www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

GSXR 1000 K1 Einspritzanlage anpassen

Nachricht
Autor
Fazerrider
Beiträge: 36
Registriert: Mi Sep 24, 2014 7:27 am

GSXR 1000 K1 Einspritzanlage anpassen

#1 Beitragvon Fazerrider » Do Apr 27, 2017 6:25 am

Ich schwanke aktuell damit, meine 99er R1 umzurüsten auf den Rahmen der 02-03 Modelle. Hintergrund ist primär der, dass er dem der YZF-R7 sehr ähnlich sieht und es ein R71 Umbau werden soll. Also R1 Motor und R7 Design.

In diesen Rahmen passt aber mein Zylinderkopf nicht, da die Aufnahmen gänzlich anders sind. Ebenso ist der Abstand der Stutzen am Zylinderkopf anders, so dass die Einspritzleiste aus der GSXR 1000 welche ich verwende angepasst werden müsste.

Bild


Und da fehlt mir leider die Adresse dazu. Hat jemand eventuell einen Ansprechpartner bzw. kann es hier jemand?
E36 S50B32, MS3 MS3X
YZF R1 1080ccm, MS3 MS3X

chapy
Beiträge: 813
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: GSXR 1000 K1 Einspritzanlage anpassen

#2 Beitragvon chapy » Do Apr 27, 2017 3:12 pm

du mußt sie halt zerlegen und die 6 aluabstände kürzen,incl der benzinrail.
bei der rail würde ich mit neue rohrstücke drehen lassen.
die abstände sind bei der k1 80-80-80,bei der r1 (meines wissens) 76-78-83.
du mußt allerdings zuerst mal messen ob ein kürzen zwischen zylinder 1-2 um 4 mm überhaupt möglich ist.
also luft zwischen der synch-stelle,ich habe da so meine bedenken :?

Acki
Beiträge: 2588
Alter: 34
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: Hessen/Lausitz

Re: GSXR 1000 K1 Einspritzanlage anpassen

#3 Beitragvon Acki » Mo Mai 01, 2017 10:07 pm

Gabel und schwingen baut man um aber wieso willst du den neueren Rahmen unbedingt mit dem alten Motor fahren? :D
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste