www.MegaSquirt.de

Das deutschsprachige MegaSquirt-Forum

Die Suche ergab 885 Treffer

von chapy
Di Jan 15, 2019 3:21 pm
Forum: Suche
Thema: Suche Hilfe zum MS2 einstellen. V8 4,7. Bezahle!
Antworten: 5
Zugriffe: 134

Re: Suche Hilfe zum MS2 einstellen. V8 4,7. Bezahle!

Servus,
ich wohne gerade um die Ecke in HOM.
Kommst direkt aus K-Town oder Umgebung ?

Gruß chapy
von chapy
Mo Dez 31, 2018 2:41 pm
Forum: Sensoren / Aktoren
Thema: Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?
Antworten: 2
Zugriffe: 413

Re: Dead Time und Voltage Correction von Kawa ZX10R Injektoren?

mit den standartsettings von dt 1.000ms und 0.100ms/V bekommst du das schon zum laufen. fürs persönliche feintuning kann man doch ein entsprechend starkes regelbares netzteil nehmen. die bordelektrik ohne leistungsstarke verbraucher ans netzteil hängen und verschiedene spannungswerte einstellen. dan...
von chapy
Do Dez 27, 2018 2:33 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

was mich mal interessieren würde, wie sähe das bauteil bei gleichen festigkeitsvorgaben aus, wenn ich als werkstoff nicht aluminium sondern stahl verwende ? wie groß wäre der gewichtsunterschied dann noch, bzw. wieviel filigraner wäre das bauteil aus stahl zu aluminium ? im endeffekt bleibt die prod...
von chapy
Do Dez 27, 2018 2:13 pm
Forum: Generelle Informationen / Fragen
Thema: Vorstellung und Grundsatzfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 3425

Re: Vorstellung und Grundsatzfrage

servus, dann mach doch mal fotos von den düsen. so lange du kein staging betreibst,ist es im prinzip jacke wie hose was du im ts unter der flowrate einträgst. es ändert sich nur die höhe der ve-werte im table. wenn die flow-werte einigermaßen stimmen,solltest du im ve-table einen leerlaufzellenwert ...
von chapy
Mi Dez 26, 2018 6:51 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

ebendrum,ich kenne sie auch nicht,bzw. nur sehr wenige väterlicher seits.
ich weiß nur von erzählungen,daß mein großvater regelmäßig in baden-baden im sommer war.
so oft stolper ich über meinen nachnamen im netz nicht.
von chapy
Mi Dez 26, 2018 6:46 pm
Forum: Generelle Informationen / Fragen
Thema: Vorstellung und Grundsatzfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 3425

Re: Vorstellung und Grundsatzfrage

servus,
ich habe daten von den düsen der 1000cbr,leider keine von der sc44.
es scheinen 4 loch düsen zu sein,aber ob und welche das von denso sind,weiß ich leider nicht.
aber im groben sind sie für ~40ps/injector gut.
von chapy
Di Dez 25, 2018 9:17 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

sorry ist leider ot,aber ich hab mal nach smrc gegooglet.
zu meinem erstaunen fand ich da ne firma gar nicht so weit weg von mir in kuppenheim.
sollte das ein sehr weit entfernter verwandter sein ???
von chapy
Di Dez 25, 2018 2:28 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

dem letzten satz von el-hardo kann ich nur beipflichten :mrgreen:
deswegen lagen die parts für die spritze damals fast 4jahre im regal und warteten auf den einbau :lol:
von chapy
Di Dez 25, 2018 10:43 am
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

Ich jage niemanden vom hof : :roll:
von chapy
Mo Dez 24, 2018 5:09 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Caterham R400 Superlight
Antworten: 250
Zugriffe: 34739

Re: Caterham R400 Superlight

dicken respekt :wink: solche cnc sachen bringen mich,als handwerker,immer zum demütigen staunen. allein das cad modell zu entwerfen,geschweige belastungs berechnungen zu erstellen,Hut ab !!! wie sehen die kollegen im grauen kittel bei euch sowas ? hier machen sie sich nur bei der nachfrage einer obe...
von chapy
Fr Dez 21, 2018 3:56 pm
Forum: Sensoren / Aktoren
Thema: OT: Ersatz für Stack Geschwindigkeitssensor?
Antworten: 8
Zugriffe: 405

Re: OT: Ersatz für Stack Geschwindigkeitssensor?

ooops,mein fehler :roll:
von chapy
Fr Dez 21, 2018 3:28 pm
Forum: Sensoren / Aktoren
Thema: OT: Ersatz für Stack Geschwindigkeitssensor?
Antworten: 8
Zugriffe: 405

Re: OT: Ersatz für Stack Geschwindigkeitssensor?

die frage ist,schaltet der stack sensor plus oder masse durch ?
bei meinem motogadget ist das auch so ne sache,die erste version benötigte ein plus geschaltetes signal.
die spätere version ein masse geschaltetes signal.
von chapy
Fr Dez 21, 2018 3:22 pm
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Mazda Miata Turbo
Antworten: 224
Zugriffe: 35072

Re: Mazda Miata Turbo

die pumpenauslegung ist halt so ne sache. wenn ich mir mal die daten der Davies Craig 115 betrachte, macht die gut 80l/min bei ~300mbar differenzdruck. damit kannst du bei 10°spreizung zwischen vor-/rücklauf ca.56kw wärme transportieren. sollte für bis zu 200kw motorleistung,grob über den daumen gep...
von chapy
Mi Dez 19, 2018 11:46 am
Forum: Erfolgsstorys / Ein-Umbaudokus
Thema: Mazda Miata Turbo
Antworten: 224
Zugriffe: 35072

Re: Mazda Miata Turbo

chapeau,chapeau !!! alu schweißen ist so ne eigene sache... habe da auch schon so meine erfahrungen gemacht. das die naht gut aussieht und hält hatte ich bis dato keine probleme. aber bei meinem kühlerprojekt bin ich kläglich an heißrissbildung gescheitert. wollte einfach nicht dicht werden :evil: b...
von chapy
So Dez 09, 2018 9:21 pm
Forum: Sensoren / Aktoren
Thema: PWM Signal invertieren ->12V ausgeben
Antworten: 53
Zugriffe: 2301

Re: PWM Signal invertieren ->12V ausgeben

die differenz zwischen ladekühler ein/austritt x v-strom ergibt ja die abgeführte wärmelast,bzw kühleistung. ~900L/h ergeben ja pro grad differenz ein-austritt ~1kW. bei mir auf der arbeit,ob im heizungs-oder kühlwassersystem,würde ich sagen: du quirlst unnötig viel wasser durchs system oder der wir...

Zur erweiterten Suche

cron