www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Welche MS ist das?

Nachricht
Autor
reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Welche MS ist das?

#1 Beitragvon reaper773 » Mo Mär 12, 2018 11:15 pm

Hallo liebe Leute,
kurze Vorgeschichte zu meinem Vorhaben:
Ich besitze einen MX5 typ NB Bj. 98 mit der 1.8l BP Engine mit 140Ps serie.
Ich möchte meinen Flitzer auf Kompressor (eaton MP45) umbauen und habe soweit alles zusammen und auch die Kühlung bereits vorbereitet (Ölkühler mit Thermostatschaltung, Coolant reroute system von SkidNation ebenso Stage 1 Sportkupplung mit 4.72kg Schwungrad)
Zusätzlich dazu habe ich eine Pro-AFR V.3.2.

Jetzt soll es ans eingemachte gehen, ich habe eine angebliche MS1 mit BT erworben aber irgendwie finde ich kein einziges vergleichbares Bild im Netz und hoffe nun dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.

Die Bilder setze ich in den Anhang. Musste leider eins in zwei Teile schneiden der größe willen.

Vielen vielen Dank im vorraus für eure Antworten.

20180312_214631.jpg
20180312_214631.jpg (504.37 KiB) 1467 mal betrachtet

20180312_221304.jpg
20180312_221304.jpg (345.65 KiB) 1467 mal betrachtet

20180312_221421.jpg
20180312_221421.jpg (284.12 KiB) 1467 mal betrachtet

albiek
Beiträge: 71
Registriert: Di Jul 12, 2016 8:05 am

Re: Welche MS ist das?

#2 Beitragvon albiek » Mo Mär 12, 2018 11:22 pm

Ich kann dir bei deiner Frage nicht helfen, hätte aber eine zu dem Lambdacontroller. Kann man den auch fest verdrahten oder nur über BT?

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#3 Beitragvon reaper773 » Mo Mär 12, 2018 11:26 pm

albiek hat geschrieben:Ich kann dir bei deiner Frage nicht helfen, hätte aber eine zu dem Lambdacontroller. Kann man den auch fest verdrahten oder nur über BT?


Gute Frage, es ist ein Steckplatz auf der Rückseite, aber über den ist in der Anleitung nichts geschrieben.
Aber falls es dir um fehlende Hardware in form von android geht. Da gibts ganz einfache wege Android aufs Notebook zu laden ;)

albiek
Beiträge: 71
Registriert: Di Jul 12, 2016 8:05 am

Re: Welche MS ist das?

#4 Beitragvon albiek » Mo Mär 12, 2018 11:45 pm

Daran hatte ich nicht gedacht, eher um die störungsfreiere Verbindung mit der MS. Das sehe ich als Risikofaktor. Während der Startphase mag es gehen, aber was ist, wenn das BT während dem laufenden Betrieb aussetzt oder eine Fehlkommunikation auftritt.

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#5 Beitragvon reaper773 » Mo Mär 12, 2018 11:52 pm

albiek hat geschrieben:Daran hatte ich nicht gedacht, eher um die störungsfreiere Verbindung mit der MS. Das sehe ich als Risikofaktor. Während der Startphase mag es gehen, aber was ist, wenn das BT während dem laufenden Betrieb aussetzt oder eine Fehlkommunikation auftritt.

Achtung, ich glaub ich hab das etwas blöde beschrieben. Die MS sollt in meinem Fall nicht mit dem Pro-AFR kommunizieren. Die beiden geben separat ihre Werte aus.
Solange ich nicht sicher weis welche MS das ist und wie ich die Verkabeln muss. Werde ich mit einer Fuel-Card arbeiten. Wenn die MS ECU soweit ist, werde ich die Breitbandsonde direkt an die MS einheit hängen :)

Es geht ja vorerst um eine Steigerung auf ca. 200 Ps (Vorerst ;) )

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Welche MS ist das?

#6 Beitragvon Alfagta » Di Mär 13, 2018 6:26 am

Wo soll das Bild der MS sein?
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#7 Beitragvon reaper773 » Di Mär 13, 2018 9:22 am

Alfagta hat geschrieben:Wo soll das Bild der MS sein?

Die sollten im Anhang meines ersten Posts sein.

Mfg

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 846
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Welche MS ist das?

#8 Beitragvon Dominik335i » Di Mär 13, 2018 9:35 am

Ich kann dir zwar leider bei deinem konkreten Problem nicht helfen. Aber möchtest du im Jahr 2018 tatsächlich noch ein neues Projekt mit einer MS1 beginnen? Das ist doch überholte Steinzeittechnik und MS2 Derivate kosten heutzutage auch nicht mehr die Welt (z.B. UMC oder EFIgnition). Die ganzen Miata-Freaks sind doch auch mit MS2 oder gar MS3 unterwegs, oder? Ich würde mir das nochmal überlegen...

Gruß
Domini9k
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#9 Beitragvon reaper773 » Di Mär 13, 2018 9:52 am

Dominik335i hat geschrieben:Ich kann dir zwar leider bei deinem konkreten Problem nicht helfen. Aber möchtest du im Jahr 2018 tatsächlich noch ein neues Projekt mit einer MS1 beginnen? Das ist doch überholte Steinzeittechnik und MS2 Derivate kosten heutzutage auch nicht mehr die Welt (z.B. UMC oder EFIgnition). Die ganzen Miata-Freaks sind doch auch mit MS2 oder gar MS3 unterwegs, oder? Ich würde mir das nochmal überlegen...
Domini9k


Das stimmt wohl, hatte die MS halt zum kompressor kit dazu bekommen. Der besitzer hatte die nochnet verbaut und ist 2 jahre mit der piggy back gefahren. Deshalb hatte ich mich bis jetzt noch nicht darum gekümmert mich nach was anderem umzusehen.
Mein ursprünglicher plan war eigentlich, den Umbau fertig stellen und mit dem piggy back abstimmen, die 200Ps eintragen lassen und am Saison Ende die MS einbauen und den Riementrieb vom Kompressor ändern.

So war der Plan.

Aber jetzt juckten halt die finger ;)

Mfg

Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 846
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Welche MS ist das?

#10 Beitragvon Dominik335i » Di Mär 13, 2018 9:59 am

Dann schmeiß das Ding in die Tonne und hol dir eine MS2! So kannst du einmal einen schönen Kabelbaum bauen, musst nach der Eintragen nicht nochmal bei Null beginnen und hast von Anfang an die Möglichkeit alle modernen Features (z.B. Autotune) zu nutzen. Mit dem ollen Teil wirst du auf Dauer nicht glücklich...

Gruß
Dominik
Caterham R400 Superlight powered by Rover 1,8l K Series NA
"SixFour" MS2 vollsequentiell
232 PS vs. 490 kg --> "Simplify, then add lightness” (Colin Chapman)

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Welche MS ist das?

#11 Beitragvon Alfagta » Di Mär 13, 2018 11:57 am

reaper773 hat geschrieben:
Alfagta hat geschrieben:Wo soll das Bild der MS sein?

Die sollten im Anhang meines ersten Posts sein.

Mfg



Da sehe ich 3 Bilder, keins davon ist eine MS!
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#12 Beitragvon reaper773 » Di Mär 13, 2018 1:18 pm

Alfagta hat geschrieben:Da sehe ich 3 Bilder, keins davon ist eine MS!

Ich hatte es ja schon fast geahnt.... Wird wohl schwierig sein heraus zu bekommen was das ist. Vllt die steuerplatine einer Waschmaschine :lol:

Danke für deine Hilfe :)

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#13 Beitragvon reaper773 » Di Mär 13, 2018 1:21 pm

Dominik335i hat geschrieben:Dann schmeiß das Ding in die Tonne und hol dir eine MS2! So kannst du einmal einen schönen Kabelbaum bauen, musst nach der Eintragen nicht nochmal bei Null beginnen und hast von Anfang an die Möglichkeit alle modernen Features (z.B. Autotune) zu nutzen. Mit dem ollen Teil wirst du auf Dauer nicht glücklich...

Gruß
Dominik

Darauf wird es jetzt wohl rauslaufen, aber Leistungssteigerung kostet halt Geld, dass weis man vorher schon :)

Vielen Dank für deine Hilfe

KawaZ1000
Beiträge: 15
Registriert: Sa Jul 28, 2012 9:22 pm

Re: Welche MS ist das?

#14 Beitragvon KawaZ1000 » Di Mär 13, 2018 5:51 pm

Und dran denken das eine MS2 oder UMC o.ä keine integrierte Laderegelung haben. Der NB und NBFL haben die Laderegelung der Lichtmaschine im Steuergerät integriert. Ich würde eine ME221 vorschlagen, ist Plug and Play.

Gruß Holger

reaper773
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mär 12, 2018 11:00 pm

Re: Welche MS ist das?

#15 Beitragvon reaper773 » Di Mär 13, 2018 6:30 pm

KawaZ1000 hat geschrieben:Und dran denken das eine MS2 oder UMC o.ä keine integrierte Laderegelung haben. Der NB und NBFL haben die Laderegelung der Lichtmaschine im Steuergerät integriert. Ich würde eine ME221 vorschlagen, ist Plug and Play.

Gruß Holger

Ohje jetzt wo du das schreibst, wirds echt interessant! Da werd ich mich jetzt wohl umschauen müssen. Das ME221 ist mir auch schon ins auge gestochen :)


Zurück zu „Generelle Informationen / Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste