www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Borg Warner EFR

Nachricht
Autor
Richard004
Beiträge: 1181
Registriert: Sa Nov 29, 2008 12:04 am

Borg Warner EFR

#1 Beitragvon Richard004 » Sa Apr 02, 2011 2:51 pm

Alfa GTV 2,0v6 Turbo mit schlechtem Tuning

Fiat/Peugeot/Citrön 2,0 8v Turbo
Micro Entwicklerboard
http://www.breitband-lambda.de/
AGT Messboard von Metaworld82
Landi Renzo LPG
Tuner Studio MS(Beta) v 2.05c MS2/Extra Release Gslender 2.7

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 668
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Borg Warner EFR

#2 Beitragvon HHTC » Mo Apr 04, 2011 7:47 am

wenn man jetzt noch eine gute quelle in deutschland hätte....
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

Benutzeravatar
iecku
Beiträge: 98
Alter: 36
Registriert: So Mär 20, 2011 11:00 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Borg Warner EFR

#3 Beitragvon iecku » Mo Apr 04, 2011 8:10 am

turbozentrum.de ist unser ansprechpartner hier in d!
IQ Developments - Motorabstimmungen, 3D Konstruktion & Konzeptberatung
Bild
http://www.iq-developments.de

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 668
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Borg Warner EFR

#4 Beitragvon HHTC » Mo Apr 04, 2011 2:43 pm

gesehen habe ich das auch schon, aber ich glaube die sind noch nicht so gut lieferbar wie garrett...leider...aber wird kommen, da bin ich sicher.
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 963
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Borg Warner EFR

#5 Beitragvon Luheuser » Mo Apr 04, 2011 3:03 pm

aber mal davon abgesehen soooo neu und inovativ sind die Lader ja nicht, die aktuellen k03 und k04 bei den 2l tfsi Motoren von VW sind ja quasi genauso aufgebaut!

wirklich geil wäre mal wenn die endlich die VTG Lader für Benziner, wie sie der 997 Turbo hat, in den Aftermarkt bringen.

aktuell ist tatsächlich die Lieferzeit das größte problem :roll:
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

Benutzeravatar
iecku
Beiträge: 98
Alter: 36
Registriert: So Mär 20, 2011 11:00 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Borg Warner EFR

#6 Beitragvon iecku » Mi Apr 06, 2011 9:09 am

Erstens ist KKK/Borgwarner der gleiche Hersteller *g* und zweitens hast Du Dich anscheinend nicht richtig über diese Lader informiert! Die EFR Reihe ist technologisch von Grund auf eine Neukonstuktion und keine abwärtskompatible Weiterentwicklung bzw Upgrade GTX zu GT Lader und spielen aufgrund dessen schon in einem anderen Level, ist eben state of the art. Alleine das Gewicht!!!! der Lader ist schon mehr als pervers!

Lieferzeit für die kleinen Abgasgehäuse ist absolut absehbar, kannst gern beim Turbozentrum nachfragen. Nur bei den großen Turbos sieht es bislang noch düster aus!

VTG ist zwar ne tolle Technik, ist aber zu aufwändig/anfällig und zu viel zu teuer für unsere Zwecke!
IQ Developments - Motorabstimmungen, 3D Konstruktion & Konzeptberatung
Bild
http://www.iq-developments.de

Acki
Beiträge: 2692
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Borg Warner EFR

#7 Beitragvon Acki » Mi Apr 06, 2011 9:18 am

Die EFR basieren genauso auf Serienkram wie die GT(X)...
Gewicht kriegste bei Garrett auch runter, Tial Edelstahlabgasgehäuse.

Ich bleib bei meiner Meinung, sollen die erstmal zeigen was sie können. Von tollen Bildern und Texten hat man keine Mehrleistung.
Und, wenn Vergleiche gemacht werden, bitte keine Äpfel mit Birnen ;)
Wer sich nen Gt35R mit riesen Abgasgehäuse an einen 1.8er hängt und dann downgraded muss sich über ein besseres Ansprechverhalten nicht groß wunder.

Die Unterschiede werden marginal sein.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth

Benutzeravatar
iecku
Beiträge: 98
Alter: 36
Registriert: So Mär 20, 2011 11:00 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Borg Warner EFR

#8 Beitragvon iecku » Mi Apr 06, 2011 12:03 pm

IQ Developments - Motorabstimmungen, 3D Konstruktion & Konzeptberatung
Bild
http://www.iq-developments.de

Acki
Beiträge: 2692
Alter: 37
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Borg Warner EFR

#9 Beitragvon Acki » Mi Apr 06, 2011 1:34 pm

Bei jedem Ball Bearing Video wird gepustet, nur da nicht.

Einzig das Twin Scroll ist interessant da das WG das auch mitmacht.
Aber sonst, gibts schon alles. Und ob es nun wirklich so gut ist muss sich auch erst zeigen.

Umluftventil - wer es braucht.
Drehzahlaufnahme - wer es braucht.

Die BW Jungs hatten lange genug Zeit sich das ganze bei Garrett abzuschauen.
Ich denke wenn die Jungs bei Garrett mal wieder einen nachlegen, dann darf sich BW wieder hinten anstellen :D
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth


Zurück zu „Nützliche MegaSquirt Links“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast