www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

Nachricht
Autor
no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#1 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 2:16 am

für den 13. August plane ich ein Megasquirt Treffen mit DynoDay in Dortmund.
Dynoday Beginn 9 Uhr-ca.16Uhr, danach den Tag ausklingen lassen, Ende offen.
Forums Preis für die Leistungsmessung pro Fahrzeug 35 € (jede weitere Messung 10€)
Grillgut und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

Es können nur 2 WD Fahrzeuge gemessen werden.

Anmeldungen bitte hier im Forum mit Angabe Dyno oder Treffen oder beides.

Der Ort für alle Schandtaten ist auf dem Gelände von http://www.nos2.de
Anmeldungen bitte bis mitte Juli, damit ich Planen kann.

Für Leute die Abends kein Ende finden besteht die möglichkeit auf dem Gelände zu Zelten.

Teilnehmerliste für den Dyno Day und Megasquirt treffen

Maniac
franksidebike
Maren
Richard 004
Pesse
HansA
Holger
Evo86
Zuletzt geändert von no limits am Mo Aug 08, 2011 11:25 am, insgesamt 7-mal geändert.
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

maniac
Beiträge: 291
Alter: 49
Registriert: Do Sep 25, 2008 3:35 pm
Wohnort: Kempen, 47906
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#2 Beitragvon maniac » Di Jun 28, 2011 7:28 am

Ich bin auf jeden Fall dabei.
Treffen und Dyno
Egal wann ;-)
Micro MS by Peter ;-)
MS2Extra 3.0.3s (Alpha pre3.0.3t)
Techedge Lambda Controller, LSU 4.2

Tunerstudio 2.05d

Benutzeravatar
franksidebike
Beiträge: 3516
Registriert: So Apr 03, 2005 6:28 pm
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Wathlingen

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#3 Beitragvon franksidebike » Di Jun 28, 2011 8:20 am

no limits hat geschrieben:für den 6. oder 13. August plane ich ein Megasquirt Treffen mit DynoDay in Dortmund.
Dynoday Beginn 9 Uhr-ca.16Uhr, danach den Tag ausklingen lassen, Ende offen.
Forums Preis für die Leistungsmessung pro Fahrzeug 35 € (jede weitere Messung 10€)
Grillgut und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

:D im terminkalender eingetragen :!:
Es können nur 2 WD Fahrzeuge gemessen werden.

:( baue ich das moped noch um :?:
frank

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#4 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 8:58 am

franksidebike hat geschrieben:
no limits hat geschrieben:für den 6. oder 13. August plane ich ein Megasquirt Treffen mit DynoDay in Dortmund.
Dynoday Beginn 9 Uhr-ca.16Uhr, danach den Tag ausklingen lassen, Ende offen.
Forums Preis für die Leistungsmessung pro Fahrzeug 35 € (jede weitere Messung 10€)
Grillgut und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

:D im terminkalender eingetragen :!:
Es können nur 2 WD Fahrzeuge gemessen werden.

:( baue ich das moped noch um :?:
frank


Moped geht auch wenn es sein muss, aber beim Moped geht nur 1 WD :mrgreen:
Muss in deinem Fall allerdings hinten die Spurweite für die zweite Rolle haben.
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 962
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#5 Beitragvon Luheuser » Di Jun 28, 2011 9:17 am

coole Sache :D
bis wieviel Leistung kann gemessen werden? was ist es für ein Prüfstand? was für ein Gebläse ist vorhanden?
ist evtl ein Hauswasseranschluss in der Halle? :mrgreen:
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

Thorsten
Beiträge: 288
Registriert: Do Sep 10, 2009 9:22 pm

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#6 Beitragvon Thorsten » Di Jun 28, 2011 9:21 am

Luheuser hat geschrieben:coole Sache :D
bis wieviel Leistung kann gemessen werden? was ist es für ein Prüfstand? was für ein Gebläse ist vorhanden?
ist evtl ein Hauswasseranschluss in der Halle? :mrgreen:



Läuft dein 2er bereits ?
KdFi 1.3 R89
MS2Extra Rev2.1.0
MegaTune2.25 p3

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#7 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 9:31 am

Luheuser hat geschrieben:coole Sache :D
bis wieviel Leistung kann gemessen werden? was ist es für ein Prüfstand? was für ein Gebläse ist vorhanden?
ist evtl ein Hauswasseranschluss in der Halle? :mrgreen:


Leistung geht so bis 1.000 Kw, bisher noch nicht erreicht, es handelt sich um einen mobilen Prüfstand.
Aufzeichnung von Lambda und Ladedruck zusätzlich zur Leistung und Drehmoment.
Gebläse hat bisher immer gereicht.
Wasseranschluss sollte bis zum Termin auch wieder da sein (Stadt legt seit 4 Wochen neue Rohre)
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

Benutzeravatar
HHTC
Beiträge: 667
Registriert: Di Sep 28, 2010 9:23 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#8 Beitragvon HHTC » Di Jun 28, 2011 9:37 am

wo wird die Messung genau stattfinden?

wann ist die deadline für die anmeldung?
TS 2.0.6 - MLV MS 3.3.02
-----------------------------------------
neues Projekt:
Turbo mit 16V
POWERED BY MS3

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#9 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 9:51 am

HHTC hat geschrieben:wo wird die Messung genau stattfinden?

wann ist die deadline für die anmeldung?

s. 1. Beitrag
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

Darkmo
Beiträge: 343
Alter: 55
Registriert: Mo Mai 04, 2009 7:14 pm
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#10 Beitragvon Darkmo » Di Jun 28, 2011 10:22 am

Wenn bei mir mal alles nach Plan laufen würde .................

ich wollte vorher auf mein neues Steuergerät tauschen und eine neuen Kabelbaum erstellen, andere Zündspule und auf flexfuel umrüsten.

Vorher macht Messerei für mich keinen Sinn.

das wäre mal ein Test , ob E85 wirklich die gewünschte Mehrleistung auch bringt.

aber Stress machen will ich mir nicht.
Plus an Masse, das knallt klasse!

Maren
Beiträge: 401
Alter: 41
Registriert: So Mär 14, 2010 7:32 pm
Wohnort: NRW (Marl)
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#11 Beitragvon Maren » Di Jun 28, 2011 10:28 am

Oh, um die Ecke, schön :)

Auch wenn ich bezweifle, dass eines meiner Autochen bis dahin wieder zusammen ist, ich werde versuchen, dabei zu sein!

Leistungsmessung ist dementsprechend für mich persönlich nicht nötig, ich könnte aber ansonsten helfen, wenn nötig.
Kenne mich berufsbedingt mit Maha Prüfständen (MSR und LPS) sehr gut und auch einigermaßen mit Superflow aus...

Grüße
Maren

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 962
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#12 Beitragvon Luheuser » Di Jun 28, 2011 11:25 am

no limits hat geschrieben:
Luheuser hat geschrieben:coole Sache :D
bis wieviel Leistung kann gemessen werden? was ist es für ein Prüfstand? was für ein Gebläse ist vorhanden?
ist evtl ein Hauswasseranschluss in der Halle? :mrgreen:


Leistung geht so bis 1.000 Kw, bisher noch nicht erreicht, es handelt sich um einen mobilen Prüfstand.
Aufzeichnung von Lambda und Ladedruck zusätzlich zur Leistung und Drehmoment.
Gebläse hat bisher immer gereicht.
Wasseranschluss sollte bis zum Termin auch wieder da sein (Stadt legt seit 4 Wochen neue Rohre)


Wenn tatsächlich das Gebläse,wie auf der Webseite zu sehen ist, vor Ort ist, habe ich leider keine Interesse mehr. Für Sauger mag das reichen, aber für ein vr6 Turbo mit Garrett Gt35 und angepeilten 550ps erscheint es mir doch zu klein...

@Throsten, nein mein 2er fährt noch nicht, ich habe seit einigen Wochen wegen Umzugs nichts an dem Auto gemacht. ich hab "zwischendurch" für ein kumpel den oben besagten Motor (vr6T) gebaut
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#13 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 11:49 am

Luheuser hat geschrieben:Wenn tatsächlich das Gebläse,wie auf der Webseite zu sehen ist, vor Ort ist, habe ich leider keine Interesse mehr. Für Sauger mag das reichen, aber für ein vr6 Turbo mit Garrett Gt35 und angepeilten 550ps erscheint es mir doch zu klein...


Mit dem Gebläse sind schon Autos mit richtig Leistung abgestimmt worden, und das waren nicht nur Sauger. Aber du musst ja nicht auf den Prüfstand, ist ja kein Zwang.
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 962
Alter: 40
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#14 Beitragvon Luheuser » Di Jun 28, 2011 11:56 am

no limits hat geschrieben:
Luheuser hat geschrieben:Wenn tatsächlich das Gebläse,wie auf der Webseite zu sehen ist, vor Ort ist, habe ich leider keine Interesse mehr. Für Sauger mag das reichen, aber für ein vr6 Turbo mit Garrett Gt35 und angepeilten 550ps erscheint es mir doch zu klein...


Mit dem Gebläse sind schon Autos mit richtig Leistung abgestimmt worden, und das waren nicht nur Sauger. Aber du musst ja nicht auf den Prüfstand, ist ja kein Zwang.


hast schon recht, aber die Gefahr das ich auf Ansaugtemperaturen von über 70Grad komme ist mir zu hoch, evtl komme ich dennoch als Zuschauer vorbei :-)

findest ich aber wirklich gut das du sowas organisierst :wink:
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo

MAXX ECU Race, DBW, VTG, LC, BLIP,


Golf 2 G60
KDFI 1.4 mit Original Kabelbaum

no limits
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Dez 03, 2007 4:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Megasquirt Treffen + Dynoday im Ruhrgebiet

#15 Beitragvon no limits » Di Jun 28, 2011 12:02 pm

Luheuser hat geschrieben:hast schon recht, aber die Gefahr das ich auf Ansaugtemperaturen von über 70Grad komme ist mir zu hoch, evtl komme ich dennoch als Zuschauer vorbei :-)

findest ich aber wirklich gut das du sowas organisierst :wink:

Wenn du mit dem Gebläse 70° Grad erreichen solltest hast du ein Prob mit dem Ladeluftkühler. Der Lüfter drückt garantiert genug durch die Kühler.
Spassautos BMW E30 330i MS2 Extra 3.03t und BMW E23 745i mit Boostcontroller,
Sommerauto e36 M3 Cabrio absolut Serie, Firmenkutsche BMW 530d Touring
Im Bau Peugeot 205 Breitbau Heckantrieb und BMW 1,6 l Turbo , MS3 wegen Tractionscontrolle


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste