www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Klopflimit loggen - INI Datei anpassen

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
squenz
Beiträge: 255
Registriert: Sa Dez 20, 2014 11:11 pm
Wohnort: München

Klopflimit loggen - INI Datei anpassen

#1 Beitragvon squenz » So Jun 09, 2019 10:46 am

Hallo in die Runde,

ich würde gerne passend zum Klopfsignal auch das in TS applizierte "Knock input Threshold" mitloggen. Leider gibt es diese Option nicht standardmäßig, ich habe aber gelesen, dass man die INI Datei anpassen kann um Kanäle hinzuzufügen.

Ich bin auf dem Gebiet wahrlich kein Experte... soweit ich das sehe, taucht das Knock input Threshold als "knock_thresholds" an 3 Stellen auf. Es sieht für mich so aus als wird 1x der "Curve Editor" und 1x die Tabelle dazu definiert. Ein weiteres mal im Fließtext.

Ich habe versucht "knock_thresholds" 1:1 wie das knock in zu definieren und habe es anschließend zu den Logging Kanälen hinzugefügt.

Dennoch bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Error: DataLog entry references non existent OutputChannel, ignored., Problem at:
[mainController.ini]:[Line:5672]: entry = knock_thresholds, "Knock input threshold", float, "%.1f"

Habe ich das Knock Threshold an der falschen Stelle als OutputChannel definiert? Ist es möglicherweise einfach garnicht möglich das als OutputChannel zu definieren?

Über etwas Hilfe zu dem Problem würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße

Markus

PS: anbei die von mir angepasste .ini
Dateianhänge
mainController.ini
(375.56 KiB) 16-mal heruntergeladen
Toyota Starlet Daily - Microsquirt V3 mit MS2-Extra V3.4.2
Mazda RX-7 Turbo - Microtech LT-8s

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2179
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Klopflimit loggen - INI Datei anpassen

#2 Beitragvon Alfagta » So Jun 09, 2019 8:56 pm

Hallo,

das ist eine Konstante die du nicht loggen kannst.
Es müsste dazu eine Ausgabe geben von der Megasquirt in den Output Channels, da der wert ja in der MS anhand der Tabelle berechnet wird.

Es gibt jedoch eine Knock_thresholds in den Output Channels also eventuell ist das die berechnete Schwelle.+
Unterschied ist das K ist ein groß Buchstabe, die INI wird case sensitiv ausgewertet.
Versuch mal diese zu verwenden.

Gruß
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II
Tunerstudio V3.0.60.61 Registered
MLog View V4.3.30 Registered
MLog View HD V4.3.30 Registered

Benutzeravatar
squenz
Beiträge: 255
Registriert: Sa Dez 20, 2014 11:11 pm
Wohnort: München

Re: Klopflimit loggen - INI Datei anpassen

#3 Beitragvon squenz » Mo Jun 10, 2019 2:02 pm

Alfagta hat geschrieben:Hallo,

das ist eine Konstante die du nicht loggen kannst.

Es gibt jedoch eine Knock_thresholds in den Output Channels also eventuell ist das die berechnete Schwelle.+
Unterschied ist das K ist ein groß Buchstabe, die INI wird case sensitiv ausgewertet.
Versuch mal diese zu verwenden.


Vielen Dank für den Input! Nach Anpassung der Schreibweise war der Fehler weg und ich konnte Knock-thresholds als Logging Parameter auswählen, nur leider wird satt dem tatsächlichen Knock threshold aus der Tabelle im TS einfach nur das eingehende Klopfsignal angezeigt. Also identisch zu "Knock in". Scheint somit wohl wirklich nicht "logbar" zu sein.

Viele Grüße

Markus
Toyota Starlet Daily - Microsquirt V3 mit MS2-Extra V3.4.2
Mazda RX-7 Turbo - Microtech LT-8s


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste