www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Virtual Dyno Software

Nachricht
Autor

OezyB
Beiträge: 566
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: Virtual Dyno Software

#2 Beitragvon OezyB » Do Jan 19, 2012 12:14 pm

hat das schonmal jemand ausprobiert? leider kann ich aus der Seite aus nicht rausbekommen, was das Programm braucht,um die leistung zu berechnen..
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Virtual Dyno Software

#3 Beitragvon no limits » Do Jan 19, 2012 12:36 pm

Kommt drauf an was du willst.
mit ner MS kannst du einen Log einlesen. Darin sollte nur die Beschleunigung im direkten Gang enthalten sein. Gewicht und Achsübersetzung kannst du auch angeben.
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

OezyB
Beiträge: 566
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: Virtual Dyno Software

#4 Beitragvon OezyB » Do Jan 19, 2012 1:24 pm

achso, über einen log macht er das. an der seite steht auch, dass megasquirt unterstützt wird..
dann bräuchte man ja einen g sensor, oder geschwindigkeitssignal mindestens..
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 707
Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:07 pm
Wohnort: Donnersberg (6730x)

Re: Virtual Dyno Software

#5 Beitragvon Carsten » Do Jan 19, 2012 2:42 pm

OezyB hat geschrieben:achso, über einen log macht er das. an der seite steht auch, dass megasquirt unterstützt wird..
dann bräuchte man ja einen g sensor, oder geschwindigkeitssignal mindestens..



@OezyB:

warum braucht man das?

Es ist die Rede vom direkten Gang, also kann man sicher auch die Achsübersetzung und den Radumfang eingeben.
Die Fahrzeugmasse kann man auch eingeben...

Dann reicht doch das Drehzahlsignal und daraus kann man dann die Änderung der Drehzahl über Zeit rechnen und damit die Beschleunigung...

Warum also mehr Signale?

Just my 2 Cent...

C.

Acki
Beiträge: 2692
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Virtual Dyno Software

#6 Beitragvon Acki » Do Jan 19, 2012 6:39 pm

Also das was MLV seit Jahren auch kann/macht.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 668
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Virtual Dyno Software

#7 Beitragvon HHTC » Fr Jan 20, 2012 1:59 pm

Acki hat geschrieben:Also das was MLV seit Jahren auch kann/macht.



hab ich das jetzt richtig verstanden...mlv kann eine Leistung berechnen?
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Virtual Dyno Software

#8 Beitragvon no limits » Fr Jan 20, 2012 3:46 pm

HHTC hat geschrieben:
Acki hat geschrieben:Also das was MLV seit Jahren auch kann/macht.



hab ich das jetzt richtig verstanden...mlv kann eine Leistung berechnen?


Ja, seit Jahren schon :wink:
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

darkca
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 25, 2011 6:57 pm
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Virtual Dyno Software

#9 Beitragvon darkca » Fr Jan 20, 2012 5:01 pm

no limits hat geschrieben:
HHTC hat geschrieben:
Acki hat geschrieben:Also das was MLV seit Jahren auch kann/macht.



hab ich das jetzt richtig verstanden...mlv kann eine Leistung berechnen?


Ja, seit Jahren schon :wink:


Was für Angaben muss man da machen. Gewicht - Frontfläche.... und wo gibt man dies ein?
Cinquecento Gelb 1.108 t
MS2 Extra Serial 303w von no-limits-motorsport.de
TS v2.5.05
MLV v3.05
WAES
Breitband LSU 4.9 Prosport Controller

Acki
Beiträge: 2692
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Virtual Dyno Software

#10 Beitragvon Acki » Fr Jan 20, 2012 6:02 pm

Gewicht und Übersetzung war es. Ohne frontfläche.
Brauchst dann halt ne Messung von dem Gang.

Wenn ich ehrlich bin - da kann ich auch nach der Düsenauslastung gehen bei gesundem Lambdawert und noch paar PS abziehen.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 668
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Virtual Dyno Software

#11 Beitragvon HHTC » Fr Jan 20, 2012 6:32 pm

oder man fährt im sommer bei peters dynoday auf den prüfstand.


@peter:

ich kenne diese funktion nicht...ist das ein "schnack" oder stimmt das?
wie heisst sie denn wenn es wirklich so ist?
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3516
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: Virtual Dyno Software

#12 Beitragvon franksidebike » Fr Jan 20, 2012 7:27 pm

HHTC hat geschrieben:oder man fährt im sommer bei peters dynoday auf den prüfstand.

und bestimt genauer als mlv oder Virtual Dyno Software :!:
wie heisst sie denn wenn es wirklich so ist?

im mlv: "Calculated Fields" - "Optional Fields" - "HP" = Fahrzeug Daten engeben!
ich finde den "Virtual Dyno" besser anzusehen :?:
frank

OezyB
Beiträge: 566
Registriert: Di Nov 16, 2010 5:13 pm

Re: Virtual Dyno Software

#13 Beitragvon OezyB » Fr Jan 20, 2012 8:19 pm

ich dachte geschwindigkeitssignal integrieren und so die beschleunigung berechnen, aber warum einfach, wenns auch schwer geht? :lol:
übersetzung und rpm führen ja auch ans ziel, hab da nur nicht dran gedacht. der luftwiderstand wird dabei zwar nicht berücksichtigt, aber mann kann ja auch nicht alles haben für umsonst,nä :D
(OO==[][]==OO)
e30 335i m30 turbo
Holset HX55, ENEM 300° M7 Nockenwelle, Sequenziell,
MS3x | launch control | boost control | Traction Control | CAN EGT

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3516
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: Virtual Dyno Software

#14 Beitragvon franksidebike » Fr Jan 20, 2012 8:37 pm

hallo oezy
OezyB hat geschrieben:der luftwiderstand wird dabei zwar nicht berücksichtigt, aber mann kann ja auch nicht alles haben für umsonst,nä :D

ich glaube auch nicht dran das ein g-sensor (nicht umsonst) die lösung ist, der erkennt auch nicht gegenwind, steigungen......
frank

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 963
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Virtual Dyno Software

#15 Beitragvon Luheuser » Fr Jan 20, 2012 8:51 pm

franksidebike hat geschrieben:hallo oezy
OezyB hat geschrieben:der luftwiderstand wird dabei zwar nicht berücksichtigt, aber mann kann ja auch nicht alles haben für umsonst,nä :D

ich glaube auch nicht dran das ein g-sensor (nicht umsonst) die lösung ist, der erkennt auch nicht gegenwind, steigungen......
frank


genau deswegen sollte man auch eine GPS gestützte Messung machen, die dazu fähigen Geräte haben auch eine Abtastrate von 10Hz, somit kann man mit entsprechender Software die Steigung raus rechnen lassen , den Wind natürlich nicht, aber man kann ja jeweils in beide Fahrtrichtung fahren, dann jeweils 3mal und der entsprechende Mittelwert sollte dann stimmen :mrgreen:
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum


Zurück zu „Nützliche MegaSquirt Links“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast