www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Ein/Ausgänge für CAM/Crank Sensor + Wasted Spark MS3 V3.0

Nachricht
Autor
christian_scirocco2
Beiträge: 10
Registriert: Mo Sep 11, 2017 8:28 pm

Ein/Ausgänge für CAM/Crank Sensor + Wasted Spark MS3 V3.0

#1 Beitragvon christian_scirocco2 » Mi Jan 31, 2018 10:08 pm

Hallo,

ich bin bei meiner MS3 PBC V3.57 am lesen, messen und löten und an einem Punkt wo ich Rat brauche.
Ich möchte die MS3 mit Semisequenzieller (ggf.VollSeq.) Einspritzung und Wasted Spark Zündmodul fahren, KW 60/2 Triggerrad und umgebauten Hallgeber (One Tooth) für CAM-Signal

Crank Signal realisiere ich über ein Triggerrad an der KW.
CAM Signal über einem umgebauten Zündverteiler der an der Einlaßnockenwelle sitzt

Jetzt soll ich laut MS Handbuch SPR3 (Pin5 vom 37pol.) als CAM Input verwenden, OK.
-Aber reicht es dann den CAM Input auf SPR3 zu legen, ist das durchverdrahtet? Den laut Belegungsplan: in/out (-) Function (spare)

Ansteuerung der Zündendstufen (5V High) über einen TC4427AEPA in der Proto Area, OK.
-Es wird empfohlen Kanal A auf IGN zu schalten, macht Sinn da ich den Leistungstransistor eh nicht brauche/nicht eingelötet ist, habe ich eine freie Ader/Pin am Stecker.
-Kanal B soll auf SPR2 und da steht laut Belegungsplan: in/out (Comms) Function (CANL). :?
Muß ich mir dann nur ein freies Lötpad bei SPR2 suchen oder davor die Leiterbahn unterbrechen, ggf.ein Bauteil auslöten um den Pin nutzen zu können? Möchte nicht die Platine himmeln.

Gruß Christian

Zurück zu „Zusammenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste