www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Vorstellung und Grundsatzfrage

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 918
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Vorstellung und Grundsatzfrage

#76 Beitragvon Dominik335i » Do Jun 27, 2019 8:37 pm

Den Leerlauf kann AT natürlich auch einstellen. Aber weshalb sollte man das bei einem stationären Zustand machen?! Stell doch einfach schrittweise magerer bis es passt.

Auto Tune rechnet alle Korrekturen raus. EGO muss nicht aktiviert sein.

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

dreizwei
Beiträge: 64
Registriert: Do Mai 24, 2018 2:51 pm

Re: Vorstellung und Grundsatzfrage

#77 Beitragvon dreizwei » Do Jun 27, 2019 9:14 pm

Hi Dominik,

danke für die Info. Dann werde ich es zu Fuß machen.

Naja, klar ist es etwas sinnfrei mit der AT im Stand, aber ich kann dann halt mal ein wenig üben.

Gruß Timo


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste