www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Quelle für KFZ-spezifische Stecker

Nachricht
Autor
M2Tim
Beiträge: 207
Registriert: Fr Jul 05, 2013 5:49 pm

Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#1 Beitragvon M2Tim » Fr Nov 03, 2017 3:14 pm

Hallo,

ich bin derzeit verzweifelt auf der Suche nach einem Stecker für die VVT-Steuereinheit vom Mazda MX5.
Ich habe schon einen Shop gefunden, der die anbietet aber der ist in den Staaten. Da kämen zu dem 3$ Stecker noch 40$ Versandkosten hinzu.

https://www.bmotorsports.com/shop/produ ... ts_id/1683

Kann mir jemand eine Empfehlung geben, wo ich solche Stecker (Sumitomo u.ä.) in Europa herbekomme?
Vielleicht können wir auch eine generelle Sammlung für sowas aufstellen. Obwohl die meisten hier ja vmtl. Autos aus dem VAG Konzern fahren und damit wohl kaum solche Probleme kennen. :mrgreen:
Mazda Miata 1.6l Turbo mit UMC2
Tunerstudio v3.0.16
Firmware 3.4.2

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2066
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#2 Beitragvon Alfagta » Fr Nov 03, 2017 3:59 pm

Hallo,

bestell die bei Aliexpress. Musst halt bissl warten drauf aber Preis ist gut.
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

Zaphod
Beiträge: 86
Registriert: Fr Aug 13, 2010 9:27 am

Re: Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#3 Beitragvon Zaphod » Mo Nov 06, 2017 4:49 pm

Hi Tim,

ich hatte das gleiche Problem und habe das mit einem kleinen Trick gelöst. Ich hatte noch einen Ersatz-Kabelbaum rumliegen , bei welchem aber auch schon der VVT Stecker gefehlt hat.
Es gab aber noch einen Stecker, der bis auf den oberen oder unteren "keyway" (also diese Nase an der Ober-/Unterseite) - identisch war. (Allerdings ist der leider dunkelrot)
Für die Nase habe ich in das Steckergehäuse mit einer Feinsäge eine Nut(Schlitz) gemacht, Stecker klickt gut ein und funktioniert tadellos.

Ich müsste nochmal nachgucken, welcher Stecker vom Original-Kabelbaum das war...
fun is not a straight line

Bild

Sven

http://miata.cardomain.com/id/svenmx5
NB-1998-1,9VVT swap - EFR 6258 Turbo@ 1,2bar

Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#4 Beitragvon Daniel26 » Di Nov 07, 2017 11:44 am

Bei Farnell schon geschaut?

Edit: Gibts bei Farnell nicht.
Aber das dürfte er sein:
http://prd.sws.co.jp/components/en/deta ... s=61890249

Müsste man nur noch nen Vertrieb in D finden :)

M2Tim
Beiträge: 207
Registriert: Fr Jul 05, 2013 5:49 pm

Re: Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#5 Beitragvon M2Tim » Mi Nov 08, 2017 11:14 am

Zaphod hat geschrieben:Hi Tim,

Es gab aber noch einen Stecker, der bis auf den oberen oder unteren "keyway" (also diese Nase an der Ober-/Unterseite) - identisch war. (Allerdings ist der leider dunkelrot)
Für die Nase habe ich in das Steckergehäuse mit einer Feinsäge eine Nut(Schlitz) gemacht, Stecker klickt gut ein und funktioniert tadellos


War keine schlechte Idee. Der Stecker der Einspritzdüsen passt auch, wenn man die Nut in den Stecker fräßt.

@Daniel: Danke für den Tip. Habe allerdings bei Farnell auch nix gefunden. Der Stecker im Link ist es. Kostet aber auch bei AliExpress >13$
Mazda Miata 1.6l Turbo mit UMC2
Tunerstudio v3.0.16
Firmware 3.4.2

Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Quelle für KFZ-spezifische Stecker

#6 Beitragvon Daniel26 » Do Nov 09, 2017 9:06 am

Naja...einzeln wirste den nirgends kriegen, die scheinen auch keinen Distributor in Deutschland zu haben.


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast