www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Originales VW ABF Zünd Kennfeld

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 96
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#16 Beitragvon ChristianK » So Apr 03, 2016 9:29 pm

Drehzahlfesterer block ist nur nötig, wenn Du deutlich über 8 drehen willst. Mit der langen Welle kannst Du das aber Knicken. Die pleuel machen die 8 locker mit. Und ohne Tassenstößel wird es allerspätestens bei 8,2 extrem dünn.
Das passt aber auch alles nicht zu diesen Nocken. Bei unter 300' brauchst Du garnicht an die 8 denken.

Ich persönlich würde mir nicht nochmal so krasse Wellen einbauen. Mit 276 oder Max 290 fährt das endgeil! Wobei bei mehr als 276 schrick ausfällt. Da würde ich mich dann bei catcams umsehen. Bilas wird nie eine Option sein!

Mit dem originalen abf sollten problemlos 170ps rauskommen. Tendenz nach oben.

Kommst Du auch an andere kennfelder dran? Bam/apx würden mich im speziellen interessieren.

RdS
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 04, 2014 7:45 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#17 Beitragvon RdS » So Apr 03, 2016 9:47 pm

würde schon gerne auf nr sicher gehen, da mein block mehr als 260tkm hat....
kopf hatte ich letztes jahr nur die auslassventilführungen gemacht und ventile neu eingeschliffen.

würde gerne die 8500 sehen ;-)

die catcams hatte ich schon im auge!

das zündkennfeld war ein fundstück aus dem netz.
hab leider keinen zugriff auf weitere daten.
.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/ mit ABF

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 96
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#18 Beitragvon ChristianK » So Apr 03, 2016 10:02 pm

Fröhlichen Motortod!

Das sind über 26m pro sec. Zudem heißt das zeitgleich, über 1 Mille an Material in den ventiltrieb. Zzgl. der Wellen. die Wellen dann wohl min. 300' und dafür dann natürlich die Verdichtung massiv nach oben....

Wenn fast alles richtig gemacht ist, stehen da 250-270 Sauger PS.

Wie sichtbar mit anderen kennfeldern aus? Kommst Du da dran?

RdS
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 04, 2014 7:45 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#19 Beitragvon RdS » So Apr 03, 2016 10:11 pm

ja, wäre toll ;-)
war nur ein traum :mrgreen:

nein, ich komme nicht an andere kennfelder dran.
.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/ mit ABF

RdS
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 04, 2014 7:45 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#20 Beitragvon RdS » Di Mär 05, 2019 3:36 pm

Hi,
ich grab mal den thread wieder aus.
wie übertragt ihr die daten von einem vorhandenen kennfeld, in die tuner studio ignition tabelle?
zb. bei dem abf-kennfeld passen die stützstellen überein.
interpoliert ihr pi mal daumen, oder wie macht ihr das ?
mfg
ralf
.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/ mit ABF

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 913
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#21 Beitragvon Dominik335i » Di Mär 05, 2019 4:01 pm

Entweder interpolieren oder Achseneinteilung anpassen. Die ECU macht ja auch nix anderes als zwischen zwei Stützstellen linear zu interpolieren.
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

RdS
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 04, 2014 7:45 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#22 Beitragvon RdS » Mi Mär 06, 2019 8:22 am

super,
dass man die achseneinteilung änder kann, hab ich nicht gewusst :!:
welche felder sind sinnvoll zum übernehmen, denn das originale hat mehr stützpunkte?
lieg ich richtig, wenn ich sage, die punkte bei hohen drehzahlen sind wichtiger?
.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/ mit ABF

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 913
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#23 Beitragvon Dominik335i » Mi Mär 06, 2019 8:36 am

Geh das Thema doch etwas überlegter an ;-)

Wenn es viele Nichtlinearitäten gibt, dann braucht man logischerweise auch einige Stützstellen, um das abbilden zu können. Wenn der Zündwinkel aber beispielsweise von 4000 bis 7000 konstant bleibt oder linear ansteigt, dann reicht im Prinzip eine Stützstelle bei 4000 und eine bei 7000 :lol: Tendenziell hab ich die Erfahrung gemacht, dass untenrum mehr Stützstellen nötig sind und die Abstände obenrum größer werden können.

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

RdS
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 04, 2014 7:45 pm

Re: Originales VW ABF Zünd Kennfeld

#24 Beitragvon RdS » Mi Mär 06, 2019 9:01 am

überlegter ist das stichwort,
deswegen meine fragen :wink:
ich habe keinerlei erfahrung in dem bereich, ist mein erstprojekt.
mfg
ralf
.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/ mit ABF


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste