www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

EFIgnition

Nachricht
Autor
Dominik335i
Beiträge: 524
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: EFIgnition

#61 Beitragvon Dominik335i » Mi Feb 15, 2017 4:14 pm

ChristianK hat geschrieben:Schlussendlich: Mach was Du willst! Optimiert Du das Ding nach diesem einen Kundenwunsch, werde ich definitv Dein Steuergerät kaufen. Machst Du es nicht, halt nicht. Ist mir persönlich total egal!


So isses! Echauffiere dich doch nicht so über die Details. Tatsache ist: Das Produkt ist fertig und Jeroen wird bestimmt die Wünsche seiner meisten Kunden berücksichtigt haben.

Für mich fällt die ECU raus, weil nur Logic Spulen unterstützt werden und ich nicht noch ein zusätzliches Kästchen rumfahren haben will. Für dich wegen des LL-Stellers und des BT. Tatsache! Basta! Schwamm drüber!

In Phantasia sind bestimmte Gummibärchen drin. Genauso wie in Colorado. Wenn du Haribo ankackst, weil du die Berries vom Colorado gerne im Phantasia hättest, dafür aber die Schaumtiere statt Laktritz im Colorado, dann wird das denen genauso am Allerwertesten vorbeigehen wie Jeroen. Zumindest wenn 90% der Phantasia-Käufer auf Schaumgummi stehen und 90% der Colorados auf Berries und Lakritz. Man kann's nicht jeder Naschkatze recht machen. Mal etwas bildlich gesprochen... :wink: :lol:
Caterham R400 Superlight, UMC1

Benutzeravatar
pigga
Beiträge: 1107
Registriert: Sa Mai 07, 2005 3:22 pm

Re: EFIgnition

#62 Beitragvon pigga » Mi Feb 15, 2017 10:54 pm

PWM Leerlaufventile von Bosch & Co kann das Teil doch? http://www.efignition.nl/c-3790408/luch ... dle-valve/
Wasted-Spark Zündspule mit integrierten Treibern die gut funktionieren gibt's auch? http://www.ebay.de/itm/390917026412
Ok, der externe MAP-Sensor ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber die Argumentation bzgl nicht-abschaltbarem BT kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Seid ihr alle solche Elektrosmog-Phobiker die nur mitm Aluhut auf dem Kopf aus dem Haus gehen oder wie? Klar, es gibt immer mal Dinge die einem nicht gefallen, aber deshalb hier gleich so rumzuflamen? :roll: Wenn man will kann man alles tot diskutieren. Warum ist das Gehäuse Schwarz, ich finde schwarz doof, ich will ein pinkes usw.
Den einzig wirklichen Nachteil sehe ich in der vergossenen Elektronik. Wenn da was abfackelt...dann haste ein Problem. Ok, dafür hält sich der finanzielle Schaden in Grenzen.
Ach so: Und dass es kein original lizenziertes Megasquirt (c) (tm) (r) Produkt ist, ist auch doof. Aber das Thema hatten wir ja schon.
Ich hatte an den Jeroen ein paar Fragen per Email gestellt, die schnell und umfassend beantwortet wurden. Von "tot stellen" des Supports kann also -zumindest nach meiner Erfahrung- keine Rede sein. Ok, man hört schon heraus, dass er sehr überzeugt ist von dem Produkt, aber will man ihm das verübeln? Ich denke nicht. Leben und leben lassen. Kaufen, oder halt nicht kaufen. Just my 2 cents.

Horsty
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 02, 2015 8:36 pm

Re: EFIgnition

#63 Beitragvon Horsty » Mi Mär 01, 2017 1:46 pm

hat das ding jetzt schon einer gekauft bzw. verbaut?

@jeroen: was ist nun mit dem 5. zylinder?

Fazerrider
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 24, 2014 7:27 am

Re: EFIgnition

#64 Beitragvon Fazerrider » Fr Mär 03, 2017 8:13 pm

Ich wollte mich in meinen Semesterferien einmal näher damit beschäftigen, kam jedoch nicht dazu. Klingt nach einer sehr guten Lösung für meine YZF-R1, bin dort mit der Microsquirt nicht ganz zufrieden. Allerdings müsste ich passende Zündspulen finden, was meine simplen COPs ersetzen können.

Muss bei Gelegenheit einmal vergleichen, ob nicht diese hier passen würden, dann würde ich im Sommer einmal umrüsten.
E36 S50B32, MS3 MS3X
YZF R1 1080ccm, MS3 MS3X

Jeroen
Beiträge: 21
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition

#65 Beitragvon Jeroen » Fr Mär 03, 2017 9:15 pm

Wann sie bessere Dimensionen wünschen dan kann ich die geben.

5-cilinder:
Die EFIgnition hat 4 Endstufe fur einspritzdüsen. Und 6 Kanäle fur Zundspullen.
5-cilinder lauft im batch-einspritzung, 1 oder 5 Zundspullen.

Fazerrider
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 24, 2014 7:27 am

Re: EFIgnition

#66 Beitragvon Fazerrider » Sa Mär 04, 2017 10:04 am

Ich kann ja auch mit der EFI weiterhin das Bosch 211 Modul verwenden, um meine COPs zu nutzen. Denke daher, dass ich in den Semesterferien im Sommer die EFI ordern und im Vergleich zur Microquirt testen werde.
E36 S50B32, MS3 MS3X
YZF R1 1080ccm, MS3 MS3X

Jeroen
Beiträge: 21
Registriert: So Jan 15, 2017 8:44 pm

Re: EFIgnition

#67 Beitragvon Jeroen » Mo Mär 06, 2017 8:46 pm

Horsty hat geschrieben:hat das ding jetzt schon einer gekauft bzw. verbaut?


I am not complaining. Batch #3 just came in.

Bild


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast