www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Code update für das MV ?

Nachricht
Autor
capri3SC
Beiträge: 23
Registriert: Mi Mai 11, 2005 10:08 pm
Kontaktdaten:

Code update für das MV ?

#1 Beitragvon capri3SC » Do Mai 19, 2005 9:39 pm

Hallo Leute,

habe mein MV mittlerweile funktionstüchtig fast ein Jahr rumliegen. :shock: Ist nicht besonders nützlich inder original Version :cry: .Mit MSnS-E firmware kann man zwar die runtime variablen scrollen und einfrieren aber mit meinen easytherm generierten sensortables zeigt das Ding nur in Fahrenheit an und das noch falsch,das gleiche gilt auch für die kPa Auswertung.
Hat jemand von euch schon einen Weg /Möglichkeit gefunden das MV besser nutzbar zu machen z.B. neuen code mit dem hier vorgestelltem Programmiergerät brennen :?:

Gruß Uwe
Capri mit Rover V8,Kompressor,Ladeluftkühler und 0,7 bar Ladedruck 317 PS,466 Nm
MSnS - EDIS

Benutzeravatar
ami8break
Beiträge: 559
Registriert: Sa Feb 05, 2005 4:35 pm
Wohnort: Graz (A)
Kontaktdaten:

Code update für das MV ?

#2 Beitragvon ami8break » Do Mai 19, 2005 10:19 pm

Hallo Uwe,
zumindest den Code für °C habe ich auf meinem MV. Sollte unter
'Download' auf meinen Doku-Seiten sein:
http://megasquirt-de.serviceline.ch/suc ... ex0001.htm
James hat im Laufe der Zeit MSnSExtra soweit gesäubert dass zumindest
das Anzeigen möglich ist. Habe mir nie Gedanken darüber gemacht ob nur
für die voreingestellten GM-Temperaturtabellen oder meine inc-Tabellen
vom MS sichtbar sind . Soviel ich weiß werden an MT nur ADC-Werte
ausgegben und MT rechnet sich die mit den eigenen inc-Files für die
richtige Anzeige aus. Das müßte man doch glatt einam mit dem Stim
austesten.

Der große Nachteil an MV ist der C-Compilierer. Der ist schweineteuer
(kann sein dass der CodeWarrior heißt?) und anscheinend im Netz nirgends
verfügbar.

Für MSII das in C programmiert wurde/wird habe ich mal was von einem GNU
lizenzierten C-Compiler gelesen, vielleicht kann der auch was mit dem
MV-Code anfangen. Vielleicht hängt der Compilierer auch eng mit dem
Motorola Chip zusammen und ist unbrauchbar.

Tut mir Leid dass meine ANgaben so lückenhaft sind, habe das Thema aber
seit einem halben jahr nicht mehr verfolgt.
Sehe aber dass es da auf http://www.msefi.com im MV-Subforum einige Neuigkeiten
gibt.

lg
»Horst

Dieser Beitrag wurde per Email uebermittelt.

capri3SC
Beiträge: 23
Registriert: Mi Mai 11, 2005 10:08 pm
Kontaktdaten:

#3 Beitragvon capri3SC » Do Mai 19, 2005 10:52 pm

Hallo Horst,

erstmal Danke für den Überblick zu dem MV.Die Sensortabellen sind die von den org.GM Sensoren,habe ich im MSEFI-Forum rausbekommen,d.h. mit easytherm hergestellte Tabellen funktionieren tatsächlich nur bei der MS ,mit MV gehts leider nicht :cry: Deshalb nützt mir das .s19 file für C° nicht so richtig viel :(

Mit dem compilieren hab ich absolut keine Ahnung ,bin halt nur User und Mechaniker :wink:

trotzdem erstmal vielen Dank für die schnelle Info

Gruß Uwe
Capri mit Rover V8,Kompressor,Ladeluftkühler und 0,7 bar Ladedruck 317 PS,466 Nm

MSnS - EDIS

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 705
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Code update für das MV ?

#4 Beitragvon el-hardo » So Apr 26, 2009 6:47 pm

Mal was ähnliches:
Wie ändert man den Code auf MV? Der zeigt mir halt nicht alle Parameter an und möchte das gern anpassen, so daß nur noch meine Favoriten sichtbar sind.
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 705
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm
Kontaktdaten:

Re: Code update für das MV ?

#5 Beitragvon el-hardo » Fr Nov 11, 2011 4:08 am

Gibts hierzu was Neues?

Neue Codes, irgendwas zum selber konfigurieren?
MS3 Pro Evo FW 1.5.1
Saab B234r GT3071R

Benutzeravatar
c-coupedriver
Beiträge: 402
Alter: 49
Registriert: Sa Nov 01, 2008 4:04 pm
Wohnort: Tröstau 95709
Kontaktdaten:

Re: Code update für das MV ?

#6 Beitragvon c-coupedriver » Fr Apr 03, 2020 10:55 am

Servus,

hab hier auch noch ein Megaview rumliegen und würde das gerne nutzen an ner MS 1 Spark only nutzen
Ich weiss abstecken zum abstimmen iss doof. Stört aber nicht.
Mir zeigts nur auch Zuviel Paramter an.

Kann jemmand die S19 abändern um nur noch U/min, AFR, Lamda und Ign Angle angezeigt wird?

Gruß
Andreas
Wenn man schon eine Zeitmaschine in einen Wagen einbaut, dann bitteschön mit Stil. (Doc Brown)
Suche E50 Felgensterne LK4x100
u. Diff-Sperre


http://www.c-coupedriver.de

Bild
by c-coupedriver, on Flickr


Zurück zu „MegaView“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast