www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

BMW K100 Projekt mit UMC1

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
1252er
Beiträge: 643
Registriert: Mi Feb 22, 2006 12:44 am
Wohnort: 64839

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#16 Beitragvon 1252er » So Apr 28, 2013 4:04 pm

Danke fuer die Antworten.
Sieht wirklich gut aus (auch wenn ich eine kleines, rundes Ruecklicht dranschrauben wuerde).
K100 hatte ich auch mal ueberlegt, denn das Konzept ist super - aber das Werks-Design :)
-Kein Auto mehr mit MS1 auf der Strasse, alle abgemeldet in der Garage.

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#17 Beitragvon franco » Mi Jan 08, 2014 5:20 pm

Winterzeit - Bastelzeit, (obwohl man bei 15° prima fahren kann!!)

Hab ein 12-1 Rad angefertigt wie Tooly das beschrieben hat. Geht mit Original-Hallgeber.
Drehzahlsignal im Tunerstudio mit Anlasserdrehzahl, ohne Kerzen natürlich, geht.
Mit LED Totpunkt eingestellt, geht. 2 LED an die Zündausgänge, geht. Lastwiderstand beigepackt, geht.
2 Zündspulen dran, geht nicht!
Werd aber weiterforschen, irgendwie geht ja dann doch alles.
... und weil Hubraum durch nichts zu ersetzen ist, außer durch Hubraum, haben wir einen K1200RS-Motor eingebaut....
Bei gewogenen 208 kg sollte da was gehen.

Macht es eigentlich einen Unterschied, ob ich den Hallsensor mit 5V an VR- betreibe (funktioniert augenscheinlich), oder mit Pull-Up-Widerstand und 12V ?

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3514
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#18 Beitragvon franksidebike » Mi Jan 08, 2014 8:01 pm

hallo
franco hat geschrieben:Drehzahlsignal im Tunerstudio mit Anlasserdrehzahl, ohne Kerzen natürlich, geht.
Mit LED Totpunkt eingestellt, geht. 2 LED an die Zündausgänge, geht. Lastwiderstand beigepackt, geht.
2 Zündspulen dran, geht nicht!

was geht nicht?
kein drehzahlsignal? enstörte zündkerzen einbauen!
... und weil Hubraum durch nichts zu ersetzen ist, außer durch Hubraum,

oder durch aufladung :lol:
frank

Blackbrick
Beiträge: 1
Registriert: So Jan 26, 2014 2:28 pm

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#19 Beitragvon Blackbrick » So Jan 26, 2014 2:35 pm

Hut ab!! Der Umbau ist sensationell. Ich würde mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen und verspreche- nicht zu nerven.
Es wäre für mich eine sehr große Hilfe, wenn du mir die TÜV-Eintragungen bezgl. der Heckkürzung zukommen lassen könntest. Ist das möglich mir eine eingescannte Kopie zu mailen an
schmidt@thomas-tv.de ?

Vielen Dank für deine Mühe!

Schöne Grüße

Thomas Schmidt

Oscar
Beiträge: 1
Registriert: Mo Feb 10, 2014 12:50 pm

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#20 Beitragvon Oscar » Mo Feb 10, 2014 12:57 pm

Hallo, geile Maschine. Habe mehrere BMW Boxer und denke über eine K100 nach, um daran zu basteln...wg. LMM habe ich schon an eine K1100 gedacht; dort könnte man wohl ohne das Problem LMM den Kasten abbauen und offene Ansaugstutzen odre K&N Filter drauf...drauf
Leider bin absoluter Laie ...ist so ein UMC1 als Austausch für eine K100 einfach zu kaufe und einzubauen?
Beste Grüße

Holger
Beiträge: 606
Registriert: Mi Aug 02, 2006 8:49 pm
Wohnort: 44623 Herne/NRW

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#21 Beitragvon Holger » Di Feb 25, 2014 4:05 pm

Oscar hat geschrieben:...ist so ein UMC1 als Austausch für eine K100 einfach zu kaufe und einzubauen?
Beste Grüße

Die Frage lässt sich ganz eindeutig mit NEIN beantworten.
Es handelt sich um ein DO IT YOURSELF Einspritzsystem.
da ist nix Plug n Play.
Also entweder erstmal das Manual studieren oder im zweifelsfall lieber sein lassen.
Bild
Fiat Uno Turbo,Code 3.3.3 Beta 1

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#22 Beitragvon franco » Sa Mär 08, 2014 3:48 pm

Schon geil, wenn das Ding dann tatsächlich anspringt und läuft !! Das Triggerrad von Tooly funktioniert. Hab das Originalteil von BMW genommen, relativ sorgfältig die Fenster angerissen und mit einem Dremel reingeschnitten. Damit geht der Original-Hallsensor und ich brauchte nix umzubauen oder dranzustricken.
Jetzt steht die Abstimmung an, weil "Motor läuft" heißt ja nicht, das man mit dem Ding auch schön und normal fahren kann!
Werde berichten.

hinichen
Beiträge: 66
Registriert: Mo Jun 24, 2013 8:22 pm

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#23 Beitragvon hinichen » Mo Mär 10, 2014 9:03 pm

Hallo Franco,

hast du auch Fotos von dem fertig bearbeiteten Triggerrad gemacht?
Wenn ja, mal bitte einstellen. Danke!

Grüße

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#24 Beitragvon franco » Sa Mär 22, 2014 7:11 pm

Der Original Hallsensor war wohl nur suboptimal, viele Lostsync-Fehler, nach wenigen Kilometern Fahrt ausgehen und nicht mehr anspringen, sehr unbefriedigend. Hab jetzt einen bearbeiteten VR-Sensor von FZR 1000 von innen in das Rad auf dem Bild gesetzt, jetzt geht was. Bin auf die nächste Probefahrt gespannt.
Dateianhänge
Gradscheibe.jpg
Gradscheibe.jpg (82.4 KiB) 5791 mal betrachtet

chapy
Beiträge: 1011
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#25 Beitragvon chapy » Sa Mär 29, 2014 12:25 pm

ist das triggerrad aus edelstahl ?
feld-waldwiesenblech wäre besser.

gruß chapy

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#26 Beitragvon franco » So Mär 30, 2014 7:36 pm

Triggerrad ist ordinäres Blech. Die grauen Haare aus Deinem Projekt FZR kann ich bestätigen!!
Anspringen war Glückssache, hab dann einen Zahn abgeschnitten und alles auf 12-2 eingestellt, keinen lostsync- Fehler beim Anspringen mehr und startet sofort. Jetzt hab ich Aussetzer ab ca 3500 rpm und die Recherche und Bastelei geht weiter. Hab noch paar andere VR-Sensoren, die jetzt durchprobiert werden. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zum Schluß.
Eigentlich würd ich ja gern den Original-Hallgeber verwenden, aber ich versteh die Beschaltung mit dem Pull-up-Widerstand nicht. Hatte das schon mal alles so aufgebaut, mit 3,3k Widerstand, 12V auf dem Hall und 5V auf VR-, ging auch im Stand, aber ab ca 2000 rpm Aussetzer und nach 2 km Fahrt nix mehr. Wenn da jemand einen Tipp hätte......

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#27 Beitragvon franco » Do Apr 17, 2014 7:27 am

24-1, und die Macht wird mit dir sein!
Nach etlichen Geht-so-Versuchen hab ich ein neues Rad gebastelt: 24-1, Durchmesser 52, passt genau an der Originalposition. VR-Sensor von irgendeiner Honda, Abgriff von innen. Original-Deckel passt mit ein wenig Distanz auch noch.
Starten: gut, Warmlauf:gut, bis jetzt Drehzahlfest, Leistung: gut, Unterschied zu Original Motor, gravierend, keine sync-Fehler.

Da die letzten Versuche z.T. mit fliegendem Aufbau getestet wurden, muß ich jetzt noch was schönschrauben.
Frohe Ostern! :D

hinichen
Beiträge: 66
Registriert: Mo Jun 24, 2013 8:22 pm

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#28 Beitragvon hinichen » Do Apr 17, 2014 7:33 am

Moin Franco,

das klingt doch gut, kannst du bitte noch einmal ein Foto von dem neuen Triggerrad einstellen?
Hast du das auch aus dem Originalbecher gebaut?

Frohe Ostern.

Benutzeravatar
franco
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 28, 2012 10:26 pm
Wohnort: Grevenbroich

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#29 Beitragvon franco » Do Apr 17, 2014 8:30 am

Hier vorab Zeichnung.

an franksidebike: Gruß an Henning, Fuhre geht wie Sau !! :D :D
Dateianhänge
Zündglocke24-1.jpg
Zündglocke24-1.jpg (96.95 KiB) 5532 mal betrachtet
Zuletzt geändert von franco am Fr Apr 18, 2014 11:56 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3514
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: BMW K100 Projekt mit UMC1

#30 Beitragvon franksidebike » Do Apr 17, 2014 7:50 pm

franco hat geschrieben:an franksidebike: Gruß an Henning, Fuhre geht wie Sau !! :D :D

supi gebe ich weiter :D
frank


Zurück zu „Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste