www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Tuning TOP...speichern...restore..usw... FLOP

Nachricht
Autor
flyover1974
Beiträge: 74
Registriert: So Sep 17, 2017 10:52 am

Tuning TOP...speichern...restore..usw... FLOP

#1 Beitragvon flyover1974 » So Apr 26, 2020 2:54 pm

Hallo nochmals...
also das mit dem tuning klappt ganz gut und mittlerweile verstehe ich auch 80% der Einstellungen.
Wo es bei mir grob fehlt, sind die save, restore usw. Einstellungen.
Wie geht man am besten vor bzw. was unterscheidet sie ?
Ich habe ein Projekt für meinen Motor gemacht und dort auch immer wieder abgespeichert und restore points angelegt und backups und tune...
Leider blicke ich nicht durch wann ich was wie wieder herstellen muss wenn mal alles nicht mehr passt nach weiteren feintuning z.B.

Hat da wer eine Richtlinie oder einen Leitfaden, kann gerne auch stichwortartig sein. Und bitte auch fwann man was braucht bzw. was wie wiederherstellt.

Herzlichn Dank
Hermann

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 1004
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Tuning TOP...speichern...restore..usw... FLOP

#2 Beitragvon Dominik335i » So Apr 26, 2020 7:07 pm

So lange du an den grundsätzlichen Dingen nichts änderst, die kalibriert werden müssen (MAP/Baro, Lambda, TPS), reicht es die MSQ zu laden.

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight (Rover 1,8l K Series NA)
232 PS @ 8.500 rpm vs. 490 kg
EFIgnition + Micro Lambda (vollsequentiell & COPs)

flyover1974
Beiträge: 74
Registriert: So Sep 17, 2017 10:52 am

Re: Tuning TOP...speichern...restore..usw... FLOP

#3 Beitragvon flyover1974 » Di Mai 05, 2020 11:40 pm

Hallo Dominik,

sorry für die späte Antwort...
Und wenn man an den grundsätzlichen Dingen doch was ändert? Was macht man dann?
Ich hatte z. B. die Schnapsidee an einer gut funktionierenden Konfiguration, die VE tabelle nicht mehr von 0 map starten zu lassen sondern von 20...seitdem bekomme ich trotz autotune nicht mehr richtig hin und finde leider auch nicht mehr zurück zu den alten Einstellungen...

Lg Hermann

flyover1974
Beiträge: 74
Registriert: So Sep 17, 2017 10:52 am

Re: Tuning TOP...speichern...restore..usw... FLOP

#4 Beitragvon flyover1974 » Di Mai 05, 2020 11:46 pm

Hallo Dominik,

sorry für die späte Antwort...
Und wenn man an den grundsätzlichen Dingen doch was ändert? Was macht man dann?
Ich hatte z. B. die Schnapsidee an einer gut funktionierenden Konfiguration, die VE tabelle nicht mehr von 0 map starten zu lassen sondern von 20...seitdem bekomme ich trotz autotune nicht mehr richtig hin und finde leider auch nicht mehr zurück zu den alten Einstellungen...

Lg Hermann


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste