www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Neue Injector Deadtime / Req. Fuel Calc. in bestehende VE Table einrechnen

Nachricht
Autor
Frosty
Beiträge: 20
Registriert: Fr Apr 27, 2018 11:26 am

Neue Injector Deadtime / Req. Fuel Calc. in bestehende VE Table einrechnen

#1 Beitragvon Frosty » Fr Apr 12, 2019 10:01 am

Guten Tag zusammen,

da ich festgestellt habe, dass bei mir die Injector Deadtime als auch das Feld "Req. Fuel" nicht korrekt eingetragen sind, möchte ich das gerne korrigieren.
Die VE Table ist gut, daher möchte ich diese gerne umrechnen.

Deadtime bisher: 1,2ms
Korrekte Deadtime: 0,75ms

Bisherige Required Fuel Calculation: 4ms
Wenn ich meine Daten eingebe: 1999cc 4 Zyl. 615cc/min = 5,5ms

Nun zur Berechnung am Beispiel MAP=100 / VE=109, hier sieht man auch schön den Fehler in der Kalkulation:

Zuerst die aktuelle Impulsdauer berechnen>
(4 * (100/100) * (109/100) +1,15 = 5,51ms

mit neuer Req. Fuel Calc und passender Deadtime>
5,51ms = (5,5 * (100/100) * (x/100)) + 0,75
x = 86 VE

Passt das soweit?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und viele Grüße,
Georg
Nissan 200SX S14a Bj.1998, SR20DET, 4 Zyl. T., 555cc Düsen, GT2871r
MS2, jbperf Peak&Hold u. Injector/Ignition Board, Mapdaddy.

Dennis_Zx7r
Beiträge: 73
Registriert: Do Mai 26, 2016 8:59 pm

Re: Neue Injector Deadtime / Req. Fuel Calc. in bestehende VE Table einrechnen

#2 Beitragvon Dennis_Zx7r » Fr Apr 12, 2019 11:57 am

Davon ausgehend, dass MultiplyMap genutzt wird komme ich auf folgendes:
Ve_neu * ReqFuel_Neu * Map + DT_neu = VE_alt * ReqFuel_alt * Map + DT_alt
Excelfreundlich umgestellt:
Ve_neu = ( VE_alt * ReqFuel_alt * Map + DT_alt - DT_neu ) / (ReqFuel_Neu * Map)
Dann eben gegebenenfalls noch IncorporateAFR.

chapy
Beiträge: 913
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Neue Injector Deadtime / Req. Fuel Calc. in bestehende VE Table einrechnen

#3 Beitragvon chapy » Fr Apr 12, 2019 12:10 pm

änder deinen reqfuelwert und die neue dt in den injectorsettings und gut ist.
zu 100% wird das eh nicht sein.
geringfügige angleichungen im ve werden evtl vorkommen.


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste