www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

UMC1 am VW 1,4 16V Motor

Nachricht
Autor
Der_Transporter
Beiträge: 21
Registriert: Sa Jun 08, 2013 11:27 am

UMC1 am VW 1,4 16V Motor

#1 Beitragvon Der_Transporter » Di Mär 21, 2017 8:24 pm

Ich bau grad mein Polo für Slalom um und habe vermutlich mein MSG zerschossen.

Da ich noch eine UMC1 habe will ich die nun dafür verwenden.

Der Motor hat soweit alles was man braucht.
Drosselklappen Poti
Kurbelwellen Sensor
Nockenwellen Sensor
Ein Zündspulenblock mit 2 Treibern
4 einzel Einspritzdüsen.

Um die 4 Düsen zu verwenden muss ich 2 zusätzliche Transistoren verbauen.
Den Widerstand R40 und R41 vermutlich auch?

Muss ich die beiden Transistoren dann von C und M per Kabel brücken oder ist das auf dem Board bereits gebrückt?
Wo sind dann die Ausgänge am D Sub Stecker?

Kurbelwellen Sensor und Nockensensor sind Hall geber mit 12V?
Ich brücke dann die beiden VR- also 4 und 24 mit Pin 10
VR1 ist dann Kurbelwelle und VR2 Nockenwelle?
Bei der Drosselklappe benötige ich nur 4 Pins
Wenn ich das richtig deute dann ist
4 Drosselklappen Poti
7 Masse
1+2 Drosselklappen Motor, der bekommt Masse und Leerlauf?
Muss ich Pin 3 Leerlaufschalter auch nutzen?

Die Serielle schnittstelle möchte ich in den Innenraum verlegen, da kann ich doch einfach Pin J+K verwenden?
Die LauchControl würd ich auch gleich verbauen. Dafür würd ich einfach den passenden Schalter am Kupplungspedal verwenden.
Dafür würde ich die Schaltung mit den 2 Dioden verwenden, Masse am Schalter anlegen und den anderen Kontakt auf E?

Wie ist das mit der Tankentlüftung, lässt sich das Ventil ansteuern oder wird das Ventil weg gelassen oder die Entlüftung komplett weg lassen?

HansA
Beiträge: 193
Registriert: Di Jul 11, 2006 8:15 pm
Kontaktdaten:

Re: UMC1 am VW 1,4 16V Motor

#2 Beitragvon HansA » Mi Mai 31, 2017 5:08 pm

Mit der Seriendrosselklappe das funzt mit ner MS / UMC nicht. Ist hier im Forum in mehreren Beiträgen auch nachzulesen .

Biggy1988
Beiträge: 43
Registriert: Mi Apr 12, 2017 8:41 am
Wohnort: 67273 Weisenheim am Berg

Re: UMC1 am VW 1,4 16V Motor

#3 Beitragvon Biggy1988 » Do Jun 01, 2017 1:37 pm

Drosselklappe lässt sich ohne Zusatzboard nicht als Leerlaufsteller verwenden, in meinem Thread hier im solben unterforum übern 1.6 AEE hatten wir das Thema auch.
Hat deiner bereits einen Kurbelwellensensor? Hab am 1.6 AEE und 1.4 AFH noch keinen.

moOlZz
Beiträge: 4
Registriert: Do Jul 27, 2017 8:21 pm

Re: UMC1 am VW 1,4 16V Motor

#4 Beitragvon moOlZz » Do Aug 10, 2017 12:19 pm

Würde mich auch interessieren mit den Treibern für die Ventile wie man das genau aufrüstet für die voll sequentielle einspritzung ...


Zurück zu „Zusammenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast