www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

PW von 1,35ms im Leerlauf zu wenig?

Nachricht
Autor
Ram99
Beiträge: 72
Registriert: Mo Sep 30, 2019 12:42 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: PW von 1,35ms im Leerlauf zu wenig?

#16 Beitragvon Ram99 » Mo Okt 12, 2020 10:08 pm

So, nachdem ich auf Full Sequentiell umgebaut habe und die Low-Z Injektoren über das P&H Boeard ansteuere läuft der Leerlauf mit +/- 25 U/min. Die komischen Aussetzer habe ich auch nicht mehr. Die Idle PW ist jetzt bei 2,1ms.

Ich denke, dass in der vorherigen Konfiguration die PWM Parameter nicht optimal waren. Daher kamen wahrscheinlich die kurzen Aussetzer.

Inzwischen läuft der Motor echt gut auf der Straße. Den Teillastbereich muss ich noch etwas optimieren.

Danke für die ganzen Tipps

Thomas

Acki
Beiträge: 2692
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: PW von 1,35ms im Leerlauf zu wenig?

#17 Beitragvon Acki » Fr Okt 30, 2020 8:05 pm

Es ist halt denkbar dass du jetzt mehr Volumen hinter der Drosselklappe hast und etwas Abgas von einem Zylinder zum anderen kommt.
Ich würde Lambda mal in 0,05er Schritten anfetten und abmagern und schauen was passiert.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste