www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Steckerthread

Nachricht
Autor
Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Steckerthread

#1 Beitragvon Daniel26 » Do Nov 23, 2017 4:42 pm

ich such auch mal den Hersteller bzw. den Typ eines Steckers.
Da hier ja einige Spezis unterwegs sind: Vielleicht habt ihr den ja schon mal gesehen....

Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar :)
Dateianhänge
IMG_20171123_142219_klein.jpg
IMG_20171123_142219_klein.jpg (47.24 KiB) 221 mal betrachtet
IMG_20171123_142215_klein.jpg
IMG_20171123_142215_klein.jpg (35.9 KiB) 221 mal betrachtet
IMG_20171123_142206_klein.jpg
IMG_20171123_142206_klein.jpg (34.57 KiB) 221 mal betrachtet
IMG_20171123_142154_klein.jpg
IMG_20171123_142154_klein.jpg (70.6 KiB) 221 mal betrachtet
IMG_20171123_142147_klein.jpg
IMG_20171123_142147_klein.jpg (70.05 KiB) 221 mal betrachtet

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 841
Alter: 37
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Steckerthread

#2 Beitragvon Luheuser » Do Nov 23, 2017 5:11 pm

wo kommt der Stecker den her, welcher Fahrzeughersteller?


passt auch hier rein

http://www.passatplus.de/umbauteile/stecker/stecker.htm
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo


Run with:
MS3 oelprinz
Vollsequentiell, 4fach AGT über CAN,

TS:v2.5.05

Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Steckerthread

#3 Beitragvon Daniel26 » Fr Nov 24, 2017 9:10 am

Kein Fahrzeug, sonst könnte ichd as irgendwie eingrenzen. Ist an nem Quickshifter fürs Moped verbaut. Ich will aber nen eigenen Kabelbaum haben.

Benutzeravatar
Luheuser
Beiträge: 841
Alter: 37
Registriert: Mo Apr 20, 2009 3:53 pm
Wohnort: Wiesbaden/München

Re: Steckerthread

#4 Beitragvon Luheuser » Fr Nov 24, 2017 11:15 am

Daniel26 hat geschrieben:Kein Fahrzeug, sonst könnte ichd as irgendwie eingrenzen. Ist an nem Quickshifter fürs Moped verbaut. Ich will aber nen eigenen Kabelbaum haben.



ich habe bewusst Fahrzueg und nicht Auto geschrieben :wink:

Von welchem Moped bzw Hersteller ist es denn?
Golf 2 4 Motion 2,0l 16v Turbo


Run with:
MS3 oelprinz
Vollsequentiell, 4fach AGT über CAN,

TS:v2.5.05

Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Steckerthread

#5 Beitragvon Daniel26 » Fr Nov 24, 2017 11:48 am

Das Ding ist von Healtech und soll in ne Aprilia SXV. Hab aber keinen Bock den originalen Kabelbaum zu zerschnibbeln nur weil es keinen spezifischen Kabelbaum gibt. Drum was eigenes...aber ich find den Stecker nicht.
Könnte was von TE oder Molex sein, aber Farnell hab ich schon durch...nix bis jetzt.

Wenn das mit dem Piezo-Aufnehmer gut funktioniert soll sowas auch mal an eine Husvqvarna mit Wechselstromanlage. Wenn ich mir denn mal im klaren bin wie ich die auf megasquirt umrüste...

MK
Beiträge: 562
Registriert: Sa Mär 10, 2007 6:44 pm
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Steckerthread

#6 Beitragvon MK » Fr Nov 24, 2017 7:24 pm

Versuch mal Sumitomo HM90
(Touratech: Steckdose Sumitomo HM090, 6pol (01-015-0093-0)
https://shop.touratech.de/steckdose-sum ... -6pol.html

Den habe ich an der VTR1000F (SC36) verbaut:
http://www.vtr1000.de/forum/showpost.ph ... stcount=58

Ebenfalls zu finden ist er bei Ducati an der Hypermotard am Stellmotor für die Auspuffklappe.

Quickshifter als Box zum Zwischenschalten für CDI's ist lt. Tellert problematisch.
In dem Fall rate ich dir eher zu einer Ignitech DC-CDI P2 bzw. der race Version davon. Beide haben eine Quickshifter Funktion, erstere mit einer einstellbaren Zeit, leztere mit einer Zeit pro Gang (wozu dann ein zusätzlicher Sensor erforderlich ist).
Ich fahre 70-80 ms Unterbrechung, was auf der Kartbahn in den unteren Gängen prima ist, aber lang übersetzt für "große" Strecke könnte der Wechsel von 5 auf 6 wohl noch optimiert werden.
(Hört sich dann onboard so an: https://youtu.be/ZYEGCxQTn-0)
Ciao
Martin
----------------
RD350YPVS, Microsquirt, AlphaN

Daniel26
Beiträge: 98
Registriert: Mi Sep 05, 2012 3:02 pm

Re: Steckerthread

#7 Beitragvon Daniel26 » Mo Nov 27, 2017 9:38 am

Jup, das scheint er zu sein, danke :)

Das Ding hat keine CDI, die Coils hängen direkt an der ECU. Oder redest du von meiner Husky? Wenn letzteres: Da fliegt die CDI auch raus wen mal ne MS an den Start kommt. Dazu brauch ich aber erst mal genug Saft im System und vor allem Gleichstrom :)

Gruß

Daniel


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast