www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

EFIgnition

Nachricht
Autor
Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

EFIgnition

#1 Beitragvon Jeroen » So Jan 15, 2017 8:53 pm

Hallo leute !
Ganz neu!

Die EFIgnition. Nur 299 euro incl. MWST.

Bild

Hatt alle sachen wie:
Bluetooth, USB, RS232
4x Injection output
6x Ignition output
Table switch / Launch control
Analog inputs
Stepper and PWM F-idle control
100% water resistant
und viele andere Sachen.

http://www.efignition.com

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#2 Beitragvon ChristianK » So Jan 15, 2017 9:27 pm

Ich denke nicht, dass es gern gesehen wird, wenn Händler hier werben.

Auf jeden Fall gefällt mir Dein Steuergerät. Was ist mit Details?
Kann man das Gehäuse öffnen, um andere Treiber und/oder pullup's einzubauen?
Oder ist das Gehäuse dann kaputt?

Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#3 Beitragvon Jeroen » So Jan 15, 2017 9:33 pm

Hallo,
Ja, ich denke das leider auch. Aber is ist interessant fur die leute hier weil die Preis un Qualität richtig gut sind.
Entschuldigung..
Also,
NEIN, mann kan es nicht offnen. Alles steckt schon drin.
Welche Treiber ? IGBT's gibt es nicht. Benutze Sie ein Bosch Zündmodule oder ein Zundspulle mit Treiber wie die ZSE003 von Beru.
Das gehause ist voll von PU.

Danke fur die frage !
Entschuldigung fur meinen slechten Deutsche Sprache...

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#4 Beitragvon ChristianK » So Jan 15, 2017 9:37 pm

Also hast Du pnp Treiber? Dann funktionieren auch z.B. COP's von den tfsi motoren?

Ausgang für idle-valve und Ausgang für boost-valve vorhanden?

Stecker und Pins dabei oder auch kabel?

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#5 Beitragvon ChristianK » So Jan 15, 2017 9:38 pm

Freilaufdioden für die pwm valves schon integriert?

Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#6 Beitragvon Jeroen » So Jan 15, 2017 9:46 pm

Ich hab die electronic so ausgelegt das man auf 1 kanal 2x die VAG cop's treiben kann.
Die sollen minimal 25mA haben, die ECU leistet 60mA pro kanal.

Mein eigenen test-auto hat die zundspulle von VAG:

Bild

Er hat PWM-F-idle.
Mit einen 30A NXP FET. Die braucht kein Freilauf. Ein Automotive teil.
Der hat ach einen STEPPER motor ausgang fur die 4-6 polige Leerlauf motoren.
Die Ausgänge sind frei benutzbar. Wann man die stepper nicht benutzt kann man einen boost valve ansliessen.
Es gibt aber mehrere kanalen die das machen können.

Die ECU werd geliefert mit stekker.
Die bedrahtung ist ein extra teil.

Mit 2 test auto 1 Jahr entwickelt. mehr als 20.000 echte Kilometer probe gefahren.

Die Mazda hat:
Boost control
Full sequential fuel and spark
E-Fan control
PWM F-idle control
Tacho ausgang.
EGT eingang (durch module nach analogen Eingang)

Die andere test auto ist ein Renault 5 GT Turbo mit 2.0 16V F4R

Bild

VVT (On/Off)
Stepper
E-Fan
Doppelzundung
Tacho

Und es gibt nog ein freies port fur Boost-control.
Zuletzt geändert von Jeroen am So Jan 15, 2017 10:56 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#7 Beitragvon ChristianK » So Jan 15, 2017 9:50 pm

Danke!

Nächstes Projekt werde ich die testen. Klingt alles gut!

Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#8 Beitragvon Jeroen » So Jan 15, 2017 9:59 pm

IST richtig gut.
Ich arbeite schon 15 Jahre mit MegaSquirt, Adaptronic, KMS, VEMS, und so weiter.
Die MegaSquirt software ist so einfach und gut das es sich nicht lohnt mehr geld zum spendieren.
Aber die hardware...

*gelöscht vom Admin* - Wenn ein User seine Erfahrung zu einem Produkt schreibt, dann ist das in OK. Aber wenn ein Verkäufer etwas schlechtes über einen anderen Verkäufer schreibt, dann ist das Meinungsmache.

Ein MAP sensor gehort in die nahe von ansaugrohr. IGBT benutzt man nicht mit die neuen Generationen Zundspulle, und das gerat muss gegen wasser geschützt sein ! Es soll ein steppermotor treiber haben. Soll gute componenten haben aber billig zum produzieren sein. Die preis muss senken.

Das alles hab ich jetzt entwickelt.

Und es funktioniert richtig gut. Besser dan al das andere.
Zuletzt geändert von Jeroen am So Jan 15, 2017 10:04 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
squenz
Beiträge: 227
Registriert: Sa Dez 20, 2014 11:11 pm
Wohnort: München

Re: EFIgnition 299 euro

#9 Beitragvon squenz » So Jan 15, 2017 10:03 pm

Hallo Jeoren,

mit welcher Firmware wird das STG geliefert? Ist die Firmware eine eigene Entwicklung und oder kann das STG mit MSEXTRA Firmware geflashed werden? MS2 oder MS3?

Viele Grüße

Markus
Toyota Starlet Daily - Microsquirt V3 mit MS2-Extra V3.4.2
Mazda RX-7 Turbo - Microtech LT-8s

Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#10 Beitragvon Jeroen » So Jan 15, 2017 10:04 pm

Man kan MS2/extra laden, upgradable.

James Murray
Beiträge: 28
Registriert: Do Jun 13, 2013 2:01 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#11 Beitragvon James Murray » Mo Jan 16, 2017 3:17 am

MS2/Extra may only be used on licensed hardware. This is an unlicensed counterfeit.

MS2 / Extra darf nur auf lizenzierter Hardware verwendet werden. Dies ist eine nicht lizenzierte Fälschung.

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: EFIgnition 299 euro

#12 Beitragvon Alfagta » Mo Jan 16, 2017 7:24 am

Ich wusste das sich James dazu meldet.
Jetzt wird er wohl noch weniger interessse haben an Anfragen die Deutsche / Österreicher ihm senden.

:oops:
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

Benutzeravatar
ChristianK
Beiträge: 2278
Alter: 95
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#13 Beitragvon ChristianK » Mo Jan 16, 2017 7:34 am

Warum weiss er nach ein paar h, dass es das Ding hier gibt? Wo ich ihn noch nie zuvor online gesehen habe?

Ein Teufelskreis...
Jetzt bestraft er die, die nichts dazu können. Und in gleichem Zug fördert er dadurch, dass die Leute immer weniger Bock auf die alten Brotkästen haben...
Alles hausgemacht....

Benutzeravatar
Alfagta
Beiträge: 2095
Alter: 98
Registriert: Mo Jan 24, 2011 2:24 pm
Kontaktdaten:

Re: EFIgnition 299 euro

#14 Beitragvon Alfagta » Mo Jan 16, 2017 8:28 am

Nachts ist James schon öfters online hier.

Ich sag dazu jetzt nix.
Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein
Alfa 156 GTA
Alfa 75 Race Car MS III -- alway latest FW
Alfa 164 V6 Turbo
Test MS II --always latest FW
Tunerstudio V3.0.18 Registered
MLog View V4.1.12 Registered
MLog View HD V4.1.12 Registered

Jeroen
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition 299 euro

#15 Beitragvon Jeroen » Mo Jan 16, 2017 10:07 am

Hello James,

There is no software loaded when sold.
The owner of the ECU could load MS2/Extra on it if he wishes to do so.

I have tried to obtain a licence many years ago, even before the 3rd generation. I was sent away back then. Time to be transparent about the posibilities to obtain a licence?


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste