti" einlesen können.
Idee:
Die vorhandenen AD Wandler AD6 und AD7 kann ich in TS in neue Variablen einlesen - auf Baro muss ich dann verzichten - OK

IDEE:
Kann ich einen zweite MS2 V3 über CAN verbinden (hätte noch eine zweite als Ersatz) und die freien AD 6 /7 für Sensoren verwenden?
- Wenn ja, wie bring ich die zweite MS2 zum arbeiten ?
- Würde es gehen, wenn sie das 36-1 Signal (also nachdem das Signal zu einem "guten" Digitalsignal aufbereitet worden ist ) der ersten MS2 bekommt ?
Klingt abenteuerlich, aber mit einer guten geschirmten Leitung sollte das kein Problem sein. Und es ist ja auch nicht für immer...
- Angeblich kann die Microsquirt in solch einen Modus geschaltet werden ( https://www.msextra.com/product-range/e ... rt-io-box/ ) Gibt es sowas auch für die MS2 ?

_Tom_
Beiträge: 304
Registriert: Mo Aug 27, 2007 1:09 am

Re: Analoginputs an der MS2 V3 "erweitern"

#2 Beitragvon _Tom_ » Mo Dez 21, 2020 11:43 pm

hab das noch nicht gemacht.
aber in dem Link steht was von "geht nur mit einer MS3"
und musst einen anderen Code laden. Das kannst du auch mit einer MS 2 machen. Dann wirst aber in irgend einer Form ein Chaos haben was die Belegung der Ein- und Ausgänge betrifft.
Die Microsquirt ist anders belegt wie eine "normale" MS.

Das ist, was ich dazu weiß. Da sollte jemand was schreiben der mehr weiß. :roll:
A3 1.8t Allrad mitten im Umbau.

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2324
Alter: 100
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Analoginputs an der MS2 V3 "erweitern"

#3 Beitragvon Alfagta » Mi Dez 23, 2020 1:06 pm

Mit einer Microsquirt würde das relativ einfach funktionieren, dafür wurde eine eigene Firmware für Microsquirt geschrieben.

Mit einer normalen MS2 V3.0/V3.57 bekommt man das auch hin was aber relativ unbrauchbar ist mit der standard firmware.

Gruß
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II
Tunerstudio V3.0.60.61 Registered
MLog View V4.3.30 Registered
MLog View HD V4.3.30 Registered


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste