www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Wahre Kosten für Abgasgutachten

Nachricht
Autor
Jack-Lee
Beiträge: 185
Registriert: Mi Feb 01, 2017 12:46 pm

Wahre Kosten für Abgasgutachten

#1 Beitragvon Jack-Lee » Do Jul 13, 2017 11:48 am

Servus,

nachdem im Netz Horrorgeschichten von 5000€ für ein Gutachten zu finden waren und mir niemand sagen konnte wie das ganze denn wirklich abläuft, habe ich mich nun bei TÜV Nord und auch bei der DEKRA durchgeklingelt.
Rausgekommen bin ich in Essen (TÜV) und in Klettwitz (DEKRA).
Kosten liegen bei beiden um die 900€ Netto. In Klettwitz wird zusätzlich noch eine "Konditionierung" für ca. 200€ angeboten um etwaigig zugesetzte Kats (Rangieren/Kaltstarts) "leer" zu bekommen, damit diese die Messung nicht verfälschen.

Dank Abgasskandal haben die derzeit viel zu tun und man muss einige Wochen Zeit einplanen. Ein fester Termin dauert eher Monate. Wenn man den Wagen aber nicht akut braucht, darf man ihn dort abstellen und sie schieben den "dazwischen", so zumindest die Aussage der DEKRA.
Unsere alten Wagen können bis EURO2 getestet werden, darüber scheidet aus, weil kein OBD installiert ist. Dafür hat man den Vorteil das Euro1 und Euro2 gleich getestet wird und man je nach Ergebnis richtig einsortiert wird.
Auch sind Gutachten für Gesamtumbauten auch für mehrere Fahrzeuge ohne Mehrkosten machbar. Es müssen die Grenzwerte aber um 30% unterschritten werden, dann bekommt man auch ein "Teilegutachten".

Gruß,
Patrick

Benutzeravatar
squenz
Beiträge: 160
Registriert: Sa Dez 20, 2014 11:11 pm
Wohnort: München

Re: Wahre Kosten für Abgasgutachten

#2 Beitragvon squenz » Do Jul 13, 2017 8:46 pm

Wie sieht es denn bei den Gutachten mit der Rechtssicherheit aus? Es gibt ja immernoch "Eintragungsbuden" die Mehrleistung bis 20% ohne Abgasgutachten eintragen können. Es scheint aber heutzutage ja alles als "Gefälligkeitseintragung" angezweifelt werden zu können und da stellt sich mir die Frage nach der Verhältnismäßigkeit dann noch 1000 Euro für ein Gutachten draufzulegen. Wenn sich dadurch die entsprechende Rechtssicherheit ergibt wäre das ja ein Punkt der dafür spricht.

Viele Grüße

Markus
Toyota Starlet Daily - Microsquirt V3 mit MS2-Extra V3.4.2
Mazda RX-7 Turbo - Microtech LT-8s

Jack-Lee
Beiträge: 185
Registriert: Mi Feb 01, 2017 12:46 pm

Re: Wahre Kosten für Abgasgutachten

#3 Beitragvon Jack-Lee » Fr Jul 14, 2017 9:08 pm

Bei dem Gutachten kann halt keiner kommen und es einfach für nichtig erklären.
Jegliche Änderungen am Motor bedingen eigentlich ein Gutachten, einige tragen es auch so ein (was vom Menschenverstand meist auch sinnvoller ist), das Gesetz schreibt aber einen Nachweis vor.
Mit dem Abgasgutachten ist man dann safe 8)

M2Tim
Beiträge: 198
Registriert: Fr Jul 05, 2013 5:49 pm

Re: Wahre Kosten für Abgasgutachten

#4 Beitragvon M2Tim » Mo Jul 17, 2017 1:38 pm

Selbst RHD-Speedmaster macht ab 5% Leistungssteigerung ein Abgasgutachten. Kosten lagen letztes Jahr noch bei 1200€ aber sie wollten es wohl versuchen günstiger hinzubekommen.
Mazda Miata 1.6l Turbo mit UMC2
Tunerstudio v3.0.16
Firmware 3.4.2


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron